Durchstöbern Sie die Kategorien bei fair-NEWS nach interessanten Pressemitteilungen

Rubrik "Politik/Recht/Gesellschaft"


Seite 1 von 50

Sortierung: News-ID absteigend - insgesamt 94.799 Artikel

Galerie "Gesellschaft"

Aufgeben ist keine Option!
  • Aufgeben ist keine Option!
  • Dr. Stefan Anschütz, Vorstandsvorsitzender der initions AG. Bild: initions AG
  • Arbeitsrecht
  • Gesetzgeber will die Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie entschärfen – AdvoAdvice Rechts
  • Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen
  • H.-D. Kreft, Vorsitzender der Fokus Partei

23.02.2017 - 05:32 - Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: NOZ: Linke: SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Linke: SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Kipping: Sozialdemokraten machen sich abhängig von der Union

Osnabrück. Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182599

23.02.2017 - 05:02 - Rheinische Post

Rheinische Post: Laumann wirft Schulz Unkenntnis über Agenda 2010 vor

Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Unkenntnis über die Entwicklung der Agenda-Reformen vorgeworfen. "Herr Schulz hat ein paar politische Entwicklungen nicht auf dem [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182597

23.02.2017 - 05:02 - Rheinische Post

Rheinische Post: CDU-Politiker Reul bezeichnet SPD-Kanzler-Kandidaten Schulz als "selbstverliebten Egomanen"

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die Agenda 2010 in Teilen zurückzunehmen. [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182596

23.02.2017 - 05:02 - Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Landesregierung: Bund soll Erdogan-Auftritt in NRW verhindern - Verfassungsrechtler fordert Signal der Bundeskanzlerin an Ankara

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Bundesregierung aufgefordert, einen Auftritt des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan in NRW zu verhindern. "Es ist Aufgabe des [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182595

23.02.2017 - 05:02 - Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik - - Väter bleiben öfter bei kranken Kindern - Ministerin Keding begrüßt das Engagement der Männer

In Sachsen-Anhalt kümmern sich verstärkt berufstätige Väter um ihre erkrankten Kinder und bleiben für sie zu Hause. Das geht aus einer neuen Statistik der Krankenkasse DAK-Gesundheit [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182593

22.02.2017 - 23:02 - Westfalenpost

Westfalenpost: Deutschland 2017: Abschieben statt aufnehmen - Zur Flüchtlingspolitik

Angesichts der Fülle neuer Pläne und Gesetze zur Abwehr und Rückführung von Asylbewerbern fällt es zunehmend schwer einzuschätzen, was in erster Linie Antragsteller abschrecken soll, was vor allem dazu gedacht [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182587

22.02.2017 - 21:44 - Weser-Kurier

Weser-Kurier: Joerg Helge Wagner über Abschiebungen

Manche Maßnahmen, mit denen nun das Asylrecht verschärft wird, sind schlicht selbstverständlich. Gefährder, also potenzielle Mörder, können nun schneller in Abschiebehaft genommen werden. Und bei Leuten, die hier Schutz begehren, aber [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182583

22.02.2017 - 21:32 - Westfalen-Blatt

Westfalen-Blatt: zu "Sollen Lehrer bespitzelt werden?"

Lehrern, die das aktuelle Geschehen in der Türkei kritisch besprechen oder die Armenien-Resolution behandeln, droht die Aufnahme in eine Schwarze Liste. Das befürchtet jedenfalls die Gewerkschaft GEW, die nach eigenen Angaben Hinweise [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182581

22.02.2017 - 21:14 - Rheinische Post

Rheinische Post: Kommentar: Ende eines Albtraums

Für Thyssenkrupp geht ein unrühmliches Kapitel zu Ende. Acht Milliarden Euro hat der Essener Konzern in Nord- und Südamerika verbrannt. Das Management stürzte sich, geblendet vom Stahlboom Anfang der 2000er-Jahre, in ein Abenteuer, das [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182580

22.02.2017 - 21:08 - Rheinische Post

Rheinische Post: Kommentar: Alternativen zum Diesel-Auto stärken

Nein, so ganz kann man es sich nicht vorstellen: Innenstädte ohne Lieferwagen, ohne Linienbusse. Oder, noch absurder: ohne Rettungswagen, die selbst bei Notfällen nicht mehr ausrücken dürfen - zum Schutz der Gesundheit der [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182578

22.02.2017 - 21:08 - Rheinische Post

Rheinische Post: Kommentar: Erdogan ist überall

Türkische Geistliche, Lehrer und Eltern, die Andersdenkende in Schulen, Gebetsräumen und in ihren Wohnungen bespitzeln sollen mit dem Ziel, sie zu denunzieren: Klingt filmreif. Doch die Tragik dahinter: Nichts davon ist Fiktion. Zuerst [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182577

22.02.2017 - 20:44 - Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Lkw-Sperren gegen Terroranschläge schmälern Vorfreude von Kölns OB Henriette Reker auf Karneval nicht: - - "Mir geht es gut dabei."

Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen rund um den Rosenmontagszug und den Auswüchsen an einigen Plätzen mit enthemmt feiernden Kostümierten: Oberbürgermeisterin Henriette Reker freut [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182575

22.02.2017 - 20:26 - Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Abschiebungen

Schritt für Schritt und von den üblichen Protesten begleitet, versucht die Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik wieder Herr des Verfahrens zu werden. Viel zu lange, inhaltlich unentschlossen und politisch gespalten hatte sich die [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182572

22.02.2017 - 19:52 - Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Beute der Willkür / Die Blaupause für Massen-Deportation in den USA macht den Albtraum von Millionen Einwanderern ohne Papiere wahr.

Niemand kann sagen, er hätte es nicht gewusst. Tatsächlich sprach Donald Trump im Wahlkampf monatelang über kaum etwas anderes mit größerer Leidenschaft als das: Den Bau einer Mauer an [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182569

22.02.2017 - 19:52 - Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu den Attacken von Kohls Sohn

Sachlich ist Walter Kohls Darstellung hanebüchen, weil er Ursache und Wirkung verdreht: Helmut Kohl war für die Spendenaffäre verantwortlich. Er hatte Spenden für die CDU angenommen und nicht ordnungsgemäß deklariert. Er weigert sich [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182568

22.02.2017 - 19:52 - Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Trump und Abschiebung

Donald Trumps Abschiebe-Direktiven drohen den Charakter der Vereinigten Staaten selbst zu verwandeln. Wenn Amerika den Ehrgeiz, das Genie und die Tatkraft seiner Einwanderer nicht mehr als Bereicherung begreift, die Grenzen dicht macht und [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182567

22.02.2017 - 19:32 - Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Abschiebungen nach Afghanistan: Ein Drahtseilakt

Der menschenrechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Michael Brand, hat recht: "Weder ist es generell unproblematisch, nach Afghanistan abzuschieben, noch ist ein genereller Abschiebestopp angemessen." Sicher erscheint es [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182561

22.02.2017 - 19:26 - Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Zweier Sieger / Die CSU muss beim Politischen Aschermittwoch die Stammtischhoheit an die SPD abgeben.

Gefühlte 10 000 Besucher erwartet die CSU -ziemlich frech geflunkert - beim politischen Aschermittwoch in Passau. Faktisch ist im Publikumsranking dieses Mal aber definitiv die SPD der [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182560

22.02.2017 - 19:20 - Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: "Tragödie ohne Ende" / Kommentar zum Jahrtag der Maidan-Proteste in der Ukraine.

Drei Jahre nach dem Maidan-Aufstand kommt die Ukraine nicht zur Ruhe. Es ist vor allem Donald Trump, der immer neue verbale Wechselbäder aufgießt. Im Wahlkampf hatte er mit der Idee geprahlt, [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182559

22.02.2017 - 19:14 - Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Verfahrene Situation - - Kommentar von Michael Kohlstadt zu Asylanträgen

Drehen wir es positiv: Dass die durchschnittliche Bearbeitungsdauer von Asylanträgen wächst und wächst, mag an einer guten alten Behördentugend liegen. Gründlichkeit den Vorzug vor Schnelligkeit zu geben, muss nichts [...]

Politik/Recht/Gesellschaft

ID-Nr.: 1182558

Das könnte Sie auch interessieren:

Seite 1 von 50

[ 1 ]2345678910 » »»