Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Für Abiturienten in Niedersachsen: Internationale Hochschul-Messe am 27.10.2016 in Hannover

Pressemitteilung von

London bietet interessante Universitäten für Deutsche (Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung)
London bietet interessante Universitäten für Deutsche (Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung)

Viele Möglichkeiten für Abiturienten, die „mehr als mainstream“ wollen: Auslandsstudium und internationale Studiengänge in Deutschland

(fair-NEWS) Auslandsaufenthalte stehen bei jungen Menschen hoch im Kurs. Viele Abiturienten überlegen, nach der Schulzeit im Ausland zu studieren. Das bringt neue Erfahrungen, bessere Sprachkenntnisse und neue Chancen für den Beruf. Viele internationale Universitäten haben interessante Programme. Die „Study International Fair Niedersachsen 2016“ in Hannover bietet Schülern und Familien die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen.
Die „Study International Fair Niedersachsen 2016“ umfasst eine Ausstellung sowie Vorträge. Aussteller sind international renommierte Hochschulen aus Deutschland, Österreich, Niederlande, Italien, Schweiz, Spanien, United Kingdom und den USA. Vorgestellt werden eine Vielzahl von Studiengängen, beispielsweise Arts, Business Administration, Biochemie, Computer Science, Finance, History, Hospitality & Hotel, Literature, Management, Mathematics, Medizin, Music, Soziologie und Sport. Die Universitäten informieren über ihre Angebote und Themen wie Anmeldeverfahren, Kosten und die persönliichen und fachlichen Voraussetzungen. Außerdem gibt es Tipps für Stipendien.
„Für junge Menschen gibt es neue Chancen, Auslandserfahrungen zu sammeln. Das Angebot ist vielfältig; die Bedingungen unterschiedlich. Daher sollten sich die Abiturienten und ihre Familien vorab informieren“ sagt Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung. Wo bekommt man gute, verlässliche Informationen? In jedem Falle sollte man die Angebote vergleichen und persönlich mit mehreren Hochschulen sprechen. Dafür gibt es die „Study International Fairs“ der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung.
Die Messe für Niedersachsen findet am 27.10.2016 in Hannover statt. Sie umfasst eine Ausstellung internationaler Hochschulen und Vorträge von Fachleuten. Die Messe wird am 27.10.2016 von 13 bis 16 Uhr in der International School Hannover Region, Bruchmeisterallee 6, 30169 Hannover, geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Informationen zur Messe gibt es hier: www.studyinternational.de.


Bildinformation: London bietet interessante Universitäten für Deutsche (Foto: Deutsche Stiftung Völkerverständigung)


Deutsche Stiftung Völkerverständigung
An der Reitbahn 3
22926 Ahrensburg
Deutschland
Ansprechpartner: Michael Eckstein

Pressekontakt:
Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Dr. Michael Eckstein
An der Reitbahn 3
D-22926 Ahrensburg
Telefon 0172 / 1 74 17 90
E-Mail: presse@studyinternational.de

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Für Abiturienten in Niedersachsen: Internationale Hochschul-Messe am 27.10.2016 in Hannover»:

Das könnte Sie auch interessieren: