Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

white gibt’s jetzt auch in Gold.

Pressemitteilung von

CAD-konstruierte Restaurationen in KOOS Edelmetalllegierungen
CAD-konstruierte Restaurationen in KOOS Edelmetalllegierungen

CAD-konstruierte Restaurationen in KOOS Edelmetalllegierungen

(fair-NEWS) white digital dental bietet seit November 2016 - in Kooperation mit der KOOS Edelmetalle GmbH – nun auch Einmalverguss von Edelmetall-Legierungen an.

Dank der Kooperation mit KOOS Dental steht den Kunden der white digital dental GmbH von nun an die Möglichkeit zur Verfügung, ihre CAD-konstruierten Arbeiten in Goldlegierungen fertigen zu lassen. Um diesen ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren, bietet white das KOOS QS PLUS System an. Es ermöglicht der white digital dental GmbH, jede Patientenarbeit aus einer absolut neuen Dentallegierung

herzustellen.

Hierdurch ergeben sich zahlreiche Vorteile für die Zahntechniker und dadurch natürlich auch für Zahnarzt und Patient. Zum einen kann eine gleichbleibend hohe Qualität und Wertigkeit garantiert werden. Zum anderen können alle Chargen rückverfolgt werden. Auf diese Weise können keine Verunreinigungen verschleppt werden oder Vermischungen entstehen.

Alle 31 Legierungen stehen zur Verfügung. Zudem bezahlt das Dentallabor nur die tatsächlich verbrauchte Menge, der für sie gefertigten Restaurationen. Hierdurch gewährt white seinen Kunden die

Sicherheit, dass kein Risiko bezüglich zusätzlicher Lagerhaltungskosten oder schwankender Goldpreise

entsteht. Ein Plus an Qualität, ein Plus an Sicherheit.


Bildinformation: CAD-konstruierte Restaurationen in KOOS Edelmetalllegierungen


white digital dental GmbH
F.-O.-Schimmel-Straße 7
09120 Chemnitz
Deutschland
Telefon: 037152049750
Ansprechpartner: Dana Fritsche

Homepage:
www.mywhite.de

Pressekontakt:
white digital dental GmbH
F.-O.-Schimmel-Straße 7
09120 Chemnitz
Deutschland
Anprechpartnerin: Dana Fritsche
Rufnr.: 037152049750
Homepage: www.mywhite.de
Unternehmensprofil:
Das Fräszentrum white digital dental hat seinen Ursprung in einem meistergeführten Dentallabor, mit mehr als 65 Jahren Erfahrung in der Zahntechnik. Es unterstützt zahntechnische Laboratorien bei der Umsetzung von CAD-konstruierten Restaurationen und setzt bei der Produktion auf die innovative 5-Achs-Bearbeitung mit Automation.
Seit der Firmengründung im Jahr 2011 versorgt das Unternehmen deutschlandweit 300 Kunden.

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «white gibt’s jetzt auch in Gold.»:

Das könnte Sie auch interessieren: