Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Fernweh 2017: SchülerAustausch-Messe am 03.12.2016 in Nürnberg

Pressemitteilung von

Großes Interesse an der SchülerAustausch-Messe (Foto: Dt. Stiftung Völkerverständigung
Großes Interesse an der SchülerAustausch-Messe (Foto: Dt. Stiftung Völkerverständigung

Insider-Informationen und Austausch-Stipendien im Wert von über 300.000 Euro

(fair-NEWS) Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen begehrt. Wer im Jahr 2017 ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen starten. Man kann während der Schulzeit in den Schüleraustausch oder nach dem Abitur die Welt entdecken. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung bietet mit der SchülerAustausch-Messe Insider-Informationen und Stipendien.
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly ist Schirmherr der SchülerAustausch-Messe in Nürnberg. Er sagt dazu in seinem Grußwort: "interkulturelle Kompetenz ist für die heutige Generation der Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrkräfte angesichts einer zunehmend globalisierten Gesellschaft überaus bedeutsam. Es ist wichtig, sich über andere Kulturen zu informieren und Toleranz zu stärken, damit wir auch in Zukunft nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich und vor allem friedlich zusammen leben können. Ich freue mich, dass die SchülerAustausch-Messe 2016 zum wiederholten Male in Nürnberg stattfindet.“
Am 03. Dezember 2016 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen, Familien und Pädagogen zur SchülerAustausch-Messe nach Nürnberg ein. Die führenden Austausch-Organisationen informieren und beraten über Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
Vorgestellt werden die Chancen in mehr als 50 Ländern. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler und Vorträge von Fachleuten. Das Deutsch-Amerikanische Institut wird über USA-Aufenthalte informieren. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 300.000 Euro informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Schüleraustausch International 2016" mit vielen Tipps.
Die SchülerAustausch-Messe wird am 03.12.2016, 10 bis 16 Uhr im Haus eckstein, Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg, geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm, kostenfreies Informationsmaterial zur Messe und Hinweise zur Anreise gibt es unter www.schueleraustausch-portal.de.


Bildinformation: Großes Interesse an der SchülerAustausch-Messe (Foto: Dt. Stiftung Völkerverständigung


Deutsche Stiftung Völkerverständigung
An der Reitbahn 3
22926 Ahrensburg
Deutschland
Ansprechpartner: Michael Eckstein

Homepage:
www.schueleraustausch-portal.de

Pressekontakt:
Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Dr. Michael Eckstein
An der Reitbahn 3
D-22926 Ahrensburg
Telefon 0172 / 1 74 17 90
E-Mail: presse@schueleraustausch-portal.de
Unternehmensprofil:
Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüleraustausches engagiert sich die Stiftung aktuell mit den Austausch-Stipendien, den SchülerAustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Portal, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen (E-Books Schüleraustausch).
Die SchülerAustausch Messen bieten jungen Menschen, Familien und Pädagogen umfassende Informationen für die Bildung im Ausland. Die führenden Austausch-Organisationen, Botschaften und Konsulate wichtiger Zielländer sowie Beratungsdienste informieren über Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Ferienjobs, Ferien- und Sommercamps, Praktika, Au Pair, Colleges, Sprachreisen, Studium, Work and Travel, Freiwilligendienste, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Stipendien. Mit dem SchülerAustausch Portal gibt die Stiftung umfangreiche Informationen zu diesen Themen im Internet (www.schueleraustausch-portal.de).

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Fernweh 2017: SchülerAustausch-Messe am 03.12.2016 in Nürnberg»:

Das könnte Sie auch interessieren: