Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Erhöhte Anforderungen im Einzelhandel – DENSO punktet mit innovativen Scannern und Handheld Terminals

Pressemitteilung von

Innovative Geräte für mobile Datenerfassung von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, tragen zu Umsatz-und Effizienzsteigerung sowie Kostenminimierung bei.

(fair-NEWS) Direkte Verfügbarkeit und Vermittlung eines Kauferlebnisses stehen im Fokus des Retails. / Innovative Scanner und Handheld Terminals von DENSO optimieren Prozesse im Einzelhandel. / DENSOs neuester SE1-BUB-C Scanner im Hosentaschenformat wiegt nur 70 g und ist mit RFID ausgestattet. / BHT-1600 vereint klassische mobile Datenerfassung mit den Vorzügen eines Smartphones. / Gewicht des BHT-1500-Scanners von DENSO beträgt nur 128 g. / Bedienung ist aufgrund der Handlichkeit und des Gehäuses besonders einfach. / Weitere Informationen zu RFID, NFC, zum QR Code, Scannern, Handheld Terminals, mobile Datenerfassung und die DENSO Auto-ID Business Unit sind abrufbar unter www.denso-autoid-eu.com. /

Düsseldorf. Heutzutage haben Kunden hohe Erwartungen an den Einzelhandel. Um das Einkaufen in einem Geschäft im Einzelhandel zu einem Erlebnis werden zu lassen, müssen Unternehmen im Bereich Retail nicht nur am Point of Sale (POS), sondern auch vom Lager bis zum Inventar, über das Personal bis zu individuellen Einkaufsvorlieben der Kunden die volle Kontrolle behalten. Zahlreiche Produkte können durch geringere Kosten im Internet zu einem günstigeren Verkaufspreis angeboten werden. Doch der Einzelhandel hat gegenüber dem Onlinehandel einen entscheidenden Vorteil: die sofortige Verfügbarkeit. Die Hauptaufgabe des Einzelhandels besteht heutzutage folglich darin, das Versprechen an die Kunden, also die direkte Verfügbarkeit der Produkte zu gewährleisten, einzuhalten und die Gelegenheit, ein einmaliges Kauferlebnis zu vermitteln, zu nutzen. Innovative Geräte zur mobilen Datenerfassung von DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, optimieren und erleichtern Prozesse im Retail enorm. Durch den Einsatz der modernen Scanner und Handheld Terminals werden Möglichkeiten für eine zeitoptimierte Inventur gegeben, sodass Kosteneinsparungen durch optimierten Personaleinsatz geschaffen werden können. Somit ergibt sich langfristig auch ein effizienteres Verwalten der Lagerbestände und des Wareneingangs, sodass Warenbestände reduziert und Lagerkosten für die Retail-Unternehmen gespart werden können. Weitere Informationen zu den Scannern und Handheld Terminals von DENSO, zu RFID und NFC, zum QR Code, Lösungen für mobile Datenerfassung und die DENSO Auto-ID Business Unit gibt es unter www.denso-autoid-eu.com.

Der neue Pocket-Size-Scanner SE1-BUB-C („Scanner im Hosentaschenformat“) von DENSO, Spezialist für mobile Datenerfassung, wiegt nur rund 70 Gramm und kann bequem gelagert und den ganzen Tag in der Hosentasche der Mitarbeiter im Einzelhandel getragen werden. Besonders im Retail erweisen sich ein geringes Gewicht und eine kleine Größe der Datenerfassungsgeräte als besonders vorteilhaft. Außerdem ist der SE1-BUB-C mit RFID ausgestattet. Der Scanner ist für das Scannen auf kurzen Distanzen von rund 3 cm konzipiert und verhindert das ungewollte Scannen anderer RFID-Tags, die sich in nächster Nähe befinden. Im Vergleich: Mit hochauflösenden RFID-Scannern, die für größere Reichweiten und das gleichzeitige Scannen mehrerer RFID-Tags konzipiert wurden, ist das nicht möglich. Ein weiterer Pluspunkt des SE1-BUB-C ist, dass er durch das Scannen eines Setup-Codes problemlos mit anderen Bluetooth®-Geräten verbunden werden kann. So kann der Scanner zum Beispiel mit wechselnden Host-Geräten wie Datenerfassungsgeräten (MDE) und Tablets verbunden werden. Mit diesem äußerst leichten Scanner können Angestellte im Einzelhandel genauer auf Informationen zugreifen und den Kunden ein modernes Kauferlebnis ermöglichen.

Dass DENSO bei der Entwicklung neuer Handheld Terminals und Scanner Rationalisierungsprozesse für den Einzelhandel schafft, beweist der Spezialist für mobile Datenerfassung auch mit dem BHT-1600. Das BHT-1600 vereint die klassische mobile Datenerfassung mit den Vorzügen eines Smartphones. Das BHT-1600 ist im Stil eines Personal Digital Assistants (PDA) und mit Android™ 6.X jüngst auf den Markt gekommen und ist mit moderner NFC-Technologie ausgestattet. Als Rugged-Version ist das Handheld Terminal sehr viel robuster als vergleichbare Modelle auf dem Markt. Weitere Schlüsseleigenschaften des neuen Android™ 6.X PDA-Scanners von DENSO sind neben der Robustheit die voll integrierte mobile Datenerfassung und die Unterstützung aller gängigen Standards der drahtlosen Kommunikation wie Bluetooth®, WiFi oder 4G, kombiniert mit einem ansprechendem Design, kompakten Abmessungen sowie einem geringen Gewicht. Auch dies hilft dabei, Prozesse im Einzelhandel zu vereinfachen und somit zu optimieren. Weitere Informationen zu den Scannern und Handheld Terminals von DENSO, zu RFID und NFC, zum QR Code, Lösungen für mobile Datenerfassung und die DENSO Auto-ID Business Unit gibt es unter www.denso-autoid-eu.com.

Für den, der hingegen auf eine Tastatur beim Handheld Terminal nicht verzichten will, ist das BHT-1500 von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, die richtige Wahl. Das Barcode Handheld Terminal verfügt über die „Advanced Scan Plus“-Funktion, was es besonders leistungsstark macht. Dabei beträgt das Gewicht des BHT-1500 gerade einmal 128 Gramm und so eignet sich das Datenerfassungsgerät besonders gut zur Anwendung am POS. Die Bedienung ist für weibliche Nutzer, beispielsweise Verkäuferinnen im Handel oder Anwender mit kleinen Händen, aufgrund der Handlichkeit des Scanners und seines ergonomisch geformten Gehäuses besonders einfach. Trotz seines geringen Gewichtes und einer kleinen Größe verfügt auch das BHT-1500 über ein gut lesbares, 2,0 Zoll großes LCD-Farbdisplay. Mit dem BHT-1500 Handheld Terminal ist dank der innovativen Technologie von DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, ein besonders schnelles Scannen möglich. Kombiniert mit der Betriebsdauer von bis zu 85 Stunden kann das BHT-1500 die gesamte Produktivität am Point of Sale deutlich erhöhen.

Der Einzelhandel kann deutlich von den innovativen Scannern und Handheld Terminals von DENSO profitieren. Gerade die neuen Geräte mit RFID und NFC bieten vielfältige Möglichkeiten. So erhalten die Experten für mobile Datenerfassung stets positives Feedback und arbeiten mit vielen Kunden bereits sehr mehr als 20 Jahren zusammen.

Für den europäischen Markt ist die DENSO Auto-ID Business Unit der Ansprechpartner rund um die Themen QR Code, mobile Datenerfassung, Handheld Terminals und Scanner. Die robusten und langlebigen Scanner von DENSO kommen unter anderem in Lager, Logistik, POS, Produktion, Field & Sales Force Automation zum Einsatz. Weitere Informationen zum QR Code, zu Handheld Terminals und Scannern gibt es unter: www.denso-autoid-eu.com. In kurzen und informativen Videos über die Handheld Terminals und Scanner der DENSO Auto-ID Business Unit können sich Interessierte außerdem bei YouTube informieren. Hier finden sich unter anderem Clips zum 20-jährigen Jubiläum des QR Codes, eine Unternehmensvorstellung sowie Porträts der verschiedenen Terminals und Scanner zur mobilen Datenerfassung, unter anderem das BHT-1500, BHT-1400 und der GT20 Scanner: https://www.youtube.com/channel/UCHp4Yboj7IccPlSeRxQ6yBQ.

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

DENSO Auto-ID Business Unit
Immermannstr. 65 B
40210 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 545547 403
Ansprechpartner: Sina Haupt

Homepage:
www.denso-autoid-eu.com

Pressekontakt:
PPR Hamburg
Rafael R. Pilsczek, M. A
Sinstorfer Kirchweg 18
21077 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 32 80 89 80
Fax: +49 (0)40 65 58 43 58
Mobil: +49 (0)170 310 79 72

Unternehmensprofil:
DENSO Auto-ID Business Unit
Immermannstr. 65 B
40210 Düsseldorf

Tel.: +49 211 (0) 545547 450

Geschäftsführer:
Takashi Hara

Marketing Assistant:
Sina Haupt
Phone +49 211 545547 403

E-Mail:
Sina.Haupt@denso-autoid-eu.com

Webseite:
www.denso-autoid-eu.com

DENSO ist einer der weltweit größten Hersteller mobiler Datenerfassungsgeräte. Wir folgen einer Mission: Driven by Quality – maximale Qualität in der mobilen Datenerfassung. Entscheider in Handel, Logistik und Produktion setzen auf DENSO innerhalb integrierter Wertschöpfungsketten und bei der Realisation von Industrie 4.0. DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO Auto-ID Business Unit der TT Network Integration Europe vertreten: www.denso-autoid-eu.com

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Erhöhte Anforderungen im Einzelhandel – DENSO punktet mit innovativen Scannern und Handheld Terminals»:

Das könnte Sie auch interessieren: