Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Relaxed wie sophisticated- zur Silvesternacht im schlossgut gross schwansee treffen die Idylle der Ostsee und die Traditionen Großbritanniens aufeinander

Pressemitteilung von

Fernab vom Brexit-Chaos schickt das schlossgut gross schwansee seine Gäste zum Jahresende auf eine kulinarische und feierliche Reise zu den britischen Inseln

(fair-NEWS) Hamburg, September 2016

„Very british“ wird es zum Jahresende im schlossgut gross Schwansee. Neben romantischen Spaziergängen in traumhafter Ostseelandschaft bietet das Hotel zum Jahresende eine aufregende Silvesternacht. Dabei werden die Gäste des schlossgut gross schwansee auf eine kulinarische Reise zu den britischen Inseln geschickt, die traditionelle Köstlichkeiten und ein einzigartiges Feuerwerk beinhaltet.

Dafür würde sogar die Queen ihren Afternoon Tea sausen lassen: Unter dem Motto „Great Britain“ verspricht das Silvesterwochenende im schlossgut gross schwansee vom 30.12.2016-01.01.2017 den perfekten Start ins neue Jahr. Neben einer Küchenparty in der schlosseigenen Brasserie, und einer Fackelwanderung entlang der Ostsee, bietet das schlossgut gross schwansee im idyllischen Winterparadies britische Traditionen. Denn wenn auch bald nicht mehr an der EU, hält Großbritannien an seinen New Year’s Traditionen fest. Begleitet von dem harmonischen Glockenklang des Big Bens wird mit dem Gesang zu „Auld Lang Syne“ auf das neue Jahr angestoßen. Auch im schlossgut gross schwansee wird der besondere Abend in entspannter wie niveauvoller Atmosphäre gefeiert, sodass der Trubel um den Brexit vergessen und das Jahresende auf die sprichwörtliche „feine englische Art“ ganz klassisch-elegant zelebriert wird.

Diejenigen, die glauben, dass die britische Küche nur Fish ’n’ Chips und Baked Beans zu bieten hat, können gleich zu Beginn der kulinarischen Reise ihren feinen Gaumen davon überzeugen wie “delicious“ Großbritanniens Köstlichkeiten doch sind. Den Gästen wird im eleganten Ambiente des Schlossrestaurants ein einzigartiges 5-Gänge-Menü serviert. Inspirieren lassen haben sich die Köche des Schlossrestaurants von britischen Gerichten, die zur Silvesternacht gekonnt in Szene gesetzt werden. Beginnend mit einem Garnelen-Cocktail und einer Erbsenschaumsuppe erfährt das Menü mit Kabeljau und Wellington Filet zusammen mit Spargel und gestampften Kartoffeln als Beilage seinen genussfreudigen Höhepunkt. Abgerundet wird der Abend durch einen karamellisierten Banofee Pie als Dessert und einem spektakulärem Feuerwerk zum Neujahrsbeginn.

So verspricht das Rapprochement im schlossgut gross schwansee mit einem köstlichen Menü, dem stimmungsvollen Ambiente und den innovativen Aktivitäten zu einem krönenden Abschluss des Jahres zu werden.

Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, 5-Gänge-Menü und Neujahrsbrunch erhält man für einen Preis von 479,00€. Das Doppelzimmer für 2 Personen in einem Klassik Zimmer ist ab 958,00€ erhältlich.

Weitere Informationen, Preise und Termine gibt es unter www.schwansee.de.

rausch communications & pr
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner: Hendrik Müller

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Hendrik Müller / Conrad Rausch
Deichstraße 29/ 20459 Hamburg
Fon 040 360 976 95/ Fax 040 360 976 99
E-mail: hendrik.mueller@rauschpr.com
www.rauschpr.com
Unternehmensprofil:
Das schlossgut gross schwansee liegt vor den Toren Lübecks und bietet seinen Gästen einen exklusiven Lifestyle direkt an der Ostsee. Das Herzstück des Schlossguts bildet das klassizistische Gutsgebäude aus dem Jahr 1745. Ergänzt wird dieses durch das lichtdurchflutete Parkgebäude des Hotels und den zu einer modernen Brasserie und einer Wellnessoase umgebauten ehemaligen Pferdestall des Gutshofes. Insgesamt verfügt das Hotel schlossgut gross schwansee über 63 Hotelzimmer und Suiten. 10 luxuriös und individuell eingerichtete Zimmer befinden sich im Schloss und 53 lifestylige Zimmer und Suiten im neu errichteten Parkgebäude. Das hoteleigene Schlossrestaurant 1745 verwöhnt die Gäste mit einer französisch-leidenschaftlichen Fine-Dining-Küche mit regionaler Note. Am Abend steht den Gästen die hoteleigene Dornier Bar mit über 100 verschiedenen Drinks, Cocktails, ausgewählten Weinen und Champagner zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schwansee.de

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung « Relaxed wie sophisticated- zur Silvesternacht im schlossgut gross schwansee treffen die Idylle der Ostsee und die Traditionen Großbritanniens aufeinander»:

Das könnte Sie auch interessieren: