Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Technische Dokumentation auf den Punkt gebracht

Pressemitteilung von

Dieter Gust
Dieter Gust

Vom 14. bis 15. Dezember 2016 packt Dozent Dieter Gust seine 33-jährige Erfahrung in der Technischen Dokumentation in ein zweitägiges Kompaktseminar für Eilige. Die Weiterbildung, die bei itl in München stattfindet, eignet sich für langjährige Profis, die mit ihrer Dokumentation am Puls der Zeit bleiben möchten, und Neueinsteiger. Letztere können am 13. Dezember zusätzlich einen Einsteigertag zur Vorbereitung buchen.

(fair-NEWS) Der itl-Klassiker „Kompaktseminar Technische Dokumentation“ bündelt 30 Jahre Praxis-Know-how: Das Seminar vermittelt die neuesten Kenntnisse und Konzepte für Technische Redakteure und alle, die das Thema Dokumentationserstellung vertiefen möchten. Als Leiter der Forschungs- & Entwicklungsabteilung bei itl ist Dieter Gust ein absoluter Experte was Technische Dokumentation betrifft - für bewährte Konzepte genauso wie für Neuerungen im Bereich der mobilen Dokumentation.
Im Seminar beleuchtet Gust den notwendigen Dreiklang von Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Prozessorientierung. Er zeigt, welche mentalen Modelle in den Köpfen der Anwender stecken, warum Bilder enorm wichtig sind, wie Doku mit multimedialen Inhalten funktionieren kann und wie Dokumentation gelesen wird. Er legt Wert auf Praxisnähe und fordert alle Teilnehmer auf, Dokumentationsbeispiele aus dem eigenen Arbeitsalltag mitzubringen, die im Rahmen des Seminars analysiert werden können. Für Neueinsteiger bietet itl vor dem Kompaktseminar für Eilige einen Einsteigertag am 13.12.2016.

1-tägiger Einsteigertag für das Kompaktseminar Technische Dokumentation Dienstag, 13.12.2016 von 9:30 bis 17:00 Uhr; 490 Euro zzgl. MwSt (bei Buchung des Folgeseminars wird ein Nachlass von 35% gewährt) www.itl.eu/de/termine/details/einsteigertag-fuer-kompaktseminar-technische-dokumentation-eilige-muenchen0.html
2-tägiges Kompaktseminar Technische Dokumentation für Eilige, 14. bis 15.12.2016 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr; 890 Euro zzgl. MwSt www.itl.eu/de/termine/details/kompaktseminar-technische-dokumentation-eilige-muenchen.html
Veranstaltungsort: itl, Elsenheimer Straße 65-67, 80689 München
Anmeldung über die Website oder bei Ela Himmelreich, +49 89 892623-230 bzw. ela.himmelreich@itl.eu

itl Institut für technische Literatur AG
Elsenheimerstr. 65, D-80687 München
Telefon: +49 89 892623-0
Fax: +49 89 892623-111
E-Mail: info@itl.eu

Web: www.itl.eu
facebook: www.facebook.com/itl.home/
YouTube: www.youtube.com/user/itl4doku


Bildinformation: Dieter Gust


itl Institut für technische Literatur AG
Elsenheimerstr. 65
D-80687 München
Deutschland
Telefon: +49 89 892623-0
Ansprechpartner: Veronika Meier

Homepage:
www.itl.eu

Pressekontakt:
Mag. Claudia Stefanizzi-Wurzinger
Leitung Marketing
Telefon: +49 89 892623-260
E-Mail: claudia.stefanizzi@itl.eu
Unternehmensprofil:
Über die itl AG:
1982 gegründet, beschäftigt itl mit Hauptsitz in München und Niederlassungen und Standorten in Stuttgart, Cottbus (DE), Wien, Linz, Graz (A) und Kreuzlingen (CH) derzeit über 100 festangestellte Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Andritz, BMW, Centrotherm, CLAAS, Daimler, Dräger, Epcos, Frequentis, Giesecke & Devrient, Gigaset, Häfele, KEBA, KTM, Merck, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Rohde & Schwarz, Siemens und viele mehr.
Die Kernkompetenzen von itl liegen in Übersetzung, Redaktion, Publishing und Consulting, wobei insbesondere Wert auf die Optimierung und Automatisierung der Prozesse im Dokumentlebenszyklus gelegt wird. itl ist aktives Mitglied der tekom, der tecom Schweiz und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Technische Dokumentation auf den Punkt gebracht»:

Das könnte Sie auch interessieren: