Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Das Buch zum ISTQB® Certified Model-Based Tester

Pressemitteilung von

Das Buch zum ISTQB® Certified Model-Based Tester
Das Buch zum ISTQB® Certified Model-Based Tester

Ideale Prüfungsvorbereitung mit „Basiswissen Modellbasierter Test“ in der zweiten Auflage

(fair-NEWS) Möhrendorf, 14. Oktober 2016 – Modellbasiertes Testen (MBT) ist in der Industrie angekommen. Galt es vor wenigen Jahren noch, die Grundlagenforschung aufzubauen, nutzen heute QS-Spezialisten Modelle für die Automatisierung von Softwaretestaktivitäten. Das Fachbuch „Basiswissen Modellbasierter Test“ hält mit dieser Entwicklung Schritt. Darum ist es nun in der zweiten, vollständig überarbeiteten Auflage im dpunkt.verlag erschienen – mit allen Lehrplaninhalten für die Zertifizierungsprüfung zum ISTQB® Foundation Level Certified Model-Based Tester.

Auf über 470 Seiten liefern die imbus Test-Experten Thomas Roßner und Dr. Christian Brandes zusammen mit ihren Co-Autoren Prof. Mario Winter und Helmut Götz eine fundierte Einführung in modellbasiertes Testen. Das Ziel von MBT ist es, die Prinzipien der modellbasierten Softwareentwicklung auf den Test zu übertragen. Modelle werden für die Automatisierung von Testprozess-Aktivitäten herangezogen und die Modellierung von Artefakten im Testprozess genutzt.
„Basiswissen Modellbasierter Test“ schildert unter anderem, welche Voraussetzungen in einer Organisation geschaffen werden müssen, um MBT einzusetzen. Ebenso geht das Buch auf die möglichen Fallstricke ein, die eine erfolgreiche Einführung verhindern können, und zeigt, wie sich diese von vornherein vermeiden lassen.
Dank zahlreicher Beispiele aus zwei durchgängigen Anwendungen kann der Leser die methodischen Grundlagen nachvollziehen. Im Rahmen einer Fallstudie gehen die Autoren im Speziellen auf die Qualitätsgewinne und Einsparpotenziale durch MBT ein.
Das Buch ist in der zweiten Auflage konform zur Ende 2015 erschienenen ISTQB® Foundation Level-Extension „Model-Based Tester“ gestaltet – samt der damit weltweit vereinheitlichten Fachbegriffe, Sichtweisen und Techniken. Die Lernziele des MBT-Lehrplans werden vollständig abgedeckt. Darüber hinaus bietet „Basiswissen Modellbasierter Test“ zahlreiche Inhalte, die über den Lehrplan hinausgehen. Eine Anleitung führt diejenigen Leser, die sich gezielt auf den ISTQB® Certified Model-Based Tester vorbereiten wollen, durch die prüfungsrelevanten Stellen.
Weitere Informationen zum Buch finden sich unter www.imbus.de/unternehmen/veroeffentlichungen/buecher-studien.


Bildinformation: Das Buch zum ISTQB® Certified Model-Based Tester


imbus AG
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
Deutschland
Telefon: +49 9131 7518-0
Ansprechpartner: Fiona Pröll

Homepage:
www.imbus.de

Pressekontakt:
imbus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fiona Pröll
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
Tel. +49 9131 7518-0
Fax +49 9131 7518-50
Mail presse@imbus.de
Unternehmensprofil:
imbus ist führender Lösungspartner für professionelles Testen und intelligente Qualitätssicherung von Software.
Unsere Kunden entwickeln Software besser und schneller. Durch imbus geprüfte Software funktioniert und begeistert.
Das imbus-Angebot umfasst Beratung zur Prozessverbesserung, Softwaretest Services, Testoutsourcing, Testwerkzeuge und Training.
Mit umfassendem Know-how, modernsten Werkzeugen und bewährter Methodik erhöhen wir die Zuverlässigkeit und die Performance von Softwareprodukten, softwareintensiven
Systemen sowie kompletten IT-Strukturen und sichern als herstellerunabhängiger Partner deren korrekte Funktionalität.

Seit 1992 steht das erfahrene und hochqualifizierte Team von imbus für durchgängige, den gesamten Lebenszyklus umfassende Software-Qualitätssicherung aus einer Hand.
Die in über 20 Jahren erworbene Expertise aus rund 5.000 erfolgreichen Projekten bildet die solide Grundlage für die tägliche Arbeit unserer Experten, allesamt ISTQB® Certified Tester.
imbus ist mit derzeit rund 250 Mitarbeitern an den Standorten Möhrendorf bei Erlangen, München, Köln, Hofheim bei Frankfurt, Norderstedt bei Hamburg, Shanghai (China), Toronto (Kanada), Peja (Kosovo) und Sousse (Tunesien) vertreten.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Das Buch zum ISTQB® Certified Model-Based Tester»:

Das könnte Sie auch interessieren: