Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Assessment Center - Bewerber beim Berufsstart

Pressemitteilung von

Verbraucherorganisation bietet kostenlose Hilfe an

(fair-NEWS) 15.09.2016. Das Studium ist erfolgreich abgeschlossen und nun beginnt die heiße Phase der Bewerbungsgespräche für den Start in die berufliche Karriere. Während früher ein intensives Gespräch und eventuell ein schriftlicher Test oft ausreichte, werden heute Bewerber um einen anspruchsvollen Spitzenjob in einem Assessment Center haargenau unter die Lupe genommen. Schon alleine das Wort Assessment Center löst bei den Bewerbern Herzrasen und Stressanfälle aus. Aber keine Angst, die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) rät allen angehenden Managern sich intensiv auf das härteste Personalauswahlverfahren vorzubereiten und stellt hierzu kostenlose Informationen zur Verfügung.

Bei den Prüfungen in einem Assessment Center handelt es sich um testgesteuerte Personalauswahlverfahren. Die Bewerber werden Stresssituationen ausgesetzt und danach bewertet, ob sie dennoch die richtigen Entscheidungen treffen. „Das Hauptaugenmerk der Tests liegt auf der Persönlichkeit des Bewerbers“, weiß Jürgen Buck, Vorstand der GVI, aus eigener Erfahrung. Die Tests eines Assessment Centers verlangen souveränes und kompetentes Verhalten trotz größter Komplikationen. Geprüft wird Führungsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit.

Für Unternehmen ist es in der heutigen Zeit überaus wichtig, dass Bewerber für einen Spitzenjob im Management den genannten Anforderungen im Assessment Center gewachsen sind. Die Empfehlung des GVI-Fachmannes Jürgen Buck lautet daher: „Üben, üben, üben und sich intensiv vorbereiten“.

Vorbereitungskurse der Bewerber, um den Anforderungen eines Assessment Center gewachsen zu sein, werden von verschiedenen Institutionen, teilweise sogar kostenlos, angeboten. Ausführliche Informationen, Hinweise und Vorbereitungstests für das Assessment Center finden Berufseinsteiger kostenlos unter www.geldundverbraucher.de, in der Rubrik „Gratis“, „Berufsstarter-Tipps – Eignungstest und Assessmentcenter meistern“.

GELD UND VERBRAUCHER Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI)
Neckargartacher Str. 90
74080 Heilbronn
Deutschland
Telefon: 07131-9133220
Ansprechpartner: Siegfried Karle

Homepage:
www.geldundverbraucher.de

Pressekontakt:
Siegfried Karle (GVI-Präsident, Dipl.-Betriebswirt (FH): 07131-91332-20,
Jürgen Buck (GVI-Vorstand, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Bankkaufmann): 07131-91332-12

Unternehmensprofil:
Die Geld und Verbraucher Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI) betreibt seit 1987 Verbraucherberatung und Verbraucheraufklärung in Finanzangelegenheiten. Ihr Ziel ist es den Verbraucher zu helfen, sich in dem unübersichtlichen Finanz- und Versicherungsmarkt besser zu Recht zu finden, Fehlentscheidungen zu vermeiden und vor allem Kosten zu senken.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Assessment Center - Bewerber beim Berufsstart»:

Das könnte Sie auch interessieren: