Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Starke Partnerschaft: S&N und DSwiss bündeln Service-Angebot auf dem deutschen Markt

Pressemitteilung von

Paderborn / Zürich, 12. Januar 2017 – Die beiden IT-Unternehmen S&N und DSwiss werden künftig enger zusammenarbeiten. Beide Firmen entwickeln IT-Lösungen für Finanzdienstleister und erweitern durch die Kooperation ihr Dienstleistungsangebot.

(fair-NEWS) Durch die Kooperation der zwei IT-Unternehmen profitieren die Finanzdienstleister von zusätzlichen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Dies vereinfacht einerseits die technische Umsetzung, andererseits profitieren die Kunden vom Know-how der IT-Spezialisten.

Tobias Christen, CEO der DSwiss AG, freut sich auf die anstehenden Projekte: "Wir haben mit S&N den idealen Partner für neue Großprojekte gefunden. S&N setzt den Kundennutzen an die erste Stelle, verfügt über ein starkes Service-Team und eine breite Produktpalette." Auch Horst Merschjohann, Mitglied der Geschäftsleitung der S&N AG, blickt der Zusammenarbeit positiv entgegen: "Mit Lösungen von DSwiss bieten wir unseren Kunden einen sicheren Safe für wertvolle, digitale Daten und ergänzen so unser Angebot für Archiv- und Dokumenten-Management."

S&N und DSwiss gehören zu den führenden Anbietern für IT-Dienstleistungen im Finanzsektor
Seit 25 Jahren entwickelt S&N maßgeschneiderte Lösungen mit flexibel nutzbaren Komponenten und Modulen. Dazu gehören unter anderem ein Bilanzanalyse- und Reporting-System, Software-Programme für Bankautomaten und umfassende Tools für die Unternehmenskommunikation. S&N integriert und optimiert durch ihre modularen Lösungen die Prozesse und verbessert dadurch die interne und externe Zusammenarbeit. Mit dem umfassenden Application-Lifecycle-Management sichert S&N die Kontinuität der eingesetzten Lösungen für ihre Kunden.

Das 2008 gegründete Fintech-Unternehmen DSwiss entwickelt digitale Bankschließfächer zur sicheren Aufbewahrung von persönlichen Dokumenten und Passwörtern. Die Daten werden durch die DSwiss-Anwendungen mehrfach verschlüsselt, dreifach abgesichert und in bankkonformen Hochsicherheits-Datenzentren abgespeichert. Zahlreiche Banken, Versicherungen und Sicherheitsdienstleister nutzen die hochsicheren Dienstleistungen von DSwiss.

DSwiss
Badenerstrasse 329
8003 Zürich
Deutschland
Telefon: +41 (0)44 515 67 83
Ansprechpartner: Michael Soller

Homepage:
www.dswiss.com

Pressekontakt:

Primus Communications GmbH
Fuggerstraße 35
10777 Berlin
n.rissmann@primcom.com
+493023922018
www.primcom.com

Unternehmensprofil:
Die auf hochsichere Internetdienste und langfristige Aufbewahrung wichtiger Daten spezialisierte DSwiss AG wurde 2008 gegründet und hat ihren Sitz in Zürich. Sie ist Hersteller des hochsicheren Online-Datenspeichers SecureSafe, den weltweit bereits mehr als 1 Million Personen zur Speicherung ihrer Dateien und Passwörter nutzen. Zudem liefern bereits mehrere Banken und Versicherungen in der Schweiz und im europäischen Ausland, wie z.B. die Allianz, UniCredit und ZKB, sensitive Dokumente wie Kontobelege in die SecureSafes ihrer Kunden ein.

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Permanenter Link zur Pressemitteilung «Starke Partnerschaft: S&N und DSwiss bündeln Service-Angebot auf dem deutschen Markt»:

Das könnte Sie auch interessieren: