Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Investitionstipp von Timberfarm: Nachhaltige Anlagen mit solider Rendite

Pressemitteilung von

(fair-NEWS) Nachhaltig Investieren und dabei solide Renditen einfahren muss kein Widerspruch sein. Aktuelle Studien und Prognosen sagen gute Performances in der Branche voraus. Die TIMBERFARM GmbH bietet nachhaltige Anlageoptionen auf der Grundlage von langjähriger Erfahrung an.

Nachhaltige Anlagen wird nachgesagt, dass sie zwar das „grüne Gewissen“ beruhigen, jedoch nur geringe Renditen einfahren. Allerdings liegt eine Investition in ressourcenschonende Anlagen im Trend und dieser wird auch zukünftig stetig wachsen. In den nächsten zwanzig Jahren werden 30 bis 40 Billionen Dollar Anlagevolumen von Millenials und Frauen gesteuert werden – und genau diese Gruppe ist es, die sich besonders für Geldanlagen interessiert, die sich positiv auf die Umwelt auswirken. Die Wahrscheinlichkeit für ein nachhaltiges Investment ist bei diesen Anlegern ist doppelt so hoch als bei heutigen Investoren. Die Anlagen werden streng selektiert – fossile Brennstoffe, Waffen oder Tabak werden von vornherein ausgeschlossen. Vielmehr werden Unternehmen ausgewählt, die sich sozial oder für den Umweltschutz einsetzen.

Die TIMBERFARM GmbH mit Sitz in Düsseldorf hat jahrelange Erfahrung im Bereich der nachhaltigen Anlagen und bietet Investoren die Chance, in Kautschukplantagen in Panama zu investieren. Dieser natürlich nachwachsende Rohstoff wird vor allem im Automobilmarkt benötigt, da Naturkautschuk durch Vulkanisation in Gummi umgewandelt werden kann. Reifen und Autokleinteile werden daraus gefertigt. In den Schwellenländern – besonders in Asien – wächst der Auto- und daher auch der Reifenmarkt stetig und damit auch der Bedarf an Kautschuk. Die Kautschukbäume sind bereits nach fünf Jahren erntereif und können etwa alle drei Tage angezapft werden. So können Anleger zum einen in einen nachwachsenden Rohstoff investieren und aufgrund der hohen Nachfrage solide Renditen einfahren.

Experten raten sogar dazu, nachhaltige Indizes ins Portfolio aufzunehmen, um den Trend nicht zu verpassen und die finanziellen Ziele erreichen zu können. Die TIMBERFARM GmbH setzt sich durch die attraktive Anlage in Naturkautschuk für nachhaltige Anlagemöglichkeiten ein und bietet ihren Kunden für den individuellen finanziellen Rahmen passende Angebote.

Mehr Informationen rund um TIMBERFARM gibt es auf dem Blog: http://timberfarm-erfahrung.de
Video-Eindrücke unter https://www.youtube.com/watch?v=EiZWWUnHMLs

TIMBERFARM GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner: Bernd Roth

Homepage:
http://timberfarm-erfahrung.de/

Unternehmensprofil:
Über die TIMBERFARM GmbH

Die TIMBERFARM GmbH ist eine international tätige Rohstoffgruppe, welche auf die Produktion und den Handel von und mit Naturkautschuk und Kautschukholz spezialisiert ist. Produziert wird der wertvolle Naturkautschuk und qualitativ hochstehendes Kautschukholz in Lateinamerika.

Zu den Gründern und Initiatoren gehört die Düsseldorfer Unternehmerfamilie Breidenstein, welche seit über vierzig Jahren im Reifenhandel und in der Kautschukindustrie tätig ist.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Investitionstipp von Timberfarm: Nachhaltige Anlagen mit solider Rendite»:

Das könnte Sie auch interessieren: