Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Zwei Innovationen im Frühjahr – DENSO bringt UR20-Scanner Serie heraus

Pressemitteilung von

Neu auf dem Markt: DENSO launcht die Scanner UR21 und UR22
Neu auf dem Markt: DENSO launcht die Scanner UR21 und UR22

Neue UR20-Scanner Serie mit RFID-Technologie von DENSO jetzt auf dem Markt.

(fair-NEWS) Erfinder des QR Codes launchen innovative Scanner. / UR20-Scanner Serie mit modernster RFID-Technologie. / Scanner optimieren Arbeitsabläufe im Handel. / Einsatzmöglichkeiten des UR21 und UR22 insbesondere in Bekleidungsgeschäften und kleineren Lagern für logistische Anwendungen. / Weitere Informationen zu RFID und NFC, zum QR Code, zu Scannern, Handheld Terminals, zur mobilen Datenerfassung und zur DENSO Auto-ID unter www.denso-autoid-eu.com. /

Düsseldorf. Radiofrequenzidentifikation (RFID) ist schon längst nicht mehr aus der Logistikbranche oder dem Retail-Sektor wegzudenken. Das Verwenden von RFID-Technologie optimiert Arbeitsabläufe, senkt dabei Kosten und spart spürbar Zeit: Wo früher mehrere Handgriffe pro Ware oder Stückgut nötig waren, reicht heute mithilfe der passenden Hardware von DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, ein einziger Knopfdruck. Doch obwohl RFID-Technologie seit Jahrzehnten besteht, ist sie global gesehen noch relativ wenig verbreitet. Der Grund dafür sind die ursprünglich sehr hohen Kosten der Tags. Diese konnten allerdings erheblich gesenkt werden. Als Experten für mobile Datenerfassung geht die DENSO Auto-ID Business Unit stets mit der Zeit, um die Anforderungen ihrer Kunden aus den Bereichen Retail, Logistik, Transport oder auch dem Gesundheitssektor zu erfüllen. So haben die Erfinder des QR Codes nun ihre UR20-Scanner Serie, ausgestattet mit modernster RFID-Technologie, auf den Markt gebracht. Weitere Informationen zu den Scannern und Handheld Terminals, zu RFID und NFC, zum QR Code, zu Lösungen für mobile Datenerfassung und der DENSO Auto-ID gibt es unter www.denso-autoid-eu.com.

Sina Haupt, Marketing Assistant der DENSO Auto-ID Business Unit, ist überzeugt von den Vorteilen der UR20-Scanner: „Automatisches Bezahlen, Kennzeichnen, Erkennen, Registrieren, automatische Lagerung – all das machen die Geräte unserer UR20-Scanner Serie möglich. Dadurch eignen sie sich perfekt für den Retail-Bereich. Hier ist Effizienz enorm wichtig, da möglichst viel Arbeit in möglichst kurzer Zeit erledigt werden soll.“ An die Bedürfnisse der Kunden angepasst und nach deren Wünschen entwickelt, sind die Scanner UR21 und UR22 fortschrittliche Innovationen, die Zeit, Ressourcen und Kosten sparen. Zudem kann in kleineren Lagern enorm Zeit gespart werden, wenn Ware ein- oder ausgeliefert wird. Weitere Informationen zu allen DENSO-Produkten, wie Handheld Terminals und Scanner zur mobilen Datenerfassung, RFID, dem QR Code und zur DENSO Auto-ID, finden sich auf der Website.

Der UR21 Scanner ist ideal im Handel am Point of Sale einsetzbar. Der Scanner wird mit einer optional erhältlichen, VESA-standardisierten Halterung unter dem Tresen befestigt und ist durch sein sehr flaches Design besonders platzsparend. Durch die RFID-Technologie, die es ermöglicht, mehrere RFID-Tags gleichzeitig zu scannen, muss nicht mehr jedes Kleidungsstück an der Kasse einzeln erfasst werden. Die Kleidungsstücke des Kunden werden somit einfach auf den Tresen gelegt und mit einem Schritt vom stationären UR21 gescannt. Dies ermöglicht eine hohe Zeitersparnis – lange Schlangen am Point of Sale sind Vergangenheit. Die Scandistanz des UR21 liegt bei bis zu 80 Zentimetern. Es wird somit gewährleistet, dass nur Produkte in unmittelbarer Nähe eingescannt werden und nicht etwa auch die Produkte des nächsten Kunden. Um den ultra-dünnen Scanner individuell auf die verschiedenen Tresen anpassen zu können, kann die Reichweite granular eingestellt werden. Mit einer weiteren Antenne kann zusätzlich für einen größeren Scanbereich gesorgt werden.

Der zweite Scanner der UR20-Serie – der UR22 – eignet sich besonders für die Lagerverwaltung von Geschäften aus dem Retailbereich. Mit einer Scandistanz von bis zu 2,6 Metern wird der Scanner beispielsweise über der Tür eines Lagers aufgehängt und erfasst somit die ein- und ausgehende Ware. Die Tags müssen somit nicht mehr von Mitarbeitern einzeln identifiziert und gelesen werden, sondern werden direkt vom UR22 erfasst. Die zirkularpolarisierte Antenne ermöglicht 360° Scannen der RFID-Tags. So spielt die Ausrichtung der Etiketten keine Rolle. Der kleine Scanner kann durch sein kompaktes Design mit dünner Antenne überall installiert werden. VESA-kompatible Schraublöcher ermöglichen zudem eine Anbringung an verschiedensten Standorten. Auch die Reichweite des UR22 kann individuell auf die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. So kann die Reichweite verringert oder mithilfe einer optionalen Zusatzantenne erweitert werden. Diese Vorteile der UR20-Scanner Serie überzeugen auch die Kunden der DENSO Auto-ID Business Unit: „Wir haben bei der Entwicklung unserer neuen Scanner sehr auf die Bedürfnisse unserer Kunden geachtet und haben bereits Feedback erhalten, dass deren Anforderungen mehr als erfüllt sind. Das freut uns sehr und macht uns stolz“, freut sich Sina Haupt.

Für den europäischen Markt ist die DENSO Auto-ID Business Unit der Ansprechpartner rund um die Themen QR Code, mobile Datenerfassung, Handheld Terminals und Scanner. Die robusten und langlebigen Scanner von DENSO kommen unter anderem in Lager, Logistik, POS, Produktion, Field & Sales Force Automation zum Einsatz. In kurzen und informativen Videos über die Handheld Terminals und Scanner der DENSO Auto-ID Business Unit können sich Interessierte außerdem bei YouTube informieren. Hier finden sich unter anderem Clips zum 20-jährigen Jubiläum des QR Codes, eine Unternehmensvorstellung sowie Porträts der verschiedenen Terminals und Scanner zur mobilen Datenerfassung, unter anderem das BHT-1500, BHT-1400 und der GT20 Scanner: https://www.youtube.com/channel/UCHp4Yboj7IccPlSeRxQ6yBQ.

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.


Bildinformation: Neu auf dem Markt: DENSO launcht die Scanner UR21 und UR22


DENSO Auto-ID Business Unit
Immermannstr. 65 B
40210 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 (0) 545547 450
Ansprechpartner: Sina Haupt

Homepage:
www.denso-autoid-eu.com

Pressekontakt:
PPR Hamburg
Rafael R. Pilsczek, M. A
Sinstorfer Kirchweg 18
21077 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 32 80 89 80
Fax: +49 (0)40 65 58 43 58
Mobil: +49 (0)170 310 79 72

Unternehmensprofil:
DENSO ist einer der weltweit größten Hersteller mobiler Datenerfassungsgeräte. Wir folgen einer Mission: Driven by Quality – maximale Qualität in der mobilen Datenerfassung. Entscheider in Handel, Logistik und Produktion setzen auf DENSO innerhalb integrierter Wertschöpfungsketten und bei der Realisation von Industrie 4.0. DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO Auto-ID Business Unit der TT Network Integration Europe vertreten: www.denso-autoid-eu.com

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Zwei Innovationen im Frühjahr – DENSO bringt UR20-Scanner Serie heraus»:

Das könnte Sie auch interessieren: