Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Luxuriöse Stadtvilla im Norden Berlins

Pressemitteilung von

Die Stadtvilla „Verona“ kann am Wochenende in 16556 Hohen Neuendorf besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus
Die Stadtvilla „Verona“ kann am Wochenende in 16556 Hohen Neuendorf besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus

Hausbesichtigung am 24./25. September in 16556 Hohen Neuendorf

(fair-NEWS) Berlin. Ruhig und naturnah, dabei verkehrsgünstig gelegen, lockt eine Stadtvilla „Verona“ des familiengeführten Bauunternehmens Roth-Massivhaus nach Hohen Neuendorf. An diesem Wochenende können sich Interessierte hier von der hervorragenden Bauweise des Unternehmens überzeugen.

Bezeichnend für die Stadtvilla ist ihre interessante Dachgestaltung sowie die überdachte Terrasse. Mit dem edlen Entwurf holen sich Bauherren mediterranes Flair nach Deutschland. Das Haus kann detailreich oder puristisch gestaltet werden, die Stadtvilla ist der Inbegriff urbanen Wohnens.

Hier in Hohen Neuendorf erfüllt „Verona“ auf zwei Vollgeschossen mit insgesamt 170 Quadratmetern den Wohntraum der Bauherren.

Individuelle Grundrisse passt Roth-Massivhaus ohne Mehrkosten an. So entstand im Erdgeschoss mit fast drei Metern Deckenhöhe und bodentiefen Fenstern ein lichtdurchfluteter Wohnbereich mit offener Küche und anschließender Speisekammer. Im Sommer erweitert die großflächig überdachte Terrasse den Familientreffpunkt in den Garten. Im Winter sorgt ein Kamin im Wohnzimmer für Wärme und Gemütlichkeit. Abgerundet wird das Raumprogramm auf dieser Etage mit einem Fitnessbereich, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum.

Auch das Obergeschoss wurde großzügig geplant. Der Rückzugsbereich der Bauherren setzt sich aus einem großen Schlafzimmer mit Ankleideraum und Elternbad mit Badewanne und Dusche zusammen. Auf der gegenüberliegenden Seite wurden für die Kinder zwei nahezu gleich große Zimmer sowie ein eigenes Bad mit Dusche geplant.
Effiziente Gasbrennwerttechnik sorgt in Kombination mit einer Fußbodenheizung für dauerhaft niedrige Betriebskosten. Eine Solaranlage unterstützt zudem die Warmwasserbereitung. Elektrische Rollläden hemmen den Einbruch und dienen der Verdunklung der Räume.

Bauinteressierte können die Stadtvilla „Verona“ am 24. und 25. September in 16556 Hohen Neuendorf besichtigen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Haus ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.


Bildinformation: Die Stadtvilla „Verona“ kann am Wochenende in 16556 Hohen Neuendorf besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus


Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32
12681 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 54 43 73 10
Ansprechpartner: Enrico Roth

Homepage:
www.roth-massivhaus.de

Pressekontakt:
Bau- GmbH Roth | Allee der Kosmonauten 32 | 12681 Berlin
Tel.: 030 / 54 43 73 10
Fax: 030 / 54 43 73 33
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

Unternehmensprofil:
Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Luxuriöse Stadtvilla im Norden Berlins»:

Das könnte Sie auch interessieren: