Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Ganz nach Gusto: Tischsysteme für Individualisten

Pressemitteilung von

Ganz nach Gusto: Tischsysteme für Individualisten
Ganz nach Gusto: Tischsysteme für Individualisten

Mit Esstischen aus Massivholz und Metall lässt sich ein natürliches und außergewöhnliches Ambiente gestalten

(fair-NEWS) Leipzig/Stuttgart/Frankfurt, im März 2017 – Sie verbinden die urwüchsige Kraft der Natur mit modernem Industrial Style: die neuen Tischsysteme von massivum. Bei den Modellen Majas, Majus, Malas und Baris werden robuste Tischplatten aus massivem Akazienholz mit stabilen Gestellen aus coolem Metall kombiniert. Um die Auswahl zu erleichtern, hat der Möbelanbieter verschiedene Varianten in sein Programm aufgenommen.

Er ist das Herzstück nahezu jeder Wohnung: Am Esstisch kommen Familie und Freunde zu gemütlichen Mahlzeiten zusammen, hier wird gefeiert und erzählt, gebastelt und gearbeitet. Wohnindividualisten, die Wert auf ein besonderes Unikat mit natürlichem Charme legen, holen sich mit einer Kombination aus rustikaler Massivholzplatte und Tischgestell aus Metall ein charakterstarkes, langlebiges Möbelstück nach Hause. Bei seinen neuen Tischsystemen setzt massivum auf Akazienholz, das in puncto Festigkeit und Härte sogar Eiche überbietet. Zugleich sorgt es mit seiner eindrucksvollen Maserung für einen frischen Look. Bei den Tischplatten der neuen Modelle sind die Strukturen des ursprünglichen Baums noch deutlich erkennbar, jeder Tisch bringt so seine eigene Geschichte mit. Kleine Unregelmäßigkeiten, die während des Wachstumsprozesses entstehen, unterstreichen die Einzigartigkeit jedes Möbelstücks. Zum besseren Schutz wird das widerstandsfähige Holz lackiert.

Die Tischsysteme sind in feststehenden Konfigurationen aus Akazienholzplatte und Metallgestell erhältlich. Je nach Modell gibt es die Tischplatten in verschiedenen Größen, Plattenstärken und Formen. Passend dazu bietet massivum Gestelle in verschiedenen Ausführungen an. Bei Modell Baris ist die Basis eine 55 mm starke, sehr rustikal gearbeitete Tischplatte. Geschwungene Längsseiten nehmen die charakteristische Form des Baumstamms auf. Dazu können fünf unterschiedliche Gestelle kombiniert werden, je nach Wohnstil und Geschmack. So unterstreicht das geradlinige Edelstahlmodell einen eleganten Look. Die schwarz lackierten Metallgestelle bringen coolen Industriestil ins Esszimmer. Sie sind in vier Varianten erhältlich: minimalistisch modern, geradlinig, originell gerundet und im Stil einer antiken Werkbank.

Auch die Tischplatten von Majas, Malas und Majus erinnern noch stark an den ursprünglichen Baumstamm. Die Platte ist jeweils 60 mm stark, wobei die Form je nach Modell variiert. Ausgefallen sind sie alle drei: Bei Majas werden zwei Platten mit Schwalbenschwänzen in der Mitte verbunden, Malas orientiert sich am klassischen Oval, Majus ist elegant geschwungen. Dazu stehen drei Gestelle zur Wahl: jeweils ein schlichtes und ein sternförmiges aus schwarz lackiertem Metall sowie ein ausgefallenes, silbernes Modell in X-Form.

Eine Übersicht über alle Tischsysteme von massivum und weitere Informationen zu einzelnen Modellen sind unter folgendem Link zu finden: www.massivum.de/tische/tischsysteme.


Bildinformation: Ganz nach Gusto: Tischsysteme für Individualisten


Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Deutschland
Telefon: +49 531 387 33 24
Ansprechpartner: Vivien Gollnick

Homepage:
www.profil-marketing.com

Unternehmensprofil:
massivum steht für kreative und individuelle Einrichtungsideen, Echtholzmöbel und Wohnaccessoires. Seit 2003 bietet das Unternehmen aus Leipzig mit mittlerweile 120 Mitarbeitern Qualität und Service rund um massive Wohnkultur und originelle Einrichtungsideen. Als Multichannel-Unternehmen betreibt massivum derzeit einen umfangreichen Onlineshop in Deutschland (www.massivum.de) und Frankreich (www.massivum.fr) und drei Möbelhäuser in Leipzig, Stuttgart und Frankfurt am Main. Hier finden Kunden geschmackvolle Möbel aus natürlichen Produkten wie Echtholz, Geflecht und Leder, ergänzt um ausgewählte Stoffe und recycelte Materialien. Wie stilvoll Möbel aus Massivholz sein können, beweist massivum seit vielen Jahren: Hölzer wie Palisander, Akazie, Eiche, Pinie und Ulme kommen hier zum Beispiel geölt, gekälkt, lackiert oder im Used-Look zum Einsatz. Edler Kolonialstil, gemütlicher Landhaus-Chic, skandinavische Frische, angesagter Industrial-Style und lebendige Exotik ‒ massivum steht für Stil in allen Einrichtungs- und Wohnbereichen: im Wohnzimmer, Esszimmer und Schlafzimmer, im Bad, Flur, Büro oder Kinderzimmer. Tolle Polstermöbel und eine Vielzahl von Unikaten runden das Sortiment und den einzigartigen und unverwechselbaren Charakter der massivum Wohnwelten ab.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.massivum.de

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Ganz nach Gusto: Tischsysteme für Individualisten »:

Das könnte Sie auch interessieren: