Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

atelier damböck jetzt auch in China vertreten

Pressemitteilung von

v.l.: Simon Damböck (Geschäftsführer atelier damböck), Richie Zhang (Shanghai I+S)   (Foto: Andreas Nestl)
v.l.: Simon Damböck (Geschäftsführer atelier damböck), Richie Zhang (Shanghai I+S) (Foto: Andreas Nestl)

Partnerschaft mit Shanghai I+S besiegelt

(fair-NEWS) atelier damböck hat die Firma Shanghai I+S als Teil der ADM Group übernommen und erweitert damit das Portfolio für den asiatischen Markt. Die ADM Unternehmensgruppe wächst somit auf 120 Mitarbeiter. Der Geschäftsführer von Shanghai I+S, Richie Zhang, wird Teil des internationalen Boards bei atelier damböck.

Das Unternehmen I+S mit Sitz im Yangpu District, mitten im Zentrum von Shanghai, ist der perfekte Partner für atelier damböck. I+S betreut bereits namhafte Firmen wie Huawei, Kodak, Philips und Yamaha bei deren Messeauftritten in China und ergänzt damit das internationale Messegeschäft von atelier damböck. Vor allem im Bereich Design strebt man eine intensive Kooperation an. „Nur in der Zusammenarbeit und dem Austausch von Erfahrungen lassen sich optimale Ergebnisse für den Kunden erzielen. Wir wollen die unterschiedlichen Kulturen zusammenbringen und so die beste Lösung für unsere Auftraggeber anbieten.“ erklärt Simon Damböck, Geschäftsführer atelier damböck.
Aber auch ein anderer Geschäftsbereich wird von großer Bedeutung sein: atelier damböck ist bekannt dafür, auf Umweltbewusstsein im Messebau zu setzen, insbesondere mit der eigens ins Leben gerufenen Initiative „greenstands“. Hier stößt man bei I+S auf offene Ohren: „Gerade in den letzten Jahren ist auch in China eine vermehrte Nachfrage zum Thema Nachhaltigkeit zu verzeichnen.“, so Richie Zhang, „Mit atelier damböck haben wir einen tollen Partner in Europa gefunden, mit dem wir gemeinsam außergewöhnliche Projekte auf die Beine stellen werden.“


Bildinformation: v.l.: Simon Damböck (Geschäftsführer atelier damböck), Richie Zhang (Shanghai I+S) (Foto: Andreas Nestl)


Atelier Damböck Messebau GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 1
85464 Neufinsing bei München
Deutschland
Telefon: 08121/9750
Ansprechpartner: Kathrin Böttcher

Homepage:
www.damboeck.de

Pressekontakt:
Kathrin Böttcher
k.boettcher@damboeck.de
Unternehmensprofil:
Seit 1975 hat sich das Münchner atelier damböck in seiner jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte zu einem Spezialisten in der dreidimensionalen Markenpräsentation entwickelt. Das Atelier verbindet Marken- und Marketingkompetenz mit fundiertem baufachlichen Know-how. Die Philosophie der Geschäftsführer, Simon Damböck und Wilfried Götz, ist die Beratung und Betreuung des Kunden vor, während und nach der Veranstaltung. Das Ziel der 120 Mitarbeiter des atelier damböck ist dabei, in jeder Projektphase ein Teil des Kunden-Unternehmens zu sein. Dank innovativen Denkens in der Beratungsphase sowie der schnellen und flexiblen Umsetzung individueller Kundenwünsche werden pro Jahr über 350 Messestände und Events weltweit konzipiert und realisiert – auf Wunsch auch klimaneutral.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «atelier damböck jetzt auch in China vertreten»:

Das könnte Sie auch interessieren: