Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

EXKLUSIVES CARSHARING-FAHRZEUG FÜR WOHNPROJEKT SECHZIG438 IN FRANKFURT-RIEDBERG

Pressemitteilung von

Exklusives Carsharing für Wohnungsbauprojekte
Exklusives Carsharing für Wohnungsbauprojekte
(fair-NEWS) Seit März 2017 können die Bewohner von Sechzig438 in Frankfurt-Riedberg ein eigens für sie zur Verfügung stehendes Carsharing-Fahrzeug mieten. Das Pilotprojekt wurde von Fleet Spot GmbH in Kooperation mit fleetbutler ins Leben gerufen. Weitere Projekte befinden sich in der Vorbereitung.

Den Mietern in Sechzig438 in Frankfurt-Riedberg wird ein Plus an Mobilität geboten: In Kooperation mit dem Mobilitätsanbieter Fleet Spot und der Mobility-as-a-Service-Plattform fleetbutler können die Bewohner exklusiv ein Carsharing-Fahrzeug nutzen. Der Opel Corsa parkt in der privaten Tiefgarage des Neubau-Wohnprojekts an der Wolfgang-Bangert-Straße. Über eine exklusiv eingerichtete App können die Mieter von Sechzig438 das Fahrzeug buchen. Beim Ende der Nutzung muss das Fahrzeug wieder in der Tiefgarage abgestellt werden. Die Kosten liegen bei 2,20 € pro Stunde und 0,30€ pro Kilometer.

„Neue Mobilitätskonzepte bestimmen die Zukunft des Automobilhandels. Durch das Sechzig438-Carsharing liefern wir den Bewohnern einen echten Mehrwert und sorgenfreien Zugang zu einem Fahrzeug via Smartphone-App direkt in ihrer Tiefgarage.“ sagt Maik Siebrecht, Geschäftsführer der Siebrecht Automobilgruppe. „Bei Einzug erhalten die Bewohner eine Einladung und können im Anschluss über die fleetbutler-App flexibel Fahrzeuge buchen und nutzen. Ohne Abo, ohne Verpflichtungen oder sonstige versteckte Kosten für die Nutzer. Die Anschaffung eines Zweitwagens für Erledigungen oder einen spontanen Ausflug sind dank des neuartigen Konzeptes nicht mehr notwendig.“

Über Sechzig438

Die Zwei- bis Vierzimmerwohnungen mit Wohnungsgrößen von 55 bis 133 Quadratmetern bieten sowohl für Singles als auch für Familien den perfekten Wohnort. Ihr Auto parken die Bewohner bequem in der Tiefgarage. Über Aufzüge sind alle Etagen komfortabel erreichbar. Das Objekt wird von der Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland, nach einem Entwurf von Stefan Forster Architekten realisiert. Das Asset- und Property Management sowie die Vermarktung der Mietwohnungen übernimmt die deutsche Swiss Life-Immobilientochter CORPUS SIREO Asset Management Residential, Köln.

Mehr zum sechzig438 Carsharing: www.sechzig438.fleetbutler.de

Über Fleet Spot

Die Fleet Spot GmbH ist ein Unternehmen der Automobilgruppe Siebrecht und Experte für alle Fragen und Tätigkeiten rund um die Verwaltung und Optimierung des Fuhrparks. Fleet Spot bietet verschiedene Fuhrparklösungen an, von der obligatorischen Fuhrparkverwaltung bis hin zu kundenspezifischen Dienstleistungs-Modulen.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.fleet-spot.de oder autohaus-siebrecht.de

Über fleetbutler

Die Tamyca GmbH wurde im Jahr 2010 als Carsharing-Unternehmen gegründet. Seitdem hat das Team zahlreiche innovative Mobilitätsplattformen wie „tamyca.de“ und „fleetbutler.de“ entwickelt und ermöglicht durch seine Plattformen die verbesserte Auslastung vorhandener Mobilitätsressourcen und eine damit verbundene Kostenreduzierung der Nutzer.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.tamyca.de und www.fleetbutler.de

Über Corpus Sireo

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Fonds- und Asset Manager, Investor und Projektentwickler in Deutschland und im europäischen Ausland tätig. Es agiert zudem als Co-Investment-Partner für pan-europäische Immobilieninvestments. CORPUS SIREO beschäftigt rund 560 Mitarbeiter an 11 Standorten in Deutschland und Luxemburg und ist eine eigenständige Geschäftseinheit von Swiss Life Asset Managers. Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich und Deutschland managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Wert von insgesamt mehr als 67 Milliarden Euro (per März 2017).

Für mehr Informationen besuchen Sie www.corpussireo.com


Bildinformation: Exklusives Carsharing für Wohnungsbauprojekte


tamyca GmbH
tamyca GmbH, Vaalser Str. 17
52064 Aachen
Deutschland
Telefon: 015146706386
Ansprechpartner: Michael Minis

Homepage:
www.fleetbutler.de

Pressekontakt:
tamyca GmbH
fleetbutler Mobility-as-a-Service
Michael Minis
Vaalser Str 17
52064 Aachen

Tel.: 0800 - 72 430 388
E-Mail: mm@fleetbutler.de
Internet: www.fleetbutler.de
Unternehmensprofil:
fleetbutler ist eine Mobility-as-a-Service Lösung für Autohäuser, Flottenmanager und Leasinggesellschaften. Die Lösung beinhaltet die Vernetzung der Fahrzeuge, die Bereitstellung der Buchungs- und Verwaltungssoftware sowie einen umfassenden Kundensupport für die Nutzer im Unternehmen. Die Mobilitätsexperten hinter fleetbutler entwickeln und betreiben zudem Carsharing Plattformen für P2P-Netzwerke (www.tamyca.de) und Automobilhersteller (www.carunity.com).

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «EXKLUSIVES CARSHARING-FAHRZEUG FÜR WOHNPROJEKT SECHZIG438 IN FRANKFURT-RIEDBERG»:

Das könnte Sie auch interessieren: