Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Flacher Embedded-PC mit Skylake-CPU für Steuerung und HMI !

Pressemitteilung von

Modell P2002
Modell P2002
(fair-NEWS) - Onboard Intel® 6. Generation Core™ U CPU (15W)
- 2x DDR4 SO-DIMM Sockel, bis 32 GB
- 2x GbE LAN, 6x COM, 5x USB, 16x Isolated DIO
- 2x 2.5” SATA HDD Bay, 1x mSATA und 1x CFast
- Windows®-10, -8.1, -7; Linux® Kernal 3.X
- großer Temperaturbereich (-25°C bis 70°C)
- SuperCap, Optional PoE und IGN
- 54 mm Bauhöhe, 9 ~ 48 DCV Versorgung

Der neue flache Embedded-PC von COMP-MALL, Modell P2002, wurde entwickelt, um ihn als "Ein-Computer, zwei Anwendungen" zu positionieren. Dank der geringen Bauhöhe von 54 mm, kann er sowohl als "flacher Embedded Computer" und als "Panel PC" Modul verwendet werden. Eine moderne vollautomatische Maschine erfordert einen integrierten Computer für die Datenverarbeitung / Steuerung und einen Panel-PC für den HMI-Betrieb. Hier liefert das Modell P2002 die ideale Integration zweier Komponenten für eine komplette Maschine mit der gleichen Hardware für einfache Wartung und Gerätemanagement.
Der P2002 basiert auf dem 6. Generation (Skylake) Intel Core™ I5-6300U Prozessor, dieser ermöglicht hohe Rechenleistung, schnelle Datenverarbeitung und eine um 40% bessere Grafikleistung im Vergleich zu früheren Prozessorgenerationen, bei nur 15 W TDP. Das System verfügt über integrierte Intel HD 520 Grafik für High-Definition-Bild und Video-Wiedergabe. Der 32 GB DDR4-Speicher bietet die doppelte Datenbandbreite im Vergleich zu DDR3-RAM. Dual-2.5 SATA Bays (eine interne, eine von außen zugängliche) gewährleisten ausreichenden Datenspeicher mit integrierter RAID-Funktion.
Das Modell P2002 besitzt industrieoptimierte E/A`s: VGA und DVI, Dual-Display (Triple-Display, bei Panel-PC Konfiguration), zwei GbE-LAN-Ports, 5x USB, 6x RS-232/422/485 COM-Ports, 16x isolierte digitale E/A und Audio. Das Modell P2002 kann erweitert werden, über zwei Full-Size Mini PCIe-Steckplätze und / oder zusätzliche PCI / PCIe-Steckplatz mit der Version P2002E. Die Cincoze Control Function Module (CFM) des P2002 ermöglichen PoE und Ignition Control (IGN) für mobile- und Fahrzeug-Anwendungen.

Das Modell P2002 wurde für raue Computing-Umgebungen entwickelt. Es ist komplett lüfterlos, jumperfrei und das geschlossene Gehäuse verhindert das Eindringen von Verunreinigungen und kein Lockern von Verbindungen ist selbst in vibrationsanfälligen Anlagen gewährleistet. Der P2002 Embedded-PC bietet hohe Vibrations- und Stoßfestigkeit. Der Temperaturbereich geht von -25 ° C bis 70 °, für einen zuverlässigen Betrieb werden 9 ~ 48 DCV benötigt. Mit dem flachen Formfaktor (255x220x54 mm) und einfacher Montage ist der embedded-PC hervorragend für den Schaltschrankeinbau und zur Wandmontage geeignet.
Der P2002 Embedded-PC kann dank des patentierten Cincoze Convertible Display System (CDS-Technologie) an jedem neuen oder vorhandenen Cincoze Touchscreen-Display montiert werden. Kompatible Bildschirmgrößen reichen von 12-Zoll bis 21,5-Zoll und bieten resistiven 5-Draht oder projiziert kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung bis 1920x1080. Weitere Highlights sind die bereits erwähnten CFM Module, Instant-Reboot ermöglicht einen 0,2-Sekunden-sofortigen-Neustart für kritische Anwendungen und der SuperCap Kondensator ersetzt CMOS Batterien für ein zuverlässiges und wartungsfreies System.
Die Der P2002 gibt Panel PC Anwender die Leistung, Flexibilität und Erweiterbarkeit, die heutige Maschinen-Automation-Anwendungen an ein schlankes, All-in-One-System stellen.
Der link zum Datenblatt : www.comp-mall.de/datenblatt/201609_P2002.pdf ¸
www.comp-mall.de/datenblatt/201609_P2002E.pdf

Bei COMP-MALL finden Sie weitere Embedded PC’s unter www.comp-mall.de/Embedded-PC-und-Computer.html?osCsid=d61ea7978699256bdc047f0df1bdd47b

Besuchen Sie COMP-MALL auf der sps ipc drives Stand 7-168


Bildinformation: Modell P2002


COMP-MALL GmbH
Unterhachingerstr. 75
81737 München
Deutschland
Telefon: 089 8563150
Ansprechpartner: Sabine Löffler

Homepage:
www.comp-mall.de

Pressekontakt:
COMP-MALL GmbH
Hr. A. Markwardt
Unterhachinger Straße 75 - 81737 München
Tel.: 089/856315-0 - Fax: 089/856315-15
info@comp-mall.de - www.comp-mall.de

Unternehmensprofil:
Als Partner für Industrie-PC Lösungen präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.

Das Produktportfolio umfasst die Hauptbereiche Embedded-Computer, Panel-PCs und CPU-Boards. Zusätzlich im Programm stehen eine breite Auswahl an Tablet-PCs, PDAs, 19“-Systemlösungen und Zubehör wie industriellen Netzteilen oder Flash Disks.

Die Box-PCs, DIN-Rail-/Hutschienen PCs, Mini-Controller oder 19“-Industrie-PCs können als einsatzbereite lauffähige Systeme geliefert werden. Ob mit kundeneigener Hard- und Software integriert, vorparametriert und speziell getestet oder als Barebone sind Lieferungen an den Einsatzort ebenfalls möglich. Die optische und mechanische Individualisierung ist bei vielen Geräten ebenfalls durchführbar.

Panel-PCs, Touch-PCs oder Display-Computer sind ebenfalls anpassbar und als Komplettlösung realisierbar. Die Integration von Corporate Design Wünschen der Kunden oder ein besonderer Funktionsumfang können bei den meisten Modellen auch in kleineren Serien realisiert werden.

Auf dem Boardlevel steht eine breite Auswahl an CPU-Karten bereit. Immer auf dem höchsten Stand der Technik können Embedded Boards, Full- und Halfsize Slot-CPU Karten sowie industrielle Motherboards in verschiedenen Standards ausgewählt werden. Neben BIOS-Anpassungen ist bei mittleren und großen Serien auch die individuelle Bestückung (Schnittstellenmodifikation) möglich.

Zur Komplettierung stehen (Touch-)LCD-Monitore, Industrie-PC-Gehäuse, SSD-Festplatten, USB- und SATA-Disk-On-Module, spezielle Netzteile/USV und weitere Komponenten zur Verfügung.

Alle Komponenten und Systeme sind qualitativ hochwertig und für den industriellen Einsatz konzipiert. Sie erfüllen verschiedene Normen und unterliegen einem systembasierenden Product-Lifecycle Management. Neben dem EOL Management können mit individuellen Bevorratungskonzepten Verfügbarkeiten von mehreren Jahren realisiert werden. Durch die Langlebigkeit sowie die Langzeitverfügbarkeit der Systeme und Komponenten eignen sie sich insbesondere im Anlagenbau, Automatisierung, Mess-, Steuer- oder Regeltechnik, Fahrzeugbau, Logistik, Medizin, Gebäudeautomation oder Retail, POS/POI sowie viele weitere Branchen.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Flacher Embedded-PC mit Skylake-CPU für Steuerung und HMI !»:

Das könnte Sie auch interessieren: