Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Ökostrom – aber 100%: Die Kuck + Schmidt Group bezieht grünen Strom

Pressemitteilung von

(fair-NEWS) Frankfurt am Main, 27. November 2016 Seit gut einem halben Jahr bezieht die Kuck + Schmidt Group den regionalen und qualitativ hochwertigen Ökostrom der grün.power GmbH. Dies passt zum ressourcenschonenden Denken und Handeln des Frankfurter Unternehmens, denn der Strom von in.power wird ausschließlich aus regenerativen Energieträgern wie Windenergie- und Photovoltaikanlagen erzeugt.

„Grünen Strom erhält der Kunde mittlerweile bei den meisten Stromanbietern. Für uns war es aber wichtig, dass der Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energien kommt und dass wir ein Unternehmen finden, welches unsere Philosophie teilt“, erklärt Jörn Schmidt. Die Philosophie klingt einfach: ressourcenorientiertes und nachhaltiges Handeln. Aber immerhin ist die Kuck + Schmidt Group ein Kommunikationsdienstleister, bei dem die Rechner Tag und Nacht laufen, was zwangsläufig zu einem hohen Stromverbrauch führt. „Natürlich haben wir auch auf den Stromtarif geschaut, aber schnell festgestellt, dass grüner Strom nicht mehr teurer sein muss. Mit grün.power haben wir die richtige Wahl getroffen“, so Schmidt weiter.

grün.power wurde im Oktober 2012 vom Informatiker Matthias Roth und Energiewirtschaftler Josef Werum in Mainz gegründet und bietet als eines der ersten Unternehmen in Deutschland die zeitgleiche Vollversorgung von Strom aus regenerativen und umweltfreundlichen Erzeugungsanlagen an. grün.power ist eine Tochtergesellschaft des ebenfalls von Roth und Werum gegründeten Direktvermarktungsspezialisten in.power GmbH, die in diesem Jahr 10-jähriges Firmenjubiläum feiert. Die in.power-Gruppe wächst seit Jahren stetig und will auch weiterhin neue Wege in der Energieversorgung aufzeigen.

Für die Kuck + Schmidt Group ist der Wechsel des Stromanbieters nur ein weiterer Schritt zum zukunftsorientierten und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen. „Als Dienstleister für professionelle Kundenkommunikation müssen wir uns stetig an Veränderungen im Markt anpassen und gehen immer wieder neue Wege, um sehr gute Arbeit abzuliefern. Immerhin sind wir Call-Center, Contact-Center und Anbieter von Fulfillment-Lösungen. Vielleicht steckt genau darin unsere Stärke, flexibel sein und mit noch mehr sozialem und nachhaltigem Engagement die Zukunft bestreiten“, resümiert Jörn Schmidt.

Kontakt:
Kuck&Schmidt GmbH & Co. KG
Sontraer Straße 27
60386 Frankfurt am Main

Telefon 069/46 00 10
E-Mail direkt@kus-group.de
Internet: www.kus-group.de

Kuck + Schmidt
Sontraer Straße 27
60386 Frankfurt am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Jörn Schmidt

Homepage:
www.kus-group.de

Unternehmensprofil:
Die Kuck + Schmidt Group bietet attraktive Lösungen im Bereich Customer Service an. Unser Contactcenter/Callcenter mit den Schwerpunkten Inbound und Outbound sowie Marketing- und Vertriebslösungen betreut mit modernen Medien die Kunden von Unternehmen und Unternehmern. Auch der Bereich Sales, Aftersales und Fulfillment gehört zu unserem Portfolio.

Wir arbeiten bundesweit und im internationalen Kontext. Unsere Kunden sind große Unternehmen aus dem In- und Ausland sowie mittelständische und kleinere Firmen unterschiedlichster Branchen.

Kuck + Schmidt steht für erstklassige Leistungen aus einer Hand – das betrifft Leistungen als Telefondienstleister ebenso wie Experte für e-Commerce und Fulfillment.

www.kus-group.de

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Ökostrom – aber 100%: Die Kuck + Schmidt Group bezieht grünen Strom»:

Das könnte Sie auch interessieren: