Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Mit Coupa Payments digitalisiert Coupa die globalen Lieferantenzahlungen

Pressemitteilung von

Logo coupa
Logo coupa

Coupa-Lösung optimiert das Umlaufvermögen im Unternehmen und vereinheitlicht die Supplier-Payment-Prozesse in 170 Ländern und in insgesamt 140 Währungen

(fair-NEWS) München – 19. Mai 2017 – Coupa Software (NASDAQ: COUP), eines der führenden Unternehmen im Bereich Cloud-basiertes Spend-Management, hat heute Coupa Payments gelauncht, welches die heute häufig eingesetzten verschiedenen komplexen Zahlungssysteme mit internationalen Lieferanten in einer Lösung zusammenführt.

Coupa Payments vereinheitlicht die die vorhandenen Systeme, digitalisiert die Zahlungsvorgänge und automatisiert die damit zusammenhängenden Payment-Prozesse mit einer Cloud-basierten Lösung. Damit wird e-Payment für nahezu jeden Lieferantenttyp – unabhängig von der Größe oder dem Standort des jeweiligen Lieferanten – möglich. Lieferanten erhalten schneller ihren Zahlungseingang, während der verringerte Bearbeitungsaufwand Spielräume für Preisnachlässe eröffnet.

Brad Goodson, CFO Kauffmann Tire, erzählt: „Bevor wir Coupa Payments mit Nvoicepay einsetzten, waren nur 30% unserer Zahlungsvorgänge automatisiert. Mittlerweile liegen wir in diesem Bereich bei nahezu 100%. Unsere administrativen Vorgänge haben sich deutlich reduziert und interne Ressourcen sind freigeworden.“

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung ist das Aufkommen an grenzüberschreitenden Zahlungsvorgängen deutlich angestiegen, eine erhöhte Komplexität und ein vermehrter Arbeitsaufwand für die Kreditoren-Teams sind die Folge. Coupa Payments digitalisiert die Zahlungsprozesse in 170 Ländern und in über 140 Währungen. Die Lösung standardisiert die Vorgänge auf Basis eines einheitlichen Workflows und bietet Transparenz über den gesamten Zahlungsprozess hinweg. Inländische und internationale Zahlungen können auf Grundlage der CoupaLink-App von Nvoicepay einheitlich durchgeführt werden. Geleistete Zahlungen werden dem Lieferanten im Coupa Open Business Network umgehend angezeigt, wahlweise via SMS, Email oder im Supplier-Portal.

Donna Wilczek, Vice President Strategy and Product Marketing Coupa, erläutert: „Mit Coupa Payments haben wir die letzte Meile im Procure-to-Pay-Prozess erreicht. Wir können nun eine Lösung anbieten, die vollständig automatisiert ist – und zwar im wörtlichen Sinne von der Beschaffung bis zur Bezahlung.“

Als Cloud-basiertes Unternehmen bietet Coupa eine innovative Plattform an, die dazu beiträgt, die Prozesse in jedem Unternehmensbereich, in dem Mitarbeiter Ausgaben tätigen, zu vereinheitlichen. Dazu zählen beispielsweise das Reisekosten-management, Beschaffung, Invoicing und vieles mehr. Auf der leistungsstarken Plattform für effizientes Ausgabenmanagement, Coupa Open Business Network, sind derzeit über zwei Millionen Händler vernetzt.


Bildinformation: Logo coupa


AxiCom
Infanteriestr. 11
80797 München
Deutschland
Telefon: 08980090813
Ansprechpartner: Matthias Dirksen

Homepage:
www.axicom.com

Pressekontakt:
Pressekontakt
AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Infanteriestr. 11
80797 München
Tel.: 089 800 908 27
E-Mail: silvia.mattei@axicom.com
Unternehmensprofil:
Über Coupa Software
Coupa Software (NASDAQ: COUP) ist die Cloud-Plattform zur Ausgabensteuerung der Unternehmen. Unter dem Motto „Value as a Service“ unterstützt Coupa seine Kunden dabei, das Ausgaben-Management zu optimieren, signifikante Kosteneinsparungen zu erzielen und auf diese Weise die Profitabilität des Unternehmens zu verbessern. Coupas Cloud-basierte Ausgaben-Management-Plattform verbindet hunderte von Organisationen in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Afrika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum mit Millionen von Lieferanten weltweit. Mit der Lösung von Coupa gewinnen die Unternehmen eine bessere Übersicht und Kontrolle über die Ausgaben des Unternehmens und deren Struktur. Unternehmen aller Größen nutzen die Coupa-Plattform, um ihre Ausgaben – kumulativ etliche Milliarden US-Dollar – effektiver zu verwalten.
Weitere Informationen zu Coupa finden Sie unter:
www.coupa.com, im Coupa Blog oder auf Twitter: @Coupa.
Über Nvoicepay
Nvoicepay vereinfacht die komplexen und kostspieligen Vorgänge rund um Lieferantenzahlungen auf Grundlage einer automatisierten Lösung. Mehr als 2,750 Unternehmenskunden nutzen derzeit diese Möglichkeit zur elektronischen, Cloud-basierten Rechnungsstellung. Darüber hinaus bietet Nvoicepay in seinem Payment Command Center auch umfassende und sichere Lieferanten-Services an. Nvoicepay automatisiert sämtliche Zahungsvorgänge, setzt damit interne Ressourcen frei und verhilft seinen Unternehmenskunden damit zu Kosteneinsparungen von bis zu 75%.
Weitere Informationen zu Nvoicepay finden Sie unter:
www.nvoicepay.com oder auf Twitter: @Nvoicepay.

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Mit Coupa Payments digitalisiert Coupa die globalen Lieferantenzahlungen»:

Das könnte Sie auch interessieren: