Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Zeppelin Rental setzt auf MTS-Verdichtungstechnologie

Pressemitteilung von

Dirk Feyerabend (Zeppelin Rental) und Gerhard Schrode (MTS) besiegeln die neue Partnerschaft mit einem kräftigen Händedruck
Dirk Feyerabend (Zeppelin Rental) und Gerhard Schrode (MTS) besiegeln die neue Partnerschaft mit einem kräftigen Händedruck

MTS-Anbauverdichter komplettiert das Angebot des Vermietunternehmens

(fair-NEWS) Deutschlands Marktführer in der Vermietung von Baumaschinen und -geräten erweitert seine 55.000 Artikel umfassende Produktpalette um MTS-Anbauverdichter. „Ausschlaggebendes Argument für unsere Entscheidung war das robuste Drehwerk mit seinem OilQuick-Schnellwechseladapter“, so Dirk Feyerabend, Bereichsleiter Zentraleinkauf bei Zeppelin Rental: „Zum einen muss ein Drehwerk teilweise enorme Kräfte aushalten, um den Verdichter auch bei schwierigen Böden sauber in der Spur zu halten. Zum anderen fordert der Markt immer deutlicher hochwertige vollhydraulische Lösungen. So lag es nahe, uns MTS als Innovationsführer für Verdichtungstechnologien an die Seite zu holen.“

Den Haupteinsatz für die neuen MTS-Anbauverdichter sieht Feyerabend im Böschungs- und Kanaltiefbau – also überall dort, wo es eng und tief wird und ein automatisierter Werkzeugwechsel die Arbeit erleichtern und Gefahren minimieren kann. „Für dieses Jahr haben wir uns aus eben diesem Grund entschieden, rund 200 neue Bagger mit OilQuick auszurüsten und damit die Voraussetzung für den Einsatz vollhydraulischer Anbauverdichter zu schaffen“, so Dirk Feyerabend.

Bei der Auswahl der Modelle entschied er sich zunächst für zwei Standardvarianten, die sich im Praxistest quer über alle Aufgabenbereiche hinweg bewährt haben: „Ich bin der Meinung, damit dem aktuellen Bedarf unserer Kunden größtenteils zu entsprechen.“ Sofern sich die Erwartung bestätigt, dass Kunden von Zeppelin Rental zunehmend Highend-Verdichter fordern, wird Feyerabend die Flotte im kommenden Jahr gegebenenfalls weiter um entsprechende Modelle aufrüsten.

Die meisten Mietprodukte von Zeppelin Rental – darunter die Anbauverdichter – lassen sich seit kurzem auch online anmieten. „Mit unserer neuen Online-Miete bieten wir unseren Kunden eine einzigartige Lösung am Markt“, erklärt Dirk Feyerabend. „Sie können Mietartikel mit wenigen Klicks in den Warenkorb legen, erhalten in Echtzeit Informationen über die Verfügbarkeit, wählen Mietzeitraum und Lieferoption aus und können einen verbindlichen Mietvertrag abschließen.“


Bildinformation: Dirk Feyerabend (Zeppelin Rental) und Gerhard Schrode (MTS) besiegeln die neue Partnerschaft mit einem kräftigen Händedruck


MTS Maschinentechnik Schrode AG
Ehrenfelserweg 13
72534 Hayingen
Deutschland
Telefon: +49 7386 9792-261
Ansprechpartner: Sonja Eberhard

Homepage:
www.mts-online.de

Pressekontakt:
Sonja Eberhard
Ehrenfelserweg 13
725354 Hayingen
Unternehmensprofil:
MTS behauptet sich dank zahlreicher innovativer Produktentwicklungen seit Jahren als Innovationsführer für vollhydraulische Anbauverdichter und anerkannter Spezialist für Automatisierungsstrategien im Tiefbaubereich. Hauptanliegen der vom Anbauverdichter bis zur 3-D-Steuerung für Bagger reichenden Produktpalette ist es, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Arbeitsabläufen auf Baustellen zu optimieren, um Bauunternehmen angesichts des zunehmenden Kostendrucks das Überleben zu sichern.

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Zeppelin Rental setzt auf MTS-Verdichtungstechnologie»:

Das könnte Sie auch interessieren: