Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

7. VITA CHARITY GALA IM WIESBADENER KURHAUS AUSGEBUCHT – STARDESIGNER HARALD GLÖÖCKLER ZU GAST

Pressemitteilung von

(fair-NEWS) VITA e.V. Assistenzhunde und Organisator Erhard Priewe sind überglücklich, dass dieses Jahr noch mehr prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Showbusiness zugesagt haben und die VITA Charity Gala 2016 inzwischen ausgebucht ist. Nun wird es auch noch pompöös: Stardesigner Harald Glööckler hat ebenfalls seine Teilnahme bestätigt.

Wiesbaden, 16. September 2016 – Die Freude über den diesjährigen Zuspruch könnte größer kaum sein. Rund 800 Gäste werden sich am 24. September im Wiesbadener Kurhaus einfinden und die einzigartige Mischung aus Dinner, buntem Programm und rauschender Partynacht genießen – das alles zu Gunsten von VITA! Die diesjährige Tombola kann sich ebenfalls „sehen lassen“ – auf die Gäste warten 300 Preise mit einem Gesamtwert von knapp 70.000 Euro.

Durch den Abend und das abwechslungsreiche Programm führen FFH-Moderator und VITA-Fürsprecher Daniel Fischer sowie die VITA-Schirmherrin Dunja Hayali – es erwartet Sie unter anderem:

• Die Sandartistin Natalya Netselya, die RTL-Show „Das Supertalent“ machte sie zum Star der Sandmalerei,
• Present Art Collection, die mit Gitarre, Saxofon, Klarinette und Akkordeon Musik und Stile aus unterschiedlichsten Ländern präsentieren,
• Bar Weaver, die mit Jazz, Latin und Samba begeistern,
• BackhausMusicCompany, die Jazz mit coolem Beat verbinden und die legendäre Ära der Soul- und Dance Music wieder auferstehen lassen,
• Cuba Vista, die schwungvoll kubanische und brasilianische Rhythmen zaubern und
• Acoustic Club, mit charmanter Sängerin und erstklassigen Instrumentalisten, die die passende Atmosphäre zu jedem Fest zaubern – mit Jazzstandards zum Dinner, Partymusik, Rock´n´Roll, Oldies und jeder Menge Feel-Good-Music,
• DJ Michael Gürth, der „Kanzler-DJ“, erhielt seinen Namen von der legendären Geburtstagsparty 2004 beim Bundeskanzler Gerhard Schröder, und sorgt für Stimmung auf der Tanzfläche, auch gemeinsam mit
• Lounge Affaire, die die mit Posaune und Percussion die Lounge Sounds von Michael Gürth untermalen.

Bereits seit 16 Jahren stellt VITA als gemeinnütziger Verein zahlreichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite und verhilft ihnen so zu mehr Unabhängigkeit, Lebensqualität und Lebensfreude.

VITA Charity Gala 2016
Wann: Samstag, 24. September 2016
Wo: Kurhaus Wiesbaden
Beginn: Einlass ab 18 Uhr
Weitere Informationen zur Gala unter:
www.vita-charity-gala.de
Mehr Information zu VITA unter:
www.vita-assistenzhunde.de

PRESSEKONTAKT CHARITY GALA
ERHARD PRIEWE
Telefon 0611-39644
vitagala@priewe.net,

PRESSEKONTAKT VITA
Jana Lindeck
Mobil +49 (0)152 – 318 700 88
pressekontakt@vita-assistenzhunde.de

________________________________________
Über VITA e.V. Assistenzhunde (VITA)
Der gemeinnützige Verein stellt Menschen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite und verhilft ihnen so zu mehr Unabhängigkeit, Lebensqualität und Lebensfreude. VITA bildet Golden- und Labrador-Retriever als Assistenzhunde für Erwachsene, Kinder und Jugendliche aus, die durch Unfall oder Krankheit mit einer körperlichen Behinderung leben. Die Hunde sind weit mehr als nur praktische Helfer im Alltag, sie sind vor allem „Eisbrecher“ die helfen, gesellschaftliche Vorurteile und Hemmschwellen abzubauen. VITA wurde im März 2000 durch Diplom- Sozialpädagogin Tatjana Kreidler in Frankfurt am Main ins Leben gerufen und finanziert sich ausschließlich über Spenden und die Unterstützung von Freunden, Förderern und Sponsoren. Dabei leistete VITA mit der Ausbildung von Assistenzhunden für Kinder europaweit Pionierarbeit und ist als erster Verein beim Dachverband Assistance Dogs Europe (ADEu) zur Ausbildung nach international anerkannten Qualitätsstandards auf dem europäischen Festland zertifiziert.

Assistance Dogs International (ADI)/Assistance Dogs Europe (ADEu)
Als zertifiziertes Mitglied des internationalen Dachverbandes Assistance Dogs International (ADI) und seines europäischen Ablegers Assistance Dogs Europe (ADEu) bildet VITA Assistenzhunde nach höchsten Qualitätsstandards aus. Die 1985 gegründete Organisation ADI ist eine Vereinigung von gemeinnützigen Vereinen, die Assistenzhunde weltweit für Menschen mit Behinderung ausbilden. Ziel der ADI ist die Verbesserung der Ausbildung, der Haltung und des Einsatzes von Assistenzhunden. Die Mitglieder der ADI und der ADEu werden regelmäßig überprüft und müssen die strengen Qualitätsstandards vollumfänglich erfüllen.

VITA e.V. Assistenzhunde
Karlshof 1a
53547 Hümmerich
Deutschland
Ansprechpartner: Jana Lindeck

Homepage:
http://vita-assistenzhunde.de

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung « 7. VITA CHARITY GALA IM WIESBADENER KURHAUS AUSGEBUCHT – STARDESIGNER HARALD GLÖÖCKLER ZU GAST»:

Das könnte Sie auch interessieren: