Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Der Berliner Fernsehturm

Pressemitteilung von

Das Wahrzeichen der Stadt Berlin

(fair-NEWS) Der Berliner Fernsehturm

Das höchste Bauwerk Deutschlands steht in Berlin nah dem Alexanderplatzes. Ursprünglich war er 365 Meter hoch, heute misst der Turm ist 368 Meter. Das Restaurant befindet sich auf 207 Meter Höhe, durch die umlaufenden Panoramafenster schaut man über die Stadt. Die Aussichtsplattform verweilt auf 203 Meter. Der sowjetische Satellit Sputnik war der Formgeber der Kugel des Berliner Fernsehturmes. Einen Durchmesser von 32 Metern hat die Turmkugel. Im Turmschaft fahren drei Aufzüge, zwei davon für den Personentransport.

Im Zentrum Berlins ragt der Fernsehturm in den Himmel

Sieben Stockwerke befinden sich in der Kugel des Berliner Fernsehturmes. Die Aufzüge fahren sechs Meter pro Sekunde, in 40 Sekunden können 15 Personen vom Boden bis zur Aussichtsplattform befördert werden. Sieben Stockwerke hat die Kugel. 150 verschiedene Antennen für Fernseh- und Radioübertragung sind auf dem Träger montiert. 5000 Quadratmeter ist das Restaurant groß. Für 400 Personen bietet die Evakuierungsbühnen Platz. Vor allem für den Notfall als Evakuierungsweg dient die Treppe mit 986 Stufen im Turmschaft. Alle 45 Meter befindet sich ein Bullauge im Turmschaft. Einmal in der Stunde drehte sich zu DDR-Zeiten das Restaurant um die eigene Achse.

Das Wahrzeichen der Hauptstadt der DDR

Von 1965 bis 1969 erbauten die Arbeiter der DDR das Wahrzeichen. Nach 53 Monate eröffnete am 3. Oktober 1969 der Berliner Fernsehturm in der Hauptstadt der DDR. Charlotte und Walter Ulbricht weihte ihn ein. Seit dem 7 Oktober 1969, dem Tag der Republik, ist das Wahrzeichen öffentlich zugängig. Den Denkmalstatus erhielt der Fernsehturm in der DDR 1979.

www.berlinermauerweg.com/berliner-fernsehturm


Irene Baumfeld
Siegfriedstraße 5/13
4300 St. Valentin
Österreich
Telefon: 069919079668
Ansprechpartner: Irene Baumfeld

Homepage:
http://berlinermauerweg.com

Pressekontakt:
Irene Baumfeld
Siegfriedstraße 5/13
4300 St Valentin
069919079668
irene.baumfeld@gmx.at
Unternehmensprofil:
Auf der Website wird über den Berliner Mauerweg und die Sehenswürigkeiten informiert.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Der Berliner Fernsehturm»:

Das könnte Sie auch interessieren: