Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Daniel Hechter Kollektionsbericht Menswear Frühjahr | Sommer 2017

Pressemitteilung von

Daniel Hechter Frühjahr | Sommer Kollektion 2017
Daniel Hechter Frühjahr | Sommer Kollektion 2017
(fair-NEWS) Die DANIEL HECHTER Herrenkollektion Frühjahr / Sommer 2017 geht konsequent den Weg der Kombination zwischen Business und Casual. Die Kollektion ist so gestaltet, das beide Stilwelten miteinander kombiniert werden können und sich so immer wieder neue Styling-Möglichkeiten für den modernen Mann ergeben.

Die neutrale Farbigkeit steht in der Großkonfektion im Fokus und der Artikelbereich bringt die DANIEL HECHTER typische Farbigkeit in die Kollektion.

CITY LINE

Das erfolgreiche DANIEL HECHTER Baukastenprogramm wurde für den Handel weiter ausgebaut. Die saisonale Anzug-Kollektion grenzt sich optisch vom Baukastenprogramm ab und wurde in der Artikelvielfalt mit konzentrierter, aber hoher Aussagekraft gestaltet.

Erneut überzeugt die „Twist-Line“, mit Stoffkonzepten, die Volumen als auch Leichtigkeit vereinen. Sowohl die Sakkos als auch die „Twist“ Anzüge sind bequem und universell zu Tragen, mit neuen Optiken und Effekten im Gewebe. Im Angebot auch als Suit Separates !

COSMOPOLITAN STYLE

Die Fusion aus Tailoring und Sportswear ergibt eine cleane Optik im urbanen Contemporary Style der DANIEL HECHTER Kollektion.

Der Trend geht zur Lockerung der Silhouette und der Übergang zu entspannten und dabei schlanken Formen bleibt. Die kürzer werdenden Längen der Mäntel und Jacken sind ein Topthema.

Das transsaisonale Produktstyling steht im Focus – wetterunabhängig, ob wärmer oder kühler, als saisonal übergreifendes Thema.

Funktionalität, Komfort und Bequemlichkeit mittels Stretchgeweben und Maschenware ergibt eine perfekte Performance der Stoffe, dies in Verbindung mit schlankeren Silhouetten.

LEISURE WEEKEND

„Athleisure“ lautet das Top Thema: DANIEL HECHTER bedient sich mit Attributen aus der Activewear und integriert diese in die Leisurewear, ohne dabei die Casual-Attitüde zu verlieren. Das bringt Sportivität und Funktion für den Weekend-Style.

Beachstyle mit weich fallenden Stoffen und gewaschene Qualitäten sowie Optiken mit supersoftem finish. Ein Flower-Print als Corporate Design für Innenfutter sowie Hemden und Shirts.

Kollektionsbericht ANZÜGE / SAKKOS

Frühjahr / Sommer 2017

ANZÜGE CLASSIC

Trend (Regular Fit) als die klassische Silhouette, neue Innenverarbeitungen – neue Unterkragenoptik: Futterkombination von Uni zu einem two-tone Microdessin. 1 Form mit fallendem Revers

NEW (Modern Fit) als schlanke moderne Silhouette, neue Innenverarbeitungen – neue Unterkragenoptik: Allover Jacquard in geometrischer 3D Optik. 2 Formen mit fallendem Revers und Spitzfasson

SHAPE FIT als junge Silhouette mit schlanker Taillierung. Neue Innenverarbeitungen – neue Unterkragenoptik: Microdessin Jacquard in Kombination mit Taft und bicolor-farbige Nahtpaspel in rot/weiss.1 Form mit fallendem Revers

Wichtig ist hier das weiter forcierte DANIEL HECHTER Baukastenprogramm für den Handel in Modern Fit und Regular Fit. Das Baukasten Angebot wurde u.a. erweitert um eine mittlere Preislage - super 120 Guabello / UVP 379

Die saisonale Kollektion ist kleiner mit konzentrierter, aber hoher Aussagekraft gestaltet.

Stoffkonzept – Vom uni-nahen Performance Stretch, Microstrukturen, smarte Glenchecks , Schattenkaros, Super 100, Super 110 sowie extrafeinen Merinos, Schurwolle-Seide Mischungen und compact Cotton Stretch.

Knöpfe – NEU auch das „fine tuning“ mit diversen Oberflächenpolituren in „tonalen shades“ am Sakkoärmel.

Hard Facts Anzüge Classic:

Einstiegspreislage UVP 299 / 329

Mittlere Preislage UVP 349 / 379

Hochpreislage UVP 399 / 449

SAKKOS CLASSIC

Trend (Regular Fit) Classic Style - mit Ganzfutter.

NEW (Modern Fit) Classic Style - mit Ganzfutter / AMF Kanten.

NEW (Modern Fit) SUPERSOFT - „Unconstructed“, mit „Natural Shoulder“ – ungefüttert und in hochwertiger Verarbeitung. Dazu die passende Hose als SUIT SEPARATES.

Stoffkonzept – Extrafeine Merino´s, Wool-Cotton Blends, Wolle-Seide blends, reine Seide, Wolle-Leinen blends. Wolle-Cotton blends in feinen Micro Strukturen sowie Nattés, Fensterkaros, Glenchecks.

Knöpfe – Basic und Schmuckknopf am Ärmel „pushen“ mit moderner „Attitüde“

Hard Facts Sakkos Classic:

Einstiegs-/Hauptpreislage UVP 199 / 229

Mittlere Preislage UVP 249 / 279

Hochpreislage UVP 299

SAKKO / ANZUG TWIST LINE

Mit Ganzfutter als Micro Design Print gearbeitet, softe Schulterpolster. Als Halbfutter mit soften Schulterpolstern. Ungefüttert – ohne Schulterpolster - komplett „natural“ mit einem Stoffkonzept welches Volumen und Leichtigkeit vereint – aus Masche gearbeitet durchaus ein Pullover-Ersatz !

Neu –COSY Twist Anzug – komplett aus Interlock Maschenware – bequem und universell zu Tragen als „Sneaker Style“, auch als Suit Separates!

Neu im Programm ist unser Garment Dye Sakko. In effektvollen Stoffkonzepten wie Co-Stretch, innovative Leinen-Wolle oder trendiges Cotton-Cupro. Neue Optiken = smart interpretiert !

Garment wash Baumwolle nur noch als double beam-broken Twill Gewebe mit allover micro print – Effekt ist alles!

Neu ist ein Twist-Westentyp – auf 3 aussagekräftige Artikel konzentriert – im Mix und Match passend zum Sakko!

Stoffkonzept – stark ausgebautes Programm in Struktur und 3D Oberflaechen. PUR – im Gewebebereich stehen dafür Drehergewebe/giro Inglese sowie natürlich strukturvolle Micro Geometrics/Jacquards und Effektgarne im Maschenbereich. Reinleinen und Leinen/Baumwollmischungen mit Delave´ gefärbtem Garneinsatz und smarten Farben.

Knöpfe – neue Formen und „Multi“ Knopfdesign-Abfolgen an den Twist-Sakkoärmeln geben den stylischen, sommerlichen TON an!

Hard Facts Sakko / Anzug Twist Line:

Einstiegs-/Hauptpreislage UVP 199 / 229

Mittlere Preislage UVP 249

SAKKO / ANZUG DH TRAVEL LINE

Anzug Classic: Basierend auf der NEW (Modern Fit) Silhouette beim Anzug – komfortable hig tech Stretch Blends aus Schurwolle und Micro PES mit Lycra, garantieren einen unkomplizierten und knitterfreien Umgang bei jeder Geschäftsreise.

Sakko Twist Line: Stofflich konzentriert auf einen Artikel in einer leichten , weichen und atmungsaktiven gestrickten Cloque-Optik für den universellen Einsatz.

Das Modell präsentiert sich mit 2 Patten und Brustleiste. Die Innenausstattung mit perforiertem Micro-lining bietet hier die „Hardware“ in spezieller TRAVEL Ausstattung mit nahtverdeckten Reißverschlüssen und Taschen aus einem „Kettengewirk“ in technischer Optik.

Smartphone Tasche mit Strahlungsschutz – mit Power Bank Tasche sowie Führungsschlaufen für das Head Set. Eine Passport Tasche , eine Brillentasche sowie Zeitungstasche mit Stiftabtrennung. Jedes Sakko enthält ein Travel Innenetikett zum Namenseintrag des Trägers.

Hard Facts Sakko/Anzug DH Travel:

Travel Anzug UVP 299

Travel Sakko UVP 229



Kollektionsbericht OUTERWEAR

Frühjahr / Sommer 2017

Funktionalität, Komfort und Bequemlichkeit, in Verbindung mit schlanken Schnitten, stellen die Basis der DANIEL HECHTER Outerwear dar. Die Styles zeigen sich clean und aufgeräumt mit neuen Detaillösungen wie nahtfeinen Zippern, verdeckten Verschlüssen oder perforierten Einsätzen.

Das schon seit einigen Saisons extrem erfolgreiche Thema Leichtgewichte in Steppoptiken ist inzwischen ein fest etablierter Kollektionsbestandteil. Im Thema TRAVEL sind die superleichten Stepper-Styles einzeln oder im Layering mit laminierten Jersey-Styles zu tragen. Das bedeutet dass alle wichtigen Features wie transsaisonal, leicht, laminiert, bi-elastisch, atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend in einem Produkt vereint sind!

Unter der Bezeichnung PROTECTION sind ein hochfunktioneller Hooded-Blouson und Sommerparka dargestellt. Die wind- und wasserdichten Styles sind vertaped, mit Aquastopzippern, Jerseykragen und abnehmbaren Kapuzen mit 3D-Netzfutter.

Stark ausgebaut ist das Segment Leder mit leichtem Biker, Bomber, Hooded-Blouson und Jeans-Jacket in neuen Qualitäten und Treatments. Die Veloursoptiken sind sowohl in Ziegenvelours als auch in FINOvelours, einem Jersey-Lederimitat, mit und ohne Perforation umgesetzt.

Hard Facts Outerwear:

Outerwear UVP 159 bis 199

Kollektionsbericht HOSEN / BERMUDAS

Frühjahr / Sommer 2017

Contemporary lautet das Stichwort der DANIEL HECHTER Hosen - und Bermudas Kollektion. Weg von der langweiligen Basic Hose - hin zu neuen Formen, Schnitten und Oberstoffen. Neben der klassischen Flatfront Hose, wurden Styles mit Bundfalte, Tunnelzug und Elastic Hem in die Kollektion aufgenommen. Weitere Oberschenkel sorgen bei den neuen Styles für Bequemlichkeit.

Woll- und Baumwollstoffe mit Struktur und Elasthan beleben die Kollektion. Highlights sind Hosen und Bermudas mit Jersey, Tencel und Tencel-Leinenmischungen. Die Softness, Bequemlich- und Leichtigkeit spielt hier eine große Rolle und die sehr schönen sommerlichen Innenleben werten jeden Artikel auf.

Funktionalität ist ein weiteres Top Thema. So verbindet unsere Coolmax Travel Hose die Bequemlichkeit des Stretch mit der kühlenden Funktion des Artikels.

Auch in der Jeans wird mit Jersey gespielt. Jogg-Styles und die 5-Pocket Travel bieten sich perfekt für diesen Artikel an. Jersey und Bi-Stretch Qualitäten sind auf der Skinny Jeans nicht mehr weg zudenken. Die Regular-Fit Denim funktioniert ebenfalls sehr gut auf leichten, non-Stretch Qualitäten.

Hard Facts Hosen / Bermudas:

Hosen UVP 69 bis 99

Bermudas UVP 49 bis 69

Kollektionsbericht STRICK / WIRK

Frühjahr / Sommer 2017

Die sportive DANIEL HECHTER Strick/ Wirk Kollektion unterteilt sich in 3 Topthemen. Die einzelnen Ausrichtungen decken alle 3 Liefertermine ab und lassen sich durch vielfältige Kombinationsmöglichkeit erfolgreich miteinander verknüpfen.

STRICK/WIRK COSMOPOLITAN

Die urbane Ausrichtung wird als Verknüpfung zwischen Klassik und Casual genutzt, wobei die smarte Modernität durch die „cleanen“ Silhouetten geprägt wird.

Flachstrick lässt sich durch die Mischgarne in Leinenoptik abbilden. Die Strukturen, geprägt durch Vanisé Effekte, verleihen neue interessante Optiken und sind damit der Ersatz für diverse Waschverfahren. Dadurch lässt sich ein hochwertiger, moderner und gepflegter Look repräsentieren.

Im Wirkbereich werden zahlreiche Effektgarne eingesetzt. Diese ermöglichen neue Mouliné und Multicolour – Effekte. Die Optik harmoniert mit der Strickausrichtung und wird durch den Einsatz von Hemdenstoffen exakt auf den Shirt-Bereich abgestimmt.

Schwerpunkt bleibt der „Total Look“. DANIEL HECHTER denkt nicht mehr in Produktgruppen, sondern in Kombinationsmöglichkeiten. Die Vielfalt aufeinander abgestimmter Modelle und nicht die zahlreichen Farben stehen bei DANIEL HECHTER im Focus. Die Farben bilden eine solide Basis aus Beige, Oliv und Marine. Das Jeansblau sorgt für die Indigo Attitüde. Die Akzente werden durch kräftiges Koralle und Cognac erreicht.

STRICK/WIRK LEISURE WEEKEND

„French Chic“ trifft auf Leisure Weekend. Sportive Details, Lederapplikationen, Stickereien und großflächige florale Prints bringen die „Leisure“ Aussage zum Ausdruck. Strukturoptiken, gepaart mit authentischen Waschungen ergänzen die optische Vielfalt. Die Farbwelt bewegt sich im gleichen Spektrum, wie bei „Cosmopolitan“, die Akzente werden jedoch etwas kräftiger mit Fuchsia, Orange und Grün.

STRICK/WIRK DH TRAVEL

Die erfolgreiche DH TRAVEL Kollektion wird weiter ausgebaut. Innerhalb dieser „Spezialkollektion“ finden sich Produkte mit Activewear-Attributen, die dennoch einen legeren „every-day“ Appeal mitbringen.

Funktion wird im Wirkbereich durch den Zusatz von Elasthan oder Polyester-Mischungen erreicht und bügelleichte, atmungsaktive und elastische Materialien etablieren sich verstärkt im Jersey Bereich. Die sportive Mesh-Ausstattung und verschweißte Nähte grenzen die DH TRAVEL Kollektion deutlich vom Rest der Kollektion ab.

Ein wichtiger Aspekt ist die nachhaltige Verpackung. DANIEL HECHTER entwickelt für die DH Travel Kollektion spezielle „Travel“ – Bags, die nach dem Auspacken für weitere Zwecke verwendet werden können.

Hard Facts Strick/Wirk:

Strick UVP 59 bis 99

Sweat UVP 79 bis 129

Polo UVP 39 bis 69

T- Shirt UVP 29 bis 49

Kollektionsbericht HEMDEN

Frühjahr / Sommer 2017

Leichte, luftige Stoffe bringen durch ihre frischen Farben und Designs das Summer Feeling an den POS. Blauschattierungen flirten mit Poppy Reds, Yam Yellows und Kale Greens. Weiß bleibt die Farbe des Sommers. Florale Prints wechseln sich mit Minimalprints ab und bilden den modischen Höhepunkt der DANIEL HECHTER Frühjahr/Sommer Kollektion.

Die Passformen werden je nach Dessinierung in den Schnittformen „Modern Fit“ und dem schlankeren „Shape Fit“ angeboten. Neu sind auch modische Halbarmhemden in Shape Fit.

Neben der Taillierung durch die Wiener Naht im „Shape Fit“ Segment unterstützen Rückenabnäher die schmale Silhouette.

Der gemäßigte Haikragen und die bewährten Kragenformen „Kent“ und „Button Under“ sind Grundpfeiler des DANIEL HECHTER Hemds und ein neuer (abgerundeter, weißer) „French Collar“ sowie ein trendiger Stehkragen unterstützt die Modernität der Kollektion.

Qualität, Passform und Tragekomfort sind wie gewohnt grundlegende Eigenschaften des Hemds in der DANIEL HECHTER Kollektion.

HEMDEN CITY

Raffinierte Mini- und Mikrostrukturen und 3D-Optiken ergeben eine signifikante Haptik und minimal Prints verleihen der Cityfläche einen modernen Twist. Basisqualitäten sind wertige, feinfädige Popeline aus 100 Prozent langstapeliger Baumwolle sowie bewährt komfortable Stretch-Hemden in Cotton/Elasthan Qualität.

Das NON IRON DH Travel Hemd ergänzt die Business Linie. Es zeichnet sich durch sein einzigartiges atmungsaktives „breeze“ Finish aus. Feinste Poren lassen Luft zirkulieren und transportieren Feuchtigkeit nach außen.

Das Businessprogramm wird durch eine optimal auf die Farbigkeit der Hemden abgestimmte Krawatten- und Schleifenkollektion in Mikrodessinierungen und Printoptiken auf Seide und Cotton komplettiert. Die Krawattenbreiten variieren je nach Modernität zwischen 7,5 cm und 6 cm. In speziellen Strickoptiken wird die Breite der Krawatten auf 5 cm reduziert. Ergänzend werden passende Einstecktücher angeboten.

HEMDEN CASUAL

Die Hemden aus 100% gekämmter Baumwolle sind unwiderstehlich luftig leicht und greifen den Sommertrend durch eine Vielzahl von Styles auf. Ob unifarben, bedruckt oder gemustert, solo, unter Strick oder zum Sakko - die DANIEL HECHTER Hemdenkollektion ist farblich und durch perfekt durchdachte Detaillösungen mit der DANIEL HECHTER Strick/Wirk Kollektion kombinierbar.

Die dezent vorgewaschenen soften Hemden überzeugen durch ihre lässige Eleganz. Maskuline, florale Prints bilden den roten Faden. Die Stylevielfalt spielt mit Paspeltaschen mit Inlays, Flap-Pockets, Kontraststoffdetails und dezenten Stickereien.

Je nach Programmlinie erhält das Hemd unterschiedliche, dezente Hingucker, wie abgestimmte Knöpfe und Tapes, Logostickereien und Lederpatches, die den Hemden einen sommerlichen Touch verleihen.

Feine Popeline-Qualitäten in Summer-Soft-Finish mit kühlem Wohlfühlgriff in verschiedenen Uni-, Streifen- und Karodessins prägen den Cosmopolitan Style.

Begleitet wird die Kollektion von Oxfords in weichem, feinem Sommer-Pinpoint als kernige Unis in frischen Farben und bedruckt.

Doppelgewebe, Fantasiechecks, Fil Coupés und strukturierte Gewebe verleihen der Kollektion Variation. Die Vielfalt der trendigen Drucke macht die DANIEL HECHTER Hemdenkollektion außergewöhnlich.

Neben größeren Casual Karos in sportiven Farbkombinationen warten die Leinenhemden der DANIEL HECHTER LEISURE WEEKEND Kollektion mit einer pflegeleichten, wunderbar soften Leinen-Baumwollmischung in Uni und modernen Karo-Dessinierungen auf. Brandneue Hingucker sind Strukturbindungen und Prints auf Leinen.

Details, wie Krempelärmel mit Riegel und Halbarmhemden mit neuen Ärmelsaumlösungen, modernisieren die Hemden genauso, wie die Kontrastausstattung.

Ein wichtiges Thema in der DANIEL HECHTER Kollektion bleibt Indigo in dark- und bleach-washed and treated, printed oder strukturiert.

Für den modernen Kosmopoliten sind sommerlich leichte Jerseyshirts aus feinfädiger Baumwolle mit raffinierten Strukturbindungen ein must. Ein kleines, maritim inspiriertes Schal Programm ergänzt die Casual Hemdenkollektion

Hard Facts Hemden:

Hemden UVP 49 bis 69


Bildinformation: Daniel Hechter Frühjahr | Sommer Kollektion 2017


Daniel Hechter
Frühlingstraße 17
63897 Miltenberg
Deutschland
Ansprechpartner: Carolin Wolz

Homepage:
www.daniel-hechter.de

Unternehmensprofil:

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Daniel Hechter Kollektionsbericht Menswear Frühjahr | Sommer 2017»:

Das könnte Sie auch interessieren: