Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Spil Games entwickelt exlusiv das Game für Luc Bessons Blockbuster „Valerian“

Pressemitteilung von

Spil Games entwickelt exlusiv das Game für Luc Bessons Blockbuster „Valerian“
Spil Games entwickelt exlusiv das Game für Luc Bessons Blockbuster „Valerian“
(fair-NEWS) - Spil Games produziert das offizielle Game zum 180-Millionen Dollar Science-Fiction-Film
- Filmstudio EuropaCorp vom kreativen Konzept des Spiels überzeugt
- Spil Games erfolgreich mit der Monetarisierung von Multi-Millionen-Dollar Filmlizenzen

AMSTERDAM – 12. Oktober 2016 - EuropaCorp, das Filmstudio des französischen Regisseurs und Filmproduzenten Luc Besson, setzt auf Spil Games. Das Spielestudio aus den Niederlanden wird das mobile und browserbasierte Game für „Valerian - Die Stadt der tausend Planeten” entwickeln. Die 180-Millionen Dollar-Produktion von Luc Besson erscheint im Juli 2017 in den deutschen Kinos.

Parallel zur aktuell laufenden Postproduktion entwickelt Spil Games ein Strategiespiel zum Film. Das Game wird einige Wochen vor dem Start des Kinofilms erhältlich sein.

„Spil Games hat uns mit der Vision vom Spiel und dem Verständnis der Welt von Valerian überzeugt“, sagt Valerian Produzentin Virginie Besson-Silla. „Spil Games ist unser perfekter Partner, mit dem wir Valerian auch ins Games-Universum übertragen werden.“

Die Qualität und Kreativität des Spiels sind für einen AAA Hollywood-Blockbuster wie Valerian von zentraler Bedeutung. Doch die langfristige Zusammenarbeit mit EuropaCorp fußt auch auf der Erfahrung und den Track Record des Spil Games Team in der Entwicklung und der Monetarisierung von hochwertigen Spielen für starke Lizenzen.

Mit mehr als 120 Millionen aktiven Usern weltweit, kann Spil Games eine gute Ausgangsbasis für für das Game „Valerian” bereitstellen und ermöglicht gleichzeitig eine vielfältige Bandbreite an Cross-Marketing-Aktionen für den Film.

„Die Leute handeln den Film bereits als den geistigen Nachfolger von ‚Das fünfte Element‘. Das wird großartig“, so Tung Nguyen-Khac, CEO von Spil Games. „Wir fühlen uns geehrt, das Spiel für Luc zu entwickeln. Ich bin davon überzeugt, dass wir das Publikumserlebnis rund um die Welt des Valerian Films weiter verstärken können.“

Das Publikum mit authentischen und immersiven Games zu fesseln, wird zunehmend wichtiger im Filmgeschäft.

„Es reicht nicht mehr aus, ein Spiel zu produzieren, das den Film nur imitiert“, sagt Nguyen-Khac. „Spieler wollen weiter in die Geschichte eintauchen und zugleich muss das Spiel für sich stehend cool sein und Spaß bringen. Die Produzenten des ‚New Hollywood‘ haben verstanden, dass ein fesselndes Spiel, massiv zum Erfolg einer Filmmarke beitragen kann.“

Informationen für Pressevertreter:

Luc Bessons Filmografie ist beeindruckend und beinhaltet namhafte Titel wie „Im Rausch der Tiefe“, „Das fünfte Element“, „Léon der Profi“ und „Lucy“.

„Valerian - Die Stadt der tausend Planeten” wird von Luc Besson und seiner Ehefrau Virginie Besson-Silla produziert. Der Film ist eine Neuinterpretation der erfolgreichen Science-Fiction-Comic-Serie „Valerian und Veronique“ von Pierre Christin und Jean-Claude Mezieres aus dem Jahre 1967. Luc Besson träumte bereits im Alter von zehn Jahren davon, Valerian zum Leben zu erwecken. Mehr Informationen auf
www.wired.com/2016/07/comic-con-valerian-panel
www.imdb.com/title/tt2239822
http://variety.com/2016/film/news/valeriancan-luc-besson-space-opera-cara-delevingne-dane-dehaan-1201820454/

EuropaCorp ist Bessons Studio mit Sitz in Saint-Denis am Stadtrand von Paris. Das Unternehmen steht für kommerziell erfolgreiche und von Kritikern gefeierte Hollywood Produktionen, darunter Multi-Millionen-Dollar Lizenzen wie „96 Hours - Taken“ oder „Transporter“.

Striker Entertainment ist die Lizenzagentur von EuropaCorp und vermittelte die Partnerschaft zwischen Spil Games und EuropaCorp.


Bildinformation: Spil Games entwickelt exlusiv das Game für Luc Bessons Blockbuster „Valerian“


Spil Games
Mussenstraat 15
1223 RB Hilversum
Niederlande
Ansprechpartner: Achim Quinke

Homepage:
www.spilgames.com

Pressekontakt:
Quinke Networks GmbH
Achim Quinke
Geschäftsführer
presse@quinke.com
Telefon: +49 40 430 939 49
Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg, Germany
Unternehmensprofil:
Spil Games ist ein weltweit agierender Publisher und Produzent von Mobile- und Online-Games mit 120 Millionen aktiven Usern pro Monat. Seit Juli 2015 wurden über 100 Millionen Spiele von Spil Games auf Smartphones und Tablets installiert. Spil Games unterstreicht seinen Wachstumskurs mit strategischen Partnerschaften und starken Marken. Im März 2016 erwarb das Unternehmen die kompletten Markenrechte für das Spiel „Creatures“ und im April 2016 kündigte Spil Games eine Partnerschaft mit Atari-Gründer Nolan Bushnell an. Die Zusammenarbeit mit EuropaCorp ist der jüngste Coup von Spil Games.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Spil Games entwickelt exlusiv das Game für Luc Bessons Blockbuster „Valerian“»:

Das könnte Sie auch interessieren: