Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Trinkwasserversorgung der Mitarbeiter sichern – Gesundheit und Produktivität im Unternehmen fördern

Pressemitteilung von

Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
(fair-NEWS) In den kommenden kalten Monaten sollte auch am Arbeitsplatz für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt gesorgt werden. Denn nicht nur an heißen Sommertagen benötigt der Körper ausreichend Flüssigkeit, sondern auch in der kühleren Jahreszeit.

Viele Studien belegen: Circa 2 Prozent weniger Flüssigkeitszufuhr am Tag beeinträchtigt die physikalische und kognitive Leistungsfähigkeit. Arbeitnehmer, die zu wenig Wasser trinken, leiden eher unter Ermüdung, Benommenheit, Kopfschmerzen und Trockenheit im Mund.

Mit Wasserspendern von Aqua Vital (www.aquavital.de) fördern Unternehmen die regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ihrer Mitarbeiter. Arbeitgeber tragen so aktiv dazu bei, die Wasserversorgung in ihrem Unternehmen zu sichern und sorgen zusätzlich für eine Förderung der Gesundheit und eine höhere Produktivität.

Empfohlene Trinkmengen pro Tag

Eine Faustregel besagt, dass jeder mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken sollte. Diese empfohlene Trinkmenge variiert jedoch aufgrund unterschiedlicher Einflussfaktoren. Aspekte wie die Körpergröße, die Art und Menge der festen Nahrung, die ein Mensch zu sich nimmt, oder in welchem Klima er lebt, bestimmen den tatsächlichen Trinkwasserbedarf eines Menschen. Laut einer Studie müssen erwachsene Menschen, die in gemäßigten Klimaten bei circa 20 Grad Celsius Außentemperatur leben, täglich ungefähr 1,5 Liter Wasser trinken. Die amerikanische Akademie der Wissenschaften und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gestehen ihren Empfehlungen zur täglichen Flüssigkeitsmenge einen Spielraum zu. Denn wer Sport treibt oder körperlich arbeitet, trinkt sicherlich mehr Wasser, als jemand der sich täglich wenig bewegt. Viele Experten raten daher: Jeder sollte auf seine eigenen Körpersignale vertrauen. Das eigene Durstgefühl sei ein ausreichendes Signal.

Wasserspender von Aqua Vital erleichtern den Mitarbeitern nicht nur den unkomplizierten Griff zu einem Becher frischem Quellwasser. Die Angestellten werden durch die Präsenz der Wasserspender immer daran erinnert, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Für die kühleren Zeiten im Jahr empfiehlt Aqua Vital den Wasserspender „Small Office hot“. Dieser versorgt die Belegschaft per Knopfdruck mit 80 Grad heißem Wasser – ideal für Tee oder heiße Suppen.

Aqua Vital Wasserspender mieten

Unternehmen, die einen Wasserspender von Aqua Vital mieten oder kaufen, profitieren vom Rundum-Service. Regelmäßige Wasserlieferung, Leergutabholung und Hygienewartungen garantieren die perfekte Trinkwasserversorgung.

Gewerbetreibende können sich 14 Tage lang völlig unverbindlich von der Qualität der Wasserspender und dem zuverlässigen Service überzeugen.


Bildinformation: Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH


Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Bussardweg 2
41468 Neuss
Deutschland
Telefon: +49-2131-5123-0
Ansprechpartner: Stefan Gärtner

Homepage:
www.aquavital.de

Pressekontakt:
Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Stefan Gärtner
Bussardweg 2
41468 Neuss
E-Mail: marketing@aquavital.de
Unternehmensprofil:
Aqua Vital wurde 1999 gegründet und ist Spezialist für Wasserspender mit Flaschensystem. Die Produkte überzeugen durch überragende Technik und qualitativ hochwertiges, frisches und kühles Quellwasser. Die Wasserspender können als Mittel der Mitarbeiter- und Kundenbindung genutzt werden und haben sich auch als Lifestyle-Produkt in repräsentativer Umgebung etabliert. Mehr als 40.000 Wasserspender, die in Büros, Praxen, Verkaufsräumen, im Einzelhandel oder ähnlichen Umgebungen aufgestellt sind, sprechen für die gute Qualität der Produkte und den verlässlichen Service des Unternehmens. Aqua Vital ist zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Trinkwasserversorgung der Mitarbeiter sichern – Gesundheit und Produktivität im Unternehmen fördern»:

Das könnte Sie auch interessieren: