Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Zum Muttertag: 3 Frauengenerationen, ein Unternehmen.

Pressemitteilung von

LIMBERRY
LIMBERRY

LIMBERRY mit Tochter-Mutter-Oma-Fotoshoot als Auftakt der “Generation L” - Kampagne

(fair-NEWS) “Seid selbstbewusst, seid wunderbar, seid Generation L!” ruft das Trachtenunternehmen LIMBERRY aus und gibt den Start der Initiative “Generation LIMBERRY” bekannt.
Für den Auftakt konnte Gründerin Sibilla Kawala ihre Mutter Eva und ihre Großmutter Ursula gewinnen - und entführte sie kurzerhand zu einem Fotoshooting bei der Fotografin Inga Sommer. Die Kernaussage: Dirndl sind für Frauen jeden Alters, jeder Größe und jeder Körperform geeignet! Mit der Kampagne möchte LIMBERRY für mehr Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz bei jungen und älteren Frauen werben.
“Ich höre oft von Kundinnen und von meinen Freundinnen, dass sie sich nicht wohl in ihrem Körper fühlen,” kommentiert Sibilla Kawala: “Sie denken, sie seien zu dick, zu dünn, zu unförmig. Dabei sehen sie auf ihre ganz eigene Weise einfach wunderschön aus! Dazu kommt die Angst vor dem Älterwerden… Ich finde diese Selbstzweifel sehr traurig und wollte etwas dagegen tun. So entstand die Idee zum Drei-Generationen-Shoot. Wir wollen zeigen, dass jeder auf seine Art und unabhängig vom Alter schön ist. Und dass wir stark sind, wenn wir als Familie und Frauenteam zusammenhalten.”
Dass Oma, Mutter und Tochter sich sehr nah sind, erkennt man an den Fotos - diese sind intim aber gleichzeitig offenherzig und voller Lebensfreude.

Oma und Mama Kawala arbeiten gemeinsam mit Sibilla in dem von ihr gegründeten “Familienstartup” LIMBERRY - sie entwerfen die LIMBERRY-Kollektion zusammen. Von der Kreativkraft und den Erfahrungen der älteren Damen profitiert Sibilla Kawala enorm: “Ich selbst habe zum Beispiel nie richtig nähen gelernt - meine Mutter und Oma haben sich jedoch schon früh ihre eigenen Kleidungsstücke entworfen und geschneidert. So kann ich viel von ihnen lernen!”
Ein Grund, warum die Kawalas die Arbeit am Dirndl so liebten, ist, dass diese tatsächlich jeder Körperform schmeicheln und die natürliche Weiblichkeit hervorheben, ohne aufgesetzt auszusehen. Auch das zeigt das Fotoshooting: Egal ob junge oder reife Frau: Das Dirndl bietet einen tollen Tragekomfort und kennt keine Altersbegrenzung!
Im weiteren Verlauf der Initiative wird es mehr Inspiration, Mitmach-Aktionen, Gewinnspiele, Coachings, uvm geben.

Über Generation L:
Generation L ist eine Initiative des Unternehmens LIMBERRY, mit der Mädchen und Frauen jeden Alters Mut machen möchte, ihren eigenen Weg zu gehen, sich von der Meinung anderer zu lösen, selbstbewusst zu sein und sich so zu akzeptieren wie man ist.


Bildinformation: LIMBERRY


LIMBERRY (Kawala Handels GmbH)
Am Mühlenkamp 63a
22303 Hamburg
Deutschland
Telefon: 017680028227
Ansprechpartner: Meike Neitz

Homepage:
Die Zukunftsmanufaktur

Pressekontakt:
Meike Neitz
Die Zukunftsmanufaktur
Mail: m.neitz@diezukunftsmanufaktur.de
Mobil: 017680028227
Web: http://diezukunftsmanufaktur.de

Unternehmensprofil:
LIMBERRY ist der führende Onlineshop für Designer-Trachtenmode und wurde 2011 von Sibilla Kawala gegründet. LIMBERRY hat eine einzigartige Auswahl namhafter Designer wie Gottseidank, AlpenHerz, Cocovero, JAN&INA Trachten, Julia Trentini, Sonja Fellner im Sortiment. Einmal im Jahr bringt Gründerin Sibilla Kawala bringt ihre eigene, handgefertigte Trachtenkollektion unter der Brand LIMBERRY heraus. Kunden, die selbst einmal kreativ sein möchten, werden im LIMBERRY-Onlineshop in dem Bereich “selbst gestalten” glücklich: Hier haben diese mithilfe des Online-Styling-Konfigurators die Möglichkeit, sich ein eigenes Outfit zusammenzustellen, welches dann von LIMBERRY nach Maß angefertigt wird.
Egal ob groß, klein, schlank oder kräftig, egal welche Farbe oder welchen Schnitt der Kunde liebt- mit über 500 verschiedenen Dirndl-Modellen, 1.100 Trachtenprodukten und Accessoires lässt LIMBERRY jedes Trachtenherz höherschlagen. Dank sein internationales Renommés beliefert LIMBERRY Trachtenliebhaber auf der ganzen Welt: Über Europas Grenzen hinweg bis nach Dubai, Qatar, nach Japan, Singapur, oder in die Vereinigten Staaten.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Zum Muttertag: 3 Frauengenerationen, ein Unternehmen. »:

Das könnte Sie auch interessieren: