Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

1, 2, 3…Top-Talente seid dabei!

Pressemitteilung von

Das WiWi-Talents Programm startet seine 24. Runde

(fair-NEWS) Hamburg, 13. Oktober 2016: Die Zeit steht nicht still, das Wintersemester 2016 hat begonnen und die Suche nach neuen förderungswürdigen Talenten für die 24. Runde des WiWi-Talents Programms befindet sich im vollen Gange. Ab sofort heißt es für die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften im deutschsprachigen Raum, sich bis zum 15. November 2016 mit ihrem Portfolio für das WiWi-Talents Programm zu bewerben.

Es ist in aller Munde: ganz gleich wo man hinhört, der Fach- und Führungskräftemangel scheint derzeit vor keinem Unternehmen Halt zu machen. Der Bedarf und die Suche nach qualifizierten neuen Mitarbeitern, die offene Stellen besetzen und das Unternehmen gewinnbringend nach vorne tragen sollen, verstärken und verhärten sich mehr und mehr. Was hier offenkundig fehlt, sind die jungen Top-Talente von morgen. An dieser Stelle tritt das WiWi-Talents Hochbegabtenprogramm zu Tage, das dem Fach- und Führungskräftemangel effizient entgegensteuert.

Das seit nunmehr über 11 Jahren zweimal jährlich stattfindende Hochbegabtenprogramm setzt seinen Fokus auf die potentiellen Talente im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich und bemüht sich nach Kräften, Unternehmen wie Deloitte, die DZ Bank und KPMG und den akademischen Nachwuchs zueinander zu führen. Auch in diesem Wintersemester hat die Suche nach neuen Top-Talenten bereits begonnen.

Bis zum 15. November 2016 können sich die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften um eine Aufnahme in das Programm bemühen und sich mit ihrem Portfolio sowie einem Professorengutachten bewerben. Diejenigen, die überzeugen können und in das Programm aufgenommen werden, erhalten die Auszeichnung zu einem „WiWi-Talent“ und werden in dem „WiWi-Talents Book“ dargestellt, das den suchenden Personalentscheidern zahlreicher Unternehmen zugeht. Den Studierenden wird damit die Möglichkeit in Aussicht gestellt, sich frühzeitig auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren und hervorzuheben, wohingegen die Unternehmen die potentiellen qualifizierten Fachkräfte und Top-Talente rekrutieren können.

Weiterführende Informationen rund um das WiWi-Talents Programm von WiWi-Online können unter www.wiwi-talents.net eingesehen werden.

WiWi-Media AG
Elbchaussee 54
22765 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner: Vanessa Brumm

Homepage:
www.wiwi-online.de

Pressekontakt:
Vanessa Brumm
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon.: +49 (0)40 35 54 04 30
E-Mail: brumm@wiwi-media.ag

Elbchaussee 54
22765 Hamburg
www.wiwi-online.de

Unternehmensprofil:
Über WiWi
WiWi bietet verschiedene Services und Dienste zum Thema Wirtschaftswissenschaften und gilt als eines der führenden Bindeglieder zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Wissenschaft. Herz von WiWi ist die Wissens- und Networking-Plattform WiWi-Online für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche. Mit rund 6.600 Professoren an mehr als 420 Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Plattform ein auf Wirtschaftswissenschaften spezialisierter Studien- und Karrierebegleiter. Darüber hinaus publiziert das Unternehmen Formelsammlungen für BWL, Mathematik, Statistik und VWL, den Career- und den Business School Guide, sowie die bei BWL-Studierenden beliebte WiWi App.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «1, 2, 3…Top-Talente seid dabei!»:

Das könnte Sie auch interessieren: