Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Zuzahlung nicht nötig: Der neue Spartarif für die Brille / Beste Brillenqualität für jedermann (FOTO)

Pressemitteilung von SuperVista AG

(fair-NEWS) Was beim Handy funktioniert, gibt es jetzt auch für die Brille - der monatliche Spartarif von brillen.de. Monatlich einen kleinen Betrag bezahlen und sofort volle Leistung erhalten. Die wenigsten Brillenträger profitieren von den Zuschüssen der Krankenkassen, denn diese beziehen sich oft nur auf extreme Fehlsichtigkeit. Dabei benötigt inzwischen jeder zweite Deutsche eine Brille und zahlt gerade bei den Filialisten oftmals viel Geld zum Beispiel für Spezialanfertigungen. Extradünne Gläser, Tönungen, Prismen, Superentspiegelung, Titanfassung sind im Spartarif von brillen.de enthalten.

Besonders Gleitsichtbrillenträger profitieren von dem brillen.de Spartarif: Für nur 14 Euro monatlich bei einer Laufzeit von 24 Monaten erhalten Kunden nicht nur freie Auswahl aus dem kompletten Gleitsichtbrillensortiment von brillen.de, sondern auch eine topmodische Brillenfassung, High-End-Brillengläser neuester Generation, extradünne Kunststoffgläser, Lifestyle-optimierte Sehbereiche und High-End-Beschichtung. Die Brillenversicherung und der professionelle Sehtest bei einem von 630 Partneroptikern in ganz Deutschland sind dabei inklusive. Und das Beste ist: der Vertrag endet automatisch. Andere Gläser, gleiche Vorteile: Einstärkenbrillen sind bei brillen.de mit der Brillen-Spartarif bereits ab 6,50 Euro monatlich erhältlich.

Der Brillen-Spartarif ist bei 650 lokalen Optikern erhältlich. Eine Anmeldung online oder telefonisch wird empfohlen, um sich für den kompetenten Service beim Optiker einen Termin eintragen zu lassen, um Wartezeiten zu vermeiden. Weitere Informationen zum Brillen-Spartarif unter www.brillen.de.

Über brillen.de

brillen.de ist deutschlandweit der erste Hybridoptiker. Bei diesem Geschäftsmodell werden praktischer Onlineservice und kompetente Beratung im Optikergeschäft miteinander verbunden. Dem Endverbraucher können so über die Website www.brillen.de Gleitsicht- und Einstärkenbrillen im High-End-Qualitätsbereich zu besonders günstigen Preisen angeboten werden, während der professionelle Sehtest, die persönliche Beratung zum Modell und dessen Anpassung sowie der abschließende Verkauf der Produkte ausschließlich durch einen der über 650 angeschlossenen Partneroptiker in Deutschland erfolgt. brillen.de als Marke der SuperVista AG wurde 2012 in Bayreuth gegründet und hat seinen Hauptsitz seit 2014 in Wildau bei Berlin.

Pressekontakt: Linda Winitzki Kommunikationsmanagerin

Westend Communication GmbH Schwägrichenstraße 23 04107 Leipzig Fon: +49 341 3338 125 Fax: +49 341 3338 100 Mail: l.winitzki@westend-communication.de www.westend-communication.de www.facebook.com/WestendCommunication

Original-Content von: SuperVista AG, übermittelt durch news aktuell

SuperVista AG
Deutschland
Ansprechpartner: SuperVista AG

Homepage:
www.presseportal.de/nr/121149

Publiziert durch Presseportal.de.

Permanenter Link zur Pressemitteilung «Zuzahlung nicht nötig: Der neue Spartarif für die Brille / Beste Brillenqualität für jedermann (FOTO)»:

Das könnte Sie auch interessieren: