Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Ins rechte Licht gerückt

Pressemitteilung von

Hohe Glaswände für Lofts, Geschäfte und Messehallen

(fair-NEWS) Wenden-Gerlingen im Januar 2017. Tageslichtdurchflutete Räume auch bei bewölktem Wetter – eine Vorstellung, die sich durch hohe und große Glasfronten ermöglichen lässt. Fenster und Glastüren sorgen durch natürliches Licht für viel Helligkeit in Wohnungen und lassen so ein besonderes Wohngefühl entstehen. „Doch sie sorgen nicht nur für ein besonderes Ambiente, sondern geben Fassaden auch eine edle Optik. Bei Geschäftsgebäuden sowie Einkaufsläden ermöglichen große gläserne Fronten zudem nicht nur den Einfall von Tageslicht, sondern auch die optimale Darstellung von Waren in Schaufenstern“, weiß Ernst Schneider, Geschäftsführer der SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH.

Einmaliges Wohngefühl für Loft und Penthouse
Lofts, also zu Wohnungen umfunktionierte Lager- und Industriehallen, dienten früher häufig als improvisierte Wohngelegenheiten. Doch längst haben Eigentümer das Trendpotenzial dieser Räumlichkeiten entdeckt und lassen sie renovieren, dazu gehört auch der Austausch alter Fenster. „Genau wie beim Penthouse, das als freistehende Wohnung meist mit vielen und großen Fensterflächen ausgestattet ist, lebt ein Loft von hohen Glasfassaden. Deshalb produzieren wir die Elemente unserer Falt-Schiebe-Systeme bis zu einer Höhe von 3,5 Metern“, berichtet Ernst Schneider. Trotz der Höhe hält das Falt-Schiebe-System SF 55 bis zu Windlasten der Klasse B4 nach EN 12210* und das System SF 75 bis zu Windlasten der Klasse C4 nach EN 12210*. Durch die Auswahl diverser Verglasungen, Schlosstypen, Farben und Holztypen lassen sich die Systeme individuell gestalten.

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten
Bei Geschäftsgebäuden oder Einkaufsläden sorgen große Glasfronten hingegen nicht nur für Helligkeit, sondern ermöglichen auch die Präsentation der Produkte. Durch große und hohe Schaufenster haben potenzielle Käufer einen guten Blick auf die Waren. Zudem lassen sich die Flügel der Falt-Schiebe-Systeme nach innen oder außen öffnen, wodurch eine flexible Gestaltung möglich ist. „Dank wählbaren eingelassenen Bodenschienen besteht auch keine Stolpergefahr im geöffneten Zustand. Verschleißfeste sowie hitze- und kältebeständige Laufrollen sorgen dabei für eine lang anhaltende Funktionstätigkeit der Glassysteme“, erklärt Ernst Schneider weiter. Auch bei Schwimm- oder Messehallen sowie Galerien sorgen die großen gläsernen Außenfassaden für eine ansprechende Optik und setzen Ausstellungsstücke in Szene. Mit den flexiblen Schiebe-Systemen lassen sich zudem innerhalb der Hallen einzelne Bereiche thematisch abtrennen und so Einzelpräsentationen ermöglichen.

Weitere Informationen unter www.sunflex.de

Borgmeier PR
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
Deutschland
Ansprechpartner: Lena Koithan

Unternehmensprofil:
Die SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH aus Wenden-Gerlingen ist seit über 30 Jahren spezialisierter Hersteller von Falt-Schiebe-Systemen (Faltanlagen), Schiebe-Dreh-Systemen und Horizontal-Schiebe-Wänden. SUNFLEX bietet mit ihren Produkten die verschiedensten Möglichkeiten, maximale Wohnflächen zu schaffen und dabei deren Nutzwert deutlich zu steigern. Als eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich liefert SUNFLEX vielseitige Lösungen für Terrassen, Wintergärten, Fassaden, Balkone sowie Geschäftseingänge, Raumteilung und Trennwände. Individuell an Kundenbedürfnisse angepasst, fügen sich SUNFLEX-Lösungen harmonisch in die Umgebung ein. An den Produkten schätzen Kunden vor allem die leichte und intuitive Bedienbarkeit, das hohe Qualitätsniveau und die lange Lebensdauer. Bundesweit sind rund 100 Mitarbeiter für das familiengeführte Unternehmen tätig.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Ins rechte Licht gerückt »:

Das könnte Sie auch interessieren: