Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Freie Ausbildungsplätze für November 2016

Pressemitteilung von

Freie Ausbildungsplätze für November 2016
Freie Ausbildungsplätze für November 2016

Fußprobleme gehören in die Hände von Podologen

(fair-NEWS) Hühneraugen entstehen immer da, wo der Schuh drückt
An besonders veranlagten Stellen entstehen Hühneraugen (clavi) durch Druck und Reibung. Die Unterhaut verdickt sich an der belasteten Stelle und im Zentrum steckt ein verhornter Dorn. Dieser drückt tief ins Gewebe und kann heftigste Schmerzen verursachen. Je nach Art und Beschaffenheit der Hühneraugen gibt es unterschiedliche Behandlungs- und Therapiemethoden, die nur von einem Podologen angewendet werden sollten.

Im November 2016 startet die staatlich anerkannte Ausbildung Podologie, die medizinische Fußpflege! Diese 2-jährige Ausbildung ist wie alle anderen staatlich anerkannten Ausbildungen in der amt-Gesundheitsakademie BAföG-fähig und wird sogar mit sogenannten Bildungsgutscheinen von der Arbeitsagentur und den JobCentern gefördert.

In der amt-Gesundheitsakademie Vest werden Interessenten persönlich individuell beraten und grundsätzlich zum persönlichen Gespräch eingeladen. Bewerbungen für amt-Ausbildungen können auch online über die Email info@amt-schulen.de geschickt werden – „der schnellste Weg zu uns!“


Bildinformation: Freie Ausbildungsplätze für November 2016


amt-Gesundheitsakademie im Vest
Herner Str. 57c
45657 Recklinghausen
Deutschland
Ansprechpartner: Dr. Margret Stromberg

Homepage:
www.amt-schulen.de

Unternehmensprofil:
amt-Gesundheitsakademie im Vest – seit 1985 das Original im Vest!

Die amt-Gesundheitsakademie im Vest ist ein Begriff – steht doch „amt“ seit 1983 für qualifizierte Ausbildung im Gesundheitswesen. In über 30 Jahren wurden rund 9.000 Absolventen für ihre berufliche Zukunft qualifiziert – und nahezu 100 Prozent nehmen nach wie vor direkt nach den Staatsprüfungen ihre Tätigkeit auf!

Sieben staatlich anerkannte therapeutische Ausbildungen an einem Ort und in privater Trägerschaft – das ist in NRW immer noch etwas Besonderes.
Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden, Masseure, Podologen und Desinfektoren sowie Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten – das sind sämtlich zukunftssichernde Berufe.
Die Chance zur Interdisziplinarität schon in der Ausbildung - konsequente Praxisrelevanz durch die Kooperation mit über 150 Institutionen des Gesundheitsmarktes von Niederrhein bis Sauerland – zahlreiche ergänzende stets aktuelle Seminarangebote, zugeschnitten auf die tatsächlichen Anforderungen des Arbeitsmarktes – für die amt geht es traditionell nicht nur um die Erfüllung des Lehrplanes, sondern immer um die Vorbereitung auf die berufliche Realität!

Die Kooperation mit der Hamburger Fernhochschule bietet darüber hinaus den Schülern der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie ein duales Bachelorstudium – ausbildungsbegleitend ab dem 2. Ausbildungsjahr. Ergänzt wird das Ausbildungsangebot traditionell durch Fortbildungen, wie Pflegeassistenten, Betreuungsassistenten, Pflegedienstleiter im ambulanten Dienst!

Seit 1983 wird die ursprünglich in Essen ansässige amt-Gesundheitsakademie im Vest von der Gründerin Dr. Margret Stromberg geleitet – stets begleitet von einem Dozententeam aus berufs- und lehrerfahrenen Profis der Erwachsenenbildung!

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Freie Ausbildungsplätze für November 2016 »:

Das könnte Sie auch interessieren: