Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Neuerscheinung: RomSD 57: "Zwischen den Texten" von Christina Ossenkop und Georgia Veldre-Gerner (edd.)

Pressemitteilung von

Neuerscheinung: RomSD 57:
Neuerscheinung: RomSD 57: "Zwischen den Texten" von Christina Ossenkop und Georgia Veldre-Gerner (edd.)
(fair-NEWS) Übersetzungen sind Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Sprachen und Kulturen. Gleichzeitig ist eine Übersetzung auch Resultat sprachlicher und interkultureller Entscheidungsprozesse. Für eine gute Übersetzung ist also Sensibilität in beiden Bereichen gefragt – eine große Herausforderung für den Übersetzer.
Der Sammelband „Zwischen den Texten: Die Übersetzung an der Schnittstelle von Sprach- und Kulturwissenschaft“, herausgegeben von Christina Ossenkop und Georgia Veldre-Gerner, versammelt Beiträge, die unterschiedliche Textsorten – literarische Texte, Werbetexte, Zeitungsartikel, Opern und mittelalterliche Fachtexte – und ihre Übersetzungen analysieren. Darüber hinaus wird die Rolle von Sprachvergleich und Sprachmittlung im Fremdsprachenunterricht beleuchtet.

Weitere Informationen unter www.ibidem-verlag.de

Christina Ossenkop, Georgia Veldre Gerner (edd.)
Zwischen den Texten
Die Übersetzung an der Schnittstelle von Sprach- und Kulturwissenschaft
236 Seiten, Paperback. 2016. 29,90€
ISBN 978-3-8382-0931-9
Erschienen in: Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Erhältlich in jeder Buchhandlung oder direkt bei ibidem: http://bit.ly/2falYB0


Bildinformation: Neuerscheinung: RomSD 57: "Zwischen den Texten" von Christina Ossenkop und Georgia Veldre-Gerner (edd.)


ibidem-Verlag
Leuschnerstraße 40
30457 Hannover
Deutschland
Telefon: 0511 2622200
Ansprechpartner: ibidem-Verlag

Homepage:
http://ibidem-verlag.de

Pressekontakt:
ibidem-Verlag
- Presse -
Leuschnerstr. 40
30457 Hannover
Tel.: 0511 / 2622200
presse@ibidem-verlag.de

Unternehmensprofil:
Der ibidem-Verlag ist ein Fachbuchverlag für Wissenschaftsliteratur mit Standorten in Stuttgart und Hannover. Mit mehr als 1.900 lieferbaren Titeln im Programm bietet das 1997 gegründete Verlagshaus wissenschaftlich anspruchsvolle Analysen vor allem aus den Bereichen Medien-, Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Neuerscheinung: RomSD 57: \"Zwischen den Texten\" von Christina Ossenkop und Georgia Veldre-Gerner (edd.)»:

Das könnte Sie auch interessieren: