Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Jetzt neu erschienen: der MISEREOR-Katalog

Pressemitteilung von

(fair-NEWS) Im MISEREOR-Katalog finden entwicklungspolitisch und Eine-Welt-Interessierte alle Neuerscheinungen des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem neuen MISEREOR-Hungertuch „Ich bin, weil du bist“ des nigerianisch-deutschen Künstlers Chidi Kwubiri. Der MISEREOR-Fastenkalender ist eine weitere wichtige Publikation. Er begleitet seine Leser/innen mit Geschichten, Gebeten, Denkanstößen und meditativen Texten durch die Fastenzeit.
Der MISEREOR-Katalog enthält alle Materialien zur Arbeit mit dem Hungertuch in Schulen und Gemeinden, zum Beispiel das Arbeitsheft mit DVD, Prospekt und Bildblatt. Des Weiteren sind alle Materialien zur Fastenaktion 2017 wie Aktionsplakate, Liturgische Bausteine und die DVD zur Fastenaktion „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ im Katalog zu finden.
In den Arbeitsmaterialien zur Kinderfastenaktion 2017 steht in diesem Jahr Burkina Faso im Mittelpunkt. Comic und Opferkästchen oder das Aktionsheft veranschaulichen kindgerecht die Bedeutung der Viehhaltung und der Milchwirtschaft in der heutigen Zeit.
Den MISEREOR-Katalog 2017 erhalten Sie kostenlos unter der Best.-Nr. 741017 bei der MVG, Tel. 0241/479 86-100, bestellung@eine-welt-shop.de, www.eine-welt-shop.de
Die MVG, die den Katalog herausbringt, ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Weiterführende Informationen unter www.eine-welt-shop.de und www.eine-welt-mvg.de


MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH
Boxgraben 73
52064 Aachen
Deutschland
Telefon: +49 - (0)241 - 479 86 711
Ansprechpartner: Sandra Radermacher

Homepage:
www.eine-welt-mvg.de

Pressekontakt:
MVG Medienproduktion
Sandra Radermacher
Boxgraben 73
52064 Aachen
Tel. 0241/47986-732
radermacher@eine-welt-mvg.de

Unternehmensprofil:
Die MVG ist ein Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Durch unsere Tätigkeit als Versandhändler wollen wir zum interkulturellen Dialog beitragen und den Fairen Handel aktiv fördern. Sozial verantwortliches Wirtschaften und der schonende, nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für uns selbstverständlich.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Jetzt neu erschienen: der MISEREOR-Katalog»:

Das könnte Sie auch interessieren: