Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener

Pressemitteilung von

Henri Thaler Verein
Henri Thaler Verein
(fair-NEWS)
Der „Henri Thaler Verein“ aus Ennepetal ist ein Verein, der krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt.

Über den Henri Thaler Verein:
Persönliche Erfahrungen mit der bösartigen Erkrankung KREBS, das heißt die Hilflosigkeit gegenüber dem Leiden des eigenen Kindes, waren der Anlass zur Vereinsgründung im Jahre 1989.
1983 wurde bei dem damalig 19-jährigen Henri Thaler die bösartige Krankheit Leukämie (Blutkrebs) diagnostiziert.
Durch den beispielhaften Einsatz der örtlichen Bevölkerung wurden Spenden in einer Gesamthöhe von DM 125.000,- gesammelt, um diesem jungen Menschen die nötige medizinische Versorgung zu ermöglichen.
Am 07.04.1985 verstarb Henri Thaler an seiner Erkrankung.
Auf Wunsch des Verstorbenen wurde der nicht in Anspruch genommene Betrag in der Höhe von DM 75.000,- der Uni-Klinik in Essen für krebskranke Kinder zur Verfügung gestellt. Am 30. Mai 1989 wurde der “Henri Thaler Verein” von der Mutter Helga Thaler und Vera Zenker gegründet.
Heute ist Helga Thaler Ehrenvorsitzende. Im Jahre 1999 hat Edda Eckhardt den Vorsitz übernommen.
Heute ist der Henri Thaler Verein zu einer festen Instanz im ganzen Bundesgebiet geworden.
In den letzten Jahren wurde vieles modernisiert, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden. So wurde mit viel Eigenleistung eine Geschäftsstelle in der Friedrichstraße eingerichtet und unter anderem diese Website eingerichtet.
Quelle www.henri-thaler.de/ueber-uns/

Auch bei Facebook unter:
https://www.facebook.com/Henri-Thaler-Verein-eV-238341529691970/

Der gesamte Erlös des Buches “Geschichten für Groß und Klein“ unterstützt ebenfalls den Henri Thaler Verein. Und auch Sie können mit dem Erwerb des Buches einen kleinen Beitrag leisten, denn Krankheit kann uns alle treffen.

Buchbeschreibung:
Geschichten für Groß und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstützt krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an.
http://henri-thaler.de/
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Leserherz erfreuen wird.
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734749425
ISBN-13: 978-3734749421

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2958 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (6. Februar 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00T9JM3XA
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Bild © Henri Thaler Verein

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/


Bildinformation: Henri Thaler Verein


Kummer
Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Deutschland
Ansprechpartner: Britta Kummer

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener»:

Das könnte Sie auch interessieren: