Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

MTHP Metalltechnik fertigt Protostücke

Pressemitteilung von

(fair-NEWS) Für die Serienfertigung möchten Unternehmer eine hohe Sicherheit und designen nicht nur am Computer ihre 3D Modelle. Mit den Entwürfen werden erst Protostücke erstellt, um erst dann in die Serienfertigung zu gehen. Solange es sich um Metallteile handelt, fertigt MTHP Metalltechnik diese Protostücke. Ob CNC Fräsen, CNC Drehen oder Teile aus Blechen heraus trennen, es wird immer sehr exakt mit modernen Maschinen gearbeitet. Die notwendigen Metallrohlinge liegen meist schon auf dem Lager oder können schnell bestellt werden.
MTHP Metalltechnik hat sich nicht auf Protostücke spezialisiert sondern fertigt auch kleine Serien oder Einzelstücke. Gerade im Maschinenbau werden häufig einzelne Spezialgeräte angefertigt, die Kunden brauchen von vielen Teilen nur ein einzelnes oder ansonsten nur kleine Stückzahlen. Häufig benötigen diese Kunden zuerst selber eine Beratung, um sich über die Materialeigenschaften oder die Möglichkeiten in der Fertigung aufklären zu lassen. Auch an dieser Stelle ist MTHP Metalltechnik der kompetente Partner, der selbst für schwierige Situationen nach Lösungen sucht. Wegen solcher Anfragen entwickelten sich schon häufiger langfristige Aufträge und damit gute Geschäfte für beide Seiten.
Der Maschinenbau made in Germany ist weltweit bekannt. Damit hat sich MTHP Metalltechnik in einem sicheren Segment aufgestellt und hat keine Angst vor der Zukunft. Präzise Metallteile werden in Deutschland und aus dem Ausland laufend nachgefragt. Zudem können auch verschiedene Kunststoffe verarbeitet werden. MTHP Metalltechnik unterhält zugleich 20 Spritzgussmaschinen, um für Kunden aus Kunststoffen oder vergleichbaren Materialien Formteile her zu stellen. Dabei liegt der große Vorteil in der Metallverarbeitung, mit der die notwendigen Spritzgussschalen im eigenen Betrieb sehr exakt angefertigt werden können. Ohne diese können immerhin keine exakten Formteile gegossen werden.
Wer sich einen ersten Überblick über das CNC Fräsen, CNC Drehen oder das Zerteilen von Metallplatten machen möchte, kann dieses unter http://cncbearbeitung.net/. Hier werden die einzelnen Fertigungssysteme zum besseren Verständnis erläutert und einige Werkmaschinen vorgestellt. Für diese wird lediglich der Datensatz hoch geladen, um die richtigen Rohlinge und Werkzeuge einzuspannen. Die meiste Arbeit macht die Maschine alleine, sie arbeitet jedoch auf hundertstel Millimeter genau, womit diese Metallteile exakt passen und lange halten werden. Gerade im Maschinen- und Gerätebau ist das sehr wichtig. Geht doch eines der Metallteile einmal kaputt, kann MTHP Metalltechnik anhand vom gespeicherten Datensatz schnell ein Ersatzteil anfertigen. Weiterhin wird auch für sehr dringliche Situationen ein Notservice unterhalten, um Ersatzteile selbst ohne vorhandenen Datensatz sehr schnell fertig zu stellen. MTHP Metalltechnik kann immer wieder große Ausfälle für die Kunden abwenden, wenn deren Geräte schnell wieder laufen. Auch dieser schnelle Service hat für die Kunden seinen Wert, wenn diese mit MTHP Metalltechnik ins Geschäft kommen.

MTHP-Metalltechnik Hahnmühle GmbH
Rheinstraße, 124
64319 Pfungstadt
Deutschland
Telefon: 06157 – 95 58 306
Ansprechpartner: Christopher Raab

Homepage:
http://cncbearbeitung.net/

Pressekontakt:
MTHP-Metalltechnik Hahnmühle GmbH
Christopher Raab
Rheinstraße, 124
64319 Pfungstadt
Telefon: 06157 – 95 58 306
Telefax: 06157 – 95 58 307
E-Mail: raab@cnc-mthp.de
http://cncbearbeitung.net/

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «MTHP Metalltechnik fertigt Protostücke»:

Das könnte Sie auch interessieren: