Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Einkaufsoptimierung als langfristige Lösung bei geringen Milchpreisen

Pressemitteilung von

Das Milchmengenreduzierungsprogramm der EU ist kein langfristiger Ausweg aus der Krise, meint Jürgen Wixler, Geschäftsführer von agra2b. Er sieht die Optimierung des Einkaufs von agrarischen Betriebsmitteln und Dienstleistungen als Lösung.

(fair-NEWS) Osnabrück, 11.10.2016 – Das geplante Hilfspaket der EU-Kommission für Milcherzeuger startete am 1. Oktober. Es sieht die Verringerung der Produktionsmenge durch eine Förderung bis zu 14 Cent pro Kilogramm nicht produzierter Milch vor. Das soll den Markt entlasten und für höhere Milchpreise sorgen. Eine langfristige Möglichkeit zur Verbesserung der Gesamtsituation ist die Optimierung des Einkaufs von landwirtschaftlichen Betriebsmitteln und Dienstleistungen. Das ist die Meinung von Jürgen Wixler, Geschäftsführer von agra2b.
„Seit Jahren werden die Ursachen für geringe Preise von landwirtschaftlichen Produkten sowohl in der Politik als auch auf dem Weltmarkt gesucht,“ meint Jürgen Wixler. „Um geringe Verkaufspreise zu kompensieren und höhere Gewinne zu erzielen werden Maschinen, Ställe etc. optimiert. Der Einkauf wird nur in wenigen Fällen betrachtet. Dabei ist gerade das ein Thema, mit der sich jeder Landwirt auseinandersetzen sollte. Durch gezielte Nachfrage und dem Vergleich von verschiedenen Angeboten können Preise optimiert und Zeitersparnis realisiert werden.“
„Im Falle der Milch bietet die Förderung eine kurzfristige und aufwendige Verbesserung der Situation,“ so Jürgen Wixler weiter. „Gerade bei geringen Verkaufspreisen muss nachhaltig gedacht werden um erfolgreicher zu wirtschaften. Eine langfristige, von der Betriebsart unabhängige Lösung ist die Einkaufsoptimierung von agrarischen Betriebsmitteln und Dienstleistungen.“

agra2b
Pagenstecherstr. 143
49090 Osnabrück
Deutschland
Telefon: 02581 95 750 02
Ansprechpartner: Franziska Krisch

Homepage:
www.agra2b.com

Pressekontakt:
agra2b GmbH
Franziska Krisch
Pagenstecherstr. 143
49090 Osnabrück
Tel: 02581 95750 02
Web: www.agra2b.com
E-Mail: fk@agra2b.com

Unternehmensprofil:
Gegründet in 2015 bietet agra2b mit ihrem Sitz in Warendorf (NRW) ihren Kunden ein personalisiertes Online Einkaufssystem. Als System-as-a-Service-Anbieter spezialisiert sich das Unternehmen auf die Optimierung von Ein- und Verkauf agrarischer Betriebsmittel und Dienstleistungen. Durch das System arbeiten Landwirte und Landhändler kosten- und zeiteffektiver und haben durch die Online-Cloud-Lösung jederzeit Zugriff auf die Plattform.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Einkaufsoptimierung als langfristige Lösung bei geringen Milchpreisen»:

Das könnte Sie auch interessieren: