Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Design am Puls der Zeit: Vertical Limit

Pressemitteilung von

Chronograph Jean Marcel Mythos: Schweizer Mechanik, limitiert auf weltweit 300 Stück / Jean Marcel Montres GmbH
Chronograph Jean Marcel Mythos: Schweizer Mechanik, limitiert auf weltweit 300 Stück / Jean Marcel Montres GmbH

Geschützte Zifferblatt-Gestaltung eines markanten Chronographen

(fair-NEWS) Uhrenhersteller Jean Marcel setzt ein imposantes Statement in Qualität und Design: Das neue automatische Chronographen-Modell 564.280.32 zeigt, wie vollkommen der markante Stil der Mythos-Linie zugleich die hohe Kunst des traditionellen Schweizer Uhrmacherhandwerks repräsentiert.

Im edlen, rosévergoldeten Gehäuse des neuesten Jean Marcel Automatik-Chronographen kommt das einzigartige Zifferblatt exzellent zur Geltung. Das Roségold des Gehäuses harmoniert perfekt mit dem geschwärzten Milanaiseband, alternativ ist das Modell auch in Stahl pur mit unterschiedlichen Zifferblättern und Uhrbändern erhältlich.

Das geschützte „Vertical Limit“-Design mit der über das Stoppsekunden-Endstück abzulesenden Telemeteranzeige in der Zifferblattmitte ist eine von mehreren formgebenden Innovationen der Marke Jean Marcel, die auch international immer bedeutsamer wird. Hinzu kommen die Mythos-typische Lünette sowie die edlen Karbonintarsien in den Gehäuseflanken, der Krone und den Stoppuhr-Drückern.

Wie alle Uhren von Jean Marcel werden die Chronographen der Mythos-Kollektion in streng limitierter Auflage von je 300 Exemplaren in der Schweizer Uhrenregion Bienne produziert – unter Verwendung eines zum JM A14 veredelten Valjoux 7750 in Top-Ausführung mit Glucydur-Unruh, gebläuten Werkschrauben und edlen Schliffen. Das perfekte Einregulieren der sorgfältig gefertigten Uhr wird dem Käufer mit einem Gangwertezertifikat bescheinigt.

Die äußerst hochwertige Verarbeitung mit 10 ATM Druckfestigkeit, ein kratzfestes Saphirglas mit JM-Logo, das erst durch Anhauchen sichtbar wird, und der vierfach verschraubte Saphirglasboden sind weitere Merkmale einer detailverliebten Produktion. Bei 14 mm Gehäusehöhe beträgt der Gehäusedurchmesser stattliche 44 mm – dabei lässt sich der Mythos-Chronograph überaus bequem an seinem schwarzen Milanaiseband mit ergonomischer JM-Doppelfaltschließe tragen.

Der in streng limitierter 300er-Auflage gefertigte Mythos-Chronograph von Jean Marcel kostet 2.475 Euro und kann direkt online auf der Herstellerseite www.jeanmarcel.com gekauft werden.


Bildinformation: Chronograph Jean Marcel Mythos: Schweizer Mechanik, limitiert auf weltweit 300 Stück / Jean Marcel Montres GmbH


Jean Marcel Montres GmbH
Schulstr. 10
76532 Baden-Baden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7221-969814
Ansprechpartner: Marcel Kuhn

Homepage:
www.jeanmarcel.com

Pressekontakt:
Katterwe>>com
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
+49 (0) 22 67 / 88 03 41
mail@katterwe.de
Unternehmensprofil:
Klare Konzepte

Jean Marcel Uhren sind langlebige und wertbeständige Spitzenerzeugnisse der Schweizer Uhrmacherkunst. Ihre Exklusivität unterstreicht den persönlichen Stil des Trägers. Robuste Technik im Innern gewährleistet absolute Alltagstauglichkeit. Die Automatik- oder Quarzuhrwerke von Jean Marcel erfreuen durch Präzision und technische Ästhetik: Schon die Einzelteile der mechanischen Uhrwerke sind aufwendig bearbeitet, graviert und verfeinert. Die edlen Schweizer Uhrenkreationen von Jean Marcel sind in streng limitierten Auflagen von weltweit 300 Exemplaren im JM Online-Shop auf www.jeanmarcel.com erhältlich.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Design am Puls der Zeit: Vertical Limit »:

Das könnte Sie auch interessieren: