Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Panoramen, Virtuelle Touren & Google Business View ohne Stitchen

Pressemitteilung von

piXplorer 5oo / Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH
piXplorer 5oo / Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH
(fair-NEWS) Jeder Fotograf für virtuelle Touren, Google Business View & Co. ist ständig auf der Suche nach möglichst effektiven Aufnahmeverfahren, die seinen Aufwand senken und damit dem Kostendruck am Markt gerecht werden. Der größte Wunsch wäre dabei die Auflösung, Qualität und Dynamik eines klassisch segmentiert aufgenommenen Bildes (Panoramakopf + DSLR) bei einem Arbeitsaufwand à la 360°-Kamera. Für eine möglichst kurze Amortisierung müsste eine solche Lösung auch noch bezahlbar sein.
Mit der Panoramakamera piXplorer 5oo von CLAUSS wurden diese Wünsche endlich erhört. Auf Knopfdruck wird in weniger als 5 Minuten eine Rundum-Aufnahme mit einer Auflösung von 500 Mega-Pixel und einer Aufnahmedynamik von 26 Belichtungsstufen aufgenommen. Umgerechnet ergibt dies eine Ortsauflösung von ca. 1 mm bei 5 m Objektabstand. Dieser Kamera entgeht kein Detail. Jede Verzierung und Dekoration kommt kundenwirksam zur Geltung. Selbst unbeleuchtete oder dunkle Räumlichkeiten und Szenen werden dank der eingebauten Systembeleuchtung angenehm und schattenfrei ausgeleuchtet.
Nach dem Aufnahmeprozess werden die Bilder einem Batch-Prozess zugeführt, der die Bilder vollkommen automatisch zusammenfügt (sticht) und die HDR-Entwicklung vornimmt. Das offline arbeitende PC-Programm kann so bspw. über Nacht alle Bilder des Tages verrechnen. Pro Panorama dauert dieser Prozess ca. 5 bis 30 Minuten (abhängig von der Rechenleistung des PC).
Weiteren Einsatzgebieten des piXplorer 5oo sind keine Grenzen gesetzt. Häufige Anwendungen dieser Panoramakamera sind virtueller Wohnraumbesichtigungen, Dokumentation von Schäden bei Versicherungsfragen, Aufzeichnung von Baufortschritten, Planen von Fluchtwegen und Dokumentation später nicht mehr sichtbarer Installationen. Auch die Vermessung z. B. von Abständen und Erstellung von Grundrissen ist in den Panoramaaufnahmen möglich.


Bildinformation: piXplorer 5oo / Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH


Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH
Turnhallenweg, 5 a
08297 Zwönitz
Deutschland
Telefon: +493775450777
Ansprechpartner: Hartmut Clauß

Homepage:
www.pix500.net

Unternehmensprofil:
Die Dr. Clauß Bild- und Datentechnik GmbH ist für ihre höchst auflösenden 360°-Aufnahmesysteme unter Foto-, Medien- und VR-Fachleuten der ganzen Welt bekannt. Geräte der Marke CLAUSS werden vor allem für ihre Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit geschätzt. Die exzellente Bildgüte, gepaart mit sehr hoher Auflösung und großem Dynamikumfang eröffnet eine Vielzahl an Anwendungsgebieten wie die Zustands- und Schadensdokumentation von Bauwerken und Industrieanlagen, Virtuelle Rundgänge für Produktvermarktung, Tourismus und Sicherheitsfragen, multimediale / interaktive Schulungen (E-Learning), Tatortdokumentation und Spurensicherung sowie die Erhaltung / Restauration bedeutender Kulturgüter.
Nur mit den Aufnahmesystemen von CLAUSS konnten mehrere beeindruckende Rekord-Projekte überhaupt realisiert werden, wie die digitale Archivierung einzigartiger Kulturgüter des Vatikans oder ein Stadt-Panorama von Kuala-Lumpur / Malaysia mit einer Gesamtauflösung von 846 GPixel.
Die Produktpalette wurde auf der Photokina 2016 („Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging“) um das integrierte Kamerasystem 'piXplorer 5oo' erweitert. Einfachste Bedienung und erstklassige Ergebnisse ermöglichen es nun auch fachfremden Anwendern, die Vorteile dieser Technik für sich und ihre Kunden zu erschließen.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Panoramen, Virtuelle Touren & Google Business View ohne Stitchen»:

Das könnte Sie auch interessieren: