Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Aloha, e komo mai! Nordamerika-Spezialist CANUSA TOURISTIK mit neuem Hawaii-Katalog

Pressemitteilung von

(C) lokahi-weddings
(C) lokahi-weddings
(fair-NEWS) Hamburg, 18. Mai 2017 (w&p) – Mit Insiderwissen gespickt: Ob Ausflugsideen oder Veranstaltungstipps, ob Hintergrundinformationen zu Stränden oder einzigartigen Naturerlebnissen – im neuen Hawaii-Katalog von CANUSA TOURISTIK bekommen Urlauber einen tiefen Einblick in die Vielfalt des Archipels. Mit über 400 handverlesenen Unterkünften und einem großen Angebot an möglichen Inselkombinationen präsentiert der Nordamerika-Spezialist eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten für einen Hawaii-Aufenthalt.



Dabei werden die beliebtesten Unterkünfte mit übersichtlichen Lageplänen dargestellt und konkrete Beispiele für das Aloha Island Hopping – die Reise-Kombination mehrerer Hawaii-Inseln – genannt. So lassen sich mit Hawaii Island und Maui zwei der größten Inseln bei einem einwöchigen Aufenthalt kombinieren. Bleiben die Urlauber eine Woche länger, können auch Inselbesuche auf Kauai und Oahu in den Reiseverlauf integriert werden. Mit drei innerhawaiianischen Flügen, allen Übernachtungen, einem umfassenden Versicherungspaket und deutschsprachiger Betreuung vor Ort ist der 15-tägige Aufenthalt auf vier Hawaii-Inseln ab 1.139 Euro pro Person zu buchen.



Aktiv das Archipel erleben

Neben Strand und Meer bietet das Insel-Archipel auch ausreichend Gelegenheit, die vielfältige Natur auf Wanderungen hautnah zu erleben. Spektakulär ist beispielsweise die Erkundung des historischen Halawa Valley auf Molokai, der ursprünglichsten aller Hawaii-Inseln, die mit gewaltigen Wasserfällen und unberührten Landschaften begeistert. Molokai gilt zugleich als Geburtsstätte des Hulas, was jährlich am dritten Wochenende im Mai groß gefeiert wird.



Heiraten im Paradies

Mit seinen vielen Traumstränden bietet Hawaii die ideale Kulisse für eine unvergessliche Hochzeit. CANUSA hat verschiedene Arrangements im Programm, die von klassisch bis modern reichen. Jedes Hochzeits-Basispaket, das ab 459 Euro buchbar ist, kann je nach Wunsch erweitert werden. Möglich sind zum Beispiel eine musikalische Umrahmung mit Ukulele oder Gitarre, die Einbeziehung einer Hula-Tänzerin oder die Fahrt in einer Luxuslimousine.



Weitere Ideen für einen Hawaii-Aufenthalt

Die komfortabelste Art, Hawaii zu entdecken, ist auf einer Kreuzfahrt. Mit dem CANUSA-Partner Norwegian Cruise Line ist der Besuch von vier Inseln in sieben Tagen möglich. Acht Tage auf der „Pride of America“ von NCL ab/bis Honolulu sind bei CANUSA im Reisezeitraum April bis Dezember 2017 ab 1.769 Euro zu buchen.

Die Reederei UnCruise bietet Expeditionsreisen auf der „Safari Explorer“ für bis zu 36 Passagiere an, bei denen kleinere Häfen auf Hawaii angesteuert werden. Landgänge, Schnorchel-Touren, geführte Wanderungen und Kajak-Ausflüge sind dabei inklusive.



Auch Camping- und Hotelrundreisen sowie eine Vielzahl an Kombinationsreisen, auf denen der Hawaii-Aufenthalt beispielsweise mit einem Abstecher in eine der Großstädte an der Ost- oder Westküste der USA oder Kanada verbunden wird, zählen zum CANUSA-Katalogprogramm.



Wissenswertes zu Hawaii aus dem CANUSA-Katalog



Für eine Heirat auf Hawaii ist lediglich ein gültiger deutscher Reisepass sowie eine Hochzeitslizenz nötig, die bequem von zu Hause aus online beantragt werden kann.


Von November bis April ist auf Maui Wal-Hochsaison: Zu dieser Zeit tummeln sich bis zu 400 Buckelwale vor der Küste.


Auf dem 4.205 Meter hohen Mauna Kea auf Hawaii Island, dem größten vom Meeres-boden aus entstandenen Berg der Welt, ist im Winter auch das Skifahren möglich.




Bestellinformation:

Zu bestellen ist der neue Katalog „Hawaii“ von CANUSA TOURISTIK unter der kostenfreien Service-Hotline 08000-226872 sowie auf www.canusa.de. Zudem steht er im Internet zum Download bereit.



Hinweis an die Redaktionen

Sämtliche CANUSA-Spezialkataloge sowie aktuelle Preisbeispiele und Fotos sind bei Wilde & Partner unter info@wilde.de oder +49-(0)89 – 17 91 90 0 erhältlich.



Fotomaterial zum Download unter: https://we.tl/voN0YUTslW (gesamte Datenmenge: 3 MB)



Die Meldung liegt im pdf-Format vor unter:

www.wilde.de/Anlage/CANUSA_legt_Hawaii_Katalog_neu_auf.pdf


Bildinformation: (C) lokahi-weddings


w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Nymphenburger Straße 168
80634 München
Deutschland
Telefon: +49891791900
Ansprechpartner: Marion Krimmer

Homepage:
www.wilde.de

Pressekontakt:
Kontakt für weitere Presseinformationen:

Tilo Krause-Dünow
CANUSA TOURISTIK
Tel.: +49 (0)40 – 22 72 53 17
E-Mail: Tilo@canusa.de
www.canusa.de

Marion Krimmer
w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Nymphenburger Straße 168 / 80634 München/Germany
Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 – 0 / Fax +49 (0)89 - 17 91 90 – 99
info@wilde.de / www.wilde.de
facebook.com/WildeundPartner / twitter.com/WildePR newsroom.wilde.de

Unternehmensprofil:
Kommunikation aus Leidenschaft – analog und digital über sämtliche Kanäle: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH ist die führende Kommunikationsagentur im deutschsprachigen Europa für die Segmente Travel & Tourism, Transport & Logistics, Hospitality Industry, Spa & Lifestyle und Freizeitparks.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Aloha, e komo mai! Nordamerika-Spezialist CANUSA TOURISTIK mit neuem Hawaii-Katalog»:

Das könnte Sie auch interessieren: