Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Nor Lines steigert Produktivität und Effizienz mit PoD- und Logistik-Management-Lösungen von Zetes

Pressemitteilung von

© Nor Lines
© Nor Lines
(fair-NEWS) Brüssel/ Oslo/ Hamburg, 23. Februar 2017 — Die DSD-Konzerntochter Nor Lines AS, einer der größten Logistikdienstleister Norwegens, hat sich für Zetes als langfristigen Supply-Chain-Technologiepartner entschieden, um die Geschäftsprozesse des Unternehmens zu optimieren, Effizienz und Produktivität zu steigern sowie Kosten zu senken. Die Logistik Management Lösung ZetesMedea sowie die Zustell-Management (PoD) Lösung ZetesChronos, als Vollservice Variante inkl. Gerätemanagement-Funktionalität (MDM) durch die MCL™ Mobility Platform, gewährleisten von nun an eine deutliche Verbesserung der Visibilität in Echtzeit bei gleichzeitig ansteigender Effizienz.

Fit für das Geschäft der Zukunft

Nor Lines betreibt eine Fahrzeugflotte von 450 Lkws und sieben Verteilzentren. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des DSD-Konzerns, eines der größten Speditions- und Reedereiunternehmen in Norwegen. Im Zuge einer Projektausschreibung wählte Nor Lines zwei sich harmonisierende Lösungen aus der Collaborative Supply Chain Suite von Zetes aus. Die hohe Effizienzsteigerung bei gleichzeitig verbesserter Transparenz aller Prozesse waren die Hauptentscheidungskriterien.
Effiziente Lagerlogistik

ZetesMedea wird in den Verteilzentren von Nor Lines eingesetzt, um die Präzision und den Durchsatz der Güterannahmeprozesse zu erhöhen. Hierzu wird der erste Eingang der Güter verbucht. Anschließend werden diese durch das Verteilnetz weitergeleitet und schließlich an den Kunden geliefert. Jede Gütereinheit wird gekennzeichnet und verfolgt, an die betreffenden Abfertigungsbereiche geleitet und danach für den Weiterversand durch die diversen Transportagenten vorbereitet. Zetes lieferte außerdem die 400 Zebra TC75-Mobilgeräte für die Erfassung der Daten und die Verarbeitung dieser Transaktionen.

Rückverfolgbarkeit durch Liefernachweis

Die Zustell-Management-Lösung ZetesChronos sorgt für Transparenz in Echtzeit sowie die Rückverfolgbarkeit bei den Be- und Entlade-, Liefer- und Abholprozessen. Darüber hinaus ermöglicht sie, dass Güter, die noch nicht zur Abholung verbucht wurden, auf Basis einer lückenlosen Rückverfolgbarkeit, abgeholt und befördert werden können. Mit dieser Funktion kann Nor Lines seine Dienste differenzieren, indem das Unternehmen seinen Kunden eine flexible, agile Lösung für unvorhergesehene Logistikanforderungen bietet.

Lückenloser Prüfpfad der Produktbewegungen

„Mit diesen Lösungen kann Nor Lines Güter sehr effizient durch das Verteilnetz leiten und Echtzeitdaten über den Standort aller Güter zu jedem Zeitpunkt generieren. So ergibt sich ein lückenloser Prüfpfad. Hierdurch können wir unseren Kunden zuverlässig versichern, dass ihre Güter das richtige Ziel pünktlich erreicht haben und jede Transaktion gemäß den einzelnen Compliance-Anforderungen ausgeführt wurde“, erklärt Klaus Bjordal, IT-Manager bei Nor Lines. „Das Ergebnis sind zufriedenere Kunden und die Unterstützung von Optimierungen im Geschäftsbetrieb, wie zum Beispiel mehr Flexibilität unserer Fahrer und höhere Transparenz. Außerdem kann Nor Lines dank der von den Zetes-Lösungen erfassten Daten neue Produkte und Dienstleistungen leichter in den Markt einführen. Dies steigert die Geschäftsumsätze und ermöglicht ein höheres Innovationspotenzial für unsere Dienstleistungen bei gleichzeitiger Senkung der Transaktionskosten.“

Zentrale Verwaltung, schnelle Bereitstellung

ZetesChronos und ZetesMedea werden durch die MCL™ Mobility Platform unterstützt. Diese ermöglicht eine schnelle Implementierung sowie die Verwaltung der Softwareanwendungen und der Hardware mit minimalen Verwaltungsressourcen. Die cloudbasierte Mobile Enterprise Application Platform (MEAP) ist komplett auf Lieferkettenprozesse zugeschnitten. Sie versetzt Unternehmen in die Lage, mobile Apps mit wenig Aufwand erstellen, nutzen, und betreiben zu können sowie Benutzer und Geräte zentral zu verwalten.

Vollständig verwalteter Service ohne Kopfzerbrechen

Die Lösungen werden zum Festpreis als vollständig verwalteter Service geliefert, einschließlich Hardware, Software, Support, Wartung und SIM-Kartenbereitstellung. Dadurch kann sich Nor Lines auf die Entwicklung seines Geschäfts konzentrieren. Der Managed Service von Zetes erfordert keinen Kapitalaufwand und erspart Nor Lines während der kommenden fünf Jahre, in denen das Unternehmen das Know-how von Zetes in der Supply-Chain-Technologie nutzen wird, jegliches Kopfzerbrechen über die Finanzierung und den Betrieb der Lösungen.

ZetesChronos: www.zetes.de/supply-chain/solution/auf-der-strasse-zeteschronos
ZetesMedea: www.zetes.de/supply-chain/solution/logistikausfuehrung-zetesmedea

Foto: © Nor Lines


Bildinformation: © Nor Lines


Stemmermann - Text & PR
Hinter dem Rathaus 1
23966 Wismar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3841 22 43 14
Ansprechpartner: Tanja Stemmermann

Homepage:
www.stemmermann-pr.de

Pressekontakt:
Zetes GmbH
Flughafenstraße 52b
22335 Hamburg
Silke Haase
Tel. +49 (0)40 532 888 23
s.haase@de.zetes.com

Unternehmensprofil:
Über Zetes

Zetes ist ein auf dem Gebiet der Identifizierungs- und Mobilitätslösungen hochspezialisiertes internationales Unternehmen. Das Wesentliche miteinander zu verbinden ist das Kerngeschäft: die physische und die digitale Welt, Kunden und ihre kritischen Daten sowie Verbraucher und Unternehmen, Bürger und Regierungen. Mit modernster Technologie hilft Zetes Kunden, ihre Prozesse zu beschleunigen und qualitativ zu verbessern und eine höhere Genauigkeit ihrer Daten zu erzielen, um sich in ihrem Geschäftssektor zu behaupten. Das macht Zetes gleichzeitig zum Pionier und zum Marktführer. Die Zetes Unternehmensgruppe hat ihren Hauptgeschäftssitz in Brüssel und beschäftigt mehr als 1100 Mitarbeiter in 21 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas. Zetes strebt stabiles Wachstum und langfristige Ertragskraft an. Die Umsätze im Jahr 2015 betrugen 258,2 Mio.€. Weitere Informationen unter www.zetes.de

Die Supply-Chain-Lösungen von Zetes

Zetes revolutioniert die Zusammenarbeit moderner Lieferketten. Die Prozessoptimierungslösungen für Verpackung, Lagerung, Liefernachweis, Verkauf, Direktlagerservices und Lagerverwaltung werden alle mit der Track-and-Trace-Datenbank von Zetes verbunden und ermöglichen es Großunternehmen, Waren von der Produktion bis zum Endverbraucher nachzuverfolgen. Zetes hilft Unternehmen in bedeutender Weise, die globalen Tracking-Herausforderungen zu bewältigen, z. B. Serialisierung, Parallelmärkte, Sicherheit, gesetzliche Verpflichtungen und Schutz gegen Fälschungen. Zetes integriert modernste Cloud-Plattformen in seine hochmodernen Technologien, z. B. Bildgebung, Spracherkennung, RFID, Kodifizierung und mobile Endgeräte. Zetes ist ein zuverlässiger Partner, der dank seiner Zetes TotalCare- und Zetes TotalFinance-Services das perfekte Life-Cycle-Management für alle seine Lösungen anbieten kann.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Nor Lines steigert Produktivität und Effizienz mit PoD- und Logistik-Management-Lösungen von Zetes»:

Das könnte Sie auch interessieren: