Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Intelligent kombinieren mit RedTherm - Komplettlösungen aus einer Hand

Pressemitteilung von

So einfach geht’s: Per Knopfdruck schaltet Andreas Geelen die Infrarotheizung ein. © Holger Bernert
So einfach geht’s: Per Knopfdruck schaltet Andreas Geelen die Infrarotheizung ein. © Holger Bernert
(fair-NEWS)
(hob) RedTherm RedTherm hat sich auf die Energieversorgung mit Solarstrom, der Erhöhung der Eigennutzung und die damit einhergehende Reduzierung der Stromkosten spezialisiert. Beratung und Planung, sowie die endgültige Montage, gehören zu den Hauptaufgaben der innovativen Energieexperten vom Niederrhein. Gleichzeitig hat sich das Unternehmen als Hersteller von Infrarotheizungen, deren Technik komplett „Made in Germany“ ist, auf dem Markt etabliert. Hochwertige Produkte mit einer langen Lebensdauer gehören zum nachhaltigen Energiekonzept.

Das Zusammenspiel von Photovoltaik- und Stromspeicher-Anlagen, einer Brauchwasser-Wärmepumpe, sowie den hochmodernen Infrarotheizungen macht die Kunden fast komplett unabhängig von ihren Stromanbietern – und sparen somit bares Geld. Darüber hinaus entfallen laufende Betriebskosten für Wartung und Schornsteinfeger. Dank dieser Synergie können auch KfW40plus-Häuser mit dieser innovativen Heiztechnik ausgestattet werden.

„Vergleicht man die Infrarotheiztechnik direkt mit konventionellen Heizsystemen, haben wir klar die Nase vorn“, erklärt RedTherm-Geschäftsführer Andreas Geelen. „Die hohe Kostenersparnis hat uns angespornt, die Infrarotheiztechnik intelligent und individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden mit anderen energiesparenden Techniken zu kombinieren.“

Mit der RedTherm-Philosophie stehen die Kunden im Mittelpunkt des Handelns. „Wer sich für unsere Qualitätsprodukte entscheidet, spart bares Geld, steigert sein Wohlbefinden und erzielt eine nachhaltige, sowie umweltschonende Wirkung“, verspricht der Geschäftsführer. „Am Ende geht es darum, aus den Kombinationsmöglichkeiten unserer Produkte, die allesamt im Einklang mit unserer Vision stehen, eine zusätzliche Wertschöpfung zu erfahren.“

Ein weiterer Anspruch des RedTherm-Teams ist der höchstmögliche Grad an Kundenzufriedenheit. „Erst wenn wir in diesem Bereich 100 Prozent erreicht haben, bin auch ich zufrieden“, so Geelen weiter. „Deshalb ist unser Service ‚Alles aus einer Hand’ maßgeschneidert. Unser Anspruch ist höchste Qualität, bei bestem Service und der Installation aus Meisterhand.“

Neben vollständiger Energieautarkie, im Privat- und Geschäftsbereich, die mit überzeugender Wirtschaftlichkeit und ohne Komforteinschränkungen einhergehen soll, setzt Redtherm komplett auf Nachhaltigkeit. „Unseren Anspruch haben wir bewusst so hoch angesetzt, damit wir unsere Erde ein Stück weit schützen können. Wir möchten die Themen Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen. Und das mit ganzem Herzen.“

www.redtherm.de


Bildinformation: So einfach geht’s: Per Knopfdruck schaltet Andreas Geelen die Infrarotheizung ein. © Holger Bernert


der reporter
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
Deutschland
Telefon: +4928418874451
Ansprechpartner: Holger Bernert

Pressekontakt:
der reporter
redaktionsbüro holger bernert
Auf dem Driesch 12a
47119 Duisburg
Telefon 0 28 41 / 887 44 51
Fax 0 28 41 / 887 44 52
Mobil 0 171 318 87 15
redaktion@der-reporter.net
www.der-reporter.net
Unternehmensprofil:
Die in Uedem am Niederrhein ansässige Firma RedTherm GmbH & Co. KG hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Infrarotheizungen im Exklusivsegment spezialisiert. Andreas Geelen hat das Unternehmen vor acht Jahren gegründet. Darüber hinaus bietet RedTherm Photovoltaikanlagen an, um den Strom aus der Natur zum Betrieb der Infrarotheizung selbst produzieren zu können. Infrarotheizungen von RedTherm sind energetische Alternativen, um sich unabhängig von fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas zu machen.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Intelligent kombinieren mit RedTherm - Komplettlösungen aus einer Hand»:

Das könnte Sie auch interessieren: