Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Magie des Geisterwolfs

Pressemitteilung von

Magie des Geisterwolfs
Magie des Geisterwolfs
(fair-NEWS) Kaum ein anderes Tier wurde in die Mythenwelt der Urvölker der Nordhalbkugel so tief integriert, kaum ein anderes hat in ihrer Kulturgeschichte so eine große Rolle gespielt wie der Wolf (Canis lupus). Wo immer er mit dem Menschen in Kontakt kam, hat er Märchen und Legenden beeinflusst, in denen ihm stets eine mystische Rolle zukam. In der germanischen Mythologie begleiteten stets zwei Wölfe, Geri und Freki, den Toten- und Kriegsgott Wotan.
Die Indianer Nordamerikas sahen in dem Wolf einen Bruder und fühlten sich gar Wolfsclans zugehörig. Und auch die Daker, ein Urvolk des heutigen Europas, welches in der Gegend des heutigen Rumäniens lebte, verehrten den Wolf und trugen sein Symbol auf ihrer Kriegsflagge. (Quelle: www.canilobo.de/index.php)

Magie des Geisterwolfs
Ein Junge, hässlich geboren, erfährt den Spott der Menschen. Der Tod seiner Mutter stürzt ihn in ein seelisches Tief, aus dem er als anderes Wesen zurück ins Leben kehrt: als Wolf. Sein Leben wird nun bestimmt durch den Instinkt des Tieres und dem Verstand des Menschen. Er wird zum Führer eines Wolfsrudels und gleichzeitig ein Vermittler zwischen Mensch und Tier.
Produktinformation
• Taschenbuch: 144 Seiten
• Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (29. August 2016)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3903161020
• ISBN-13: 978-3903161023
• Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre
• Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 0,9 x 21,4 cm

Leserstimmen:
Bei diesem Fantasyroman, ist es der Autorin hervorragend gelungen, eine Story zu schreiben, die einen Hintergrund darstellt, der sich spannend bis zum Schluss durchzieht. Renate Becker versteht es, nicht nur bei Kindern die Leselust zu wecken, sondern auch Erwachsene, werden mit Interesse lesen, was ihnen dargeboten wir. Wieder eine sehr tolle Story, die der Autorin gelungen ist...

©byChristine Erdic


Bildinformation: Magie des Geisterwolfs


Frau Christine Erdiç
115 sok no 30
35050 Izmir
Türkei
Ansprechpartner: Christine Erdic

Homepage:
Meine Bücher- und Koboldecke

Unternehmensprofil:
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
http://christineerdic.jimdo.com/

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Magie des Geisterwolfs»:

Das könnte Sie auch interessieren: