Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Das Weiterbildungsjahr 2017 wird vielseitiger und internationaler als je zuvor

Pressemitteilung von

Das Weiterbildungsjahr 2017 wird vielseitiger und internationaler als je zuvor
Das Weiterbildungsjahr 2017 wird vielseitiger und internationaler als je zuvor

Neues imbus-Schulungsprogramm mit noch mehr Trainings zu Software-QS und -Test

(fair-NEWS) Möhrendorf, 25. November 2016 – Wer mit Softwareentwicklung zu tun hat, weiß: Keine Stelle, kein Projekt und keine Situation gleicht der anderen. Entsprechend breit gefächert ist der Wissensschatz auf dem Gebiet. Die imbus Akademie bietet für alle, die mehr aus dem vielfältigen Themenfeld Qualitätssicherung von Software wissen wollen, perfekt auf sie zugeschnittene Weiterbildungen. Viele brandneue aber auch bewährte Trainings findet man im nun erschienenen Schulungsprogramm 2017.

Übersichtlich nach Themenkategorien gegliedert bietet das Schulungsprogramm einen Überblick über das imbus-Kursangebot: angefangen bei den ISTQB® Certified Tester-Modulen, über Agile, Knowhow für Testspezialisten wie z.B. Testautomatisierung, Testmanagement, QS und Requirements Engineering bis hin zu Tooltrainings.
Darüber hinaus lohnt es sich in jedem Fall, auch noch unter www.imbus-akademie.de vorbeizuschauen. Hier sind weitere verfügbare Themen und eine immer aktuelle Liste aller Termine der imbus Akademie zu finden.
Ein anhaltender Trend im Weiterbildungsjahr 2017: QS- und Tester-Wissen mit Brief und Siegel. Das ISTQB®-Schema wird stetig ausgebaut. Als neueste Schulung mit
Zertifizierung wurde der „Certified Automotive Software Tester“ auf die Straße gebracht. Der „Certified Agile Requirements Specialist (CARS)“ bereichert das Zertifizierungsangebot auf dem Themengebiet Anforderungen.
Aber auch ganz neu aufkommende Trends werden zunehmend differenziert durch Schulungen erfasst, wie zum Beispiel „Optimizing Test Design Using Tools“ und „Testen von Cloud-Services“.
In Sachen Software-QS und Test zählt die imbus Akademie zu den stärksten und erfahrensten Schulungsanbietern weltweit. Neben Trainerstäben, die in Deutschland und China angesiedelt sind, gibt es seit Herbst 2016 auch ein Team in Kanada, das die Kurse in ganz
Nordamerika anbietet.
Für welchen Schulungsort man sich auch entscheidet: Den Teilnehmer erwartet ein professionelles Seminarumfeld, in dem Inhalte effizient vermittelt werden und Lernen Spaß macht. Auch vor und nach den Schulungen ist das Akademieteam persönlich erreichbar. Dieses Engagement belohnen die Schulungsteilnehmer regelmäßig mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit.
Das Schulungsprogramm steht als PDF unter www.imbus.de/fileadmin/Repositories/Imbus/Downloads/Akademie/imbus_Schulungs-Programm-2017.pdf zur Verfügung.


Bildinformation: Das Weiterbildungsjahr 2017 wird vielseitiger und internationaler als je zuvor


imbus AG
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
Deutschland
Telefon: +49 9131 7518-0
Ansprechpartner: Fiona Pröll

Homepage:
www.imbus.de

Pressekontakt:
imbus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fiona Pröll
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
Tel. +49 9131 7518-0
Fax +49 9131 7518-50
Mail presse@imbus.de
Unternehmensprofil:
imbus ist führender Lösungspartner für professionelles Testen und intelligente Qualitätssicherung von Software.
Unsere Kunden entwickeln Software besser und schneller. Durch imbus geprüfte Software funktioniert und begeistert.
Das imbus-Angebot umfasst Beratung zur Prozessverbesserung, Softwaretest Services, Testoutsourcing, Testwerkzeuge und Training.
Mit umfassendem Know-how, modernsten Werkzeugen und bewährter Methodik erhöhen wir die Zuverlässigkeit und die Performance von Softwareprodukten, softwareintensiven
Systemen sowie kompletten IT-Strukturen und sichern als herstellerunabhängiger Partner deren korrekte Funktionalität.

Seit 1992 steht das erfahrene und hochqualifizierte Team von imbus für durchgängige, den gesamten Lebenszyklus umfassende Software-Qualitätssicherung aus einer Hand.
Die in über 20 Jahren erworbene Expertise aus rund 6.000 erfolgreichen Projekten bildet die solide Grundlage für die tägliche Arbeit unserer Experten, allesamt ISTQB® Certified Tester.
imbus ist mit derzeit rund 260 Mitarbeitern an den Standorten Möhrendorf bei Erlangen, München, Köln, Hofheim bei Frankfurt, Lehre bei Braunschweig, Norderstedt bei Hamburg, Shanghai (China), Toronto (Kanada), Peja (Kosovo) und Sousse (Tunesien) vertreten.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Das Weiterbildungsjahr 2017 wird vielseitiger und internationaler als je zuvor»:

Das könnte Sie auch interessieren: