Die Alternative: OBIN+

Der LIKE-Button von obin.de - der deutschen Suchmaschine für über 30 Sprachen.

Romane von Michael Erle gehören zu den ersten deutschen Fantasy-Titeln auf dem Amazon Kindle.

Pressemitteilung von

„Kopfloser. Herzlose“ und „Schwert und Schelm“ nach nur 4 Tagen verfügbar

(fair-NEWS) München, den 20.1.2010 - Nur vier Tage nach Öffnung des Amazon Kindle eBook-Shops für deutsche Verleger sind zwei Fantasy-Romane von Michael Erle dort verfügbar. Sie zählen damit zu den ersten deutsche Titeln des Genres, die auf dem mobilen eBook-Lesegerät verfügbar sind. Möglich wurde dies durch das überraschend schnelle und einfach Einstellverfahren.

„Ich war überrascht, wie unkompliziert sich der Prozess des Einstellens gestaltete", erklärt Michael Erle. "Die Nachrichten in den Community-Foren der US-amerikanischen Verlage und Autoren hatten meine Sorge verstärkt, dass es eine langwierige Angelegenheit würde. Aber sowohl die Transparenz als auch die Bedienungsfreundlichkeit waren sehr gut. Das hat mich in meiner Überzeugung bestärkt, dass es sich beim Kindle um eine zukunftsträchtige Form des Literaturgeschäfts handelt."

Es finden sich aktuell eine Handvoll deutschsprachiger Fantasy-Titel online in Amazons eBook-Shop, darunter Hans-Christian Andersens "Märchen für Kinder" und Lewis Carrolls "Alices Abenteuer im Wunderland". Erles Titel "Schwert und Schelm" und "Kopfloser, Herzlose" sind Teil einer Serie um die Liebesgeschichte zwischen dem Herumtreiber Grouchox und der Söldnerin Zoruna. Ein dritter Band soll in Kürze erscheinen.

Michael Erle plant, die eBooks der Serie auch auf anderen Plattformen verfügbar zu machen. "Es ergibt keinen Sinn, sich nur auf einen Anbieter zu beschränken", so Erle. "Sowohl das iPhone als auch das Google Android-System sind interessante mobile Verbreitungskanäle. Klassische Anbieter wie Ciando sind alleine schon wegen ihrer Marktdurchdringung wichtig. Es kommt im Endeffekt darauf an, in mehreren Medien präsent zu sein."

Direktlinks zu den Werken Michael Erles auf Amazon Kindle:
"Schwert und Schelm": www.amazon.com/Schwert-Schelm-Kopfloser-Herzlose-ebook/dp/B003552JSS
"Kopfloser, Herzlose": www.amazon.com/Kopfloser-Herzlose-German-Edition-ebook/dp/B0034XS71Y
(1.862 Zeichen)

Über Michael Erle
Michael Erle ist Autor und Komponist zahlreicher Werke, darunter den Romanen "Schwert und Schelm" (Go Verlag, 2002) und "Kopfloser Herzlose" (Michael Höppner Verlag, 2006), den drei Musicals ("Die Meerjungfrau", "Orpheus" und "Sultanizer") und zahlreichen Rollenspiel- und Liverollenspiel-Szenarien. Vor allem die "Tamraos Geschichten"-Saga erfreut sich im Süden Deutschlands großer Beliebtheit und hat seit dem ersten Akt 1998 über 800 Teilnehmer gefunden. Erle lebt in München, wo er hauptberuflich als PR-Berater arbeitet. Sein Hörspiel-Projekt „Kopfloser, Herzlose" sowie die gedruckten und eBook-Fassungen seiner Werke sind online unter www.kopfloser-herzlose.de verfügbar.

Über "Schwert und Schelm"
Ein Herumtreiber und eine Söldnerin - größer kann der Unterschied zwischen zwei Menschen kaum sein. Dennoch schlägt eines Tages, unerwartet und unerklärlich, die Liebe zu. Auf einer lärmenden Straße in der reichen Hafenstadt Kanschan kreuzen sich die Wege unserer beiden Helden, und führen sie schon bald hinaus in die Wildnis des Khebagebirges, wo ein mysteriöser Auftraggeber seinen unmenschlichen Geschäften nachgeht. Eine Heldentat wartet darauf, begangen zu werden, und so stürzt sich Grouchox Hals über Kopf in das Abenteuer, um sich seiner Angebeteten beweisen zu können. Doch weiß sie überhaupt von ihrem Verehrer Es gibt mehr als nur ein Geheimnis zu ergründen, und Schwert und Schelm werden in diesem Prequel zu "Kopfloser, Herzlose" mehr als nur eine Überraschung erleben.

Über "Kopfloser, Herzlose"
Grouchox liebt Zoruna - das sieht doch jeder Narr. Aber Zoruna ist kein Narr. Sie ist Söldnerin, Offizierin noch dazu, und wenn Sie ihre Truppe erhalten will, dann muss sie dafür sorgen, dass das Handelsschiff „Güldesel“ heil an seinem Ziel eintrifft. Doch weder die Herbststürme noch die Piraten oder der Verräter in ihrer Mannschaft sind die größte Gefahr für das Unternehmen: es sind die Ränke des Koboldskönigs Hewast, der ein finsteres, gefährliches Spiel mit der Söldnerin spielt. Was ist der Preis, den er Grouchox für seine Hilfe angeboten hat Was hat es mit dem kopflosen Koloss auf sich, welcher der „Güldesel“ folgt

Verlag Michael Höppner
Schwabmayrstr. 1
85764 Oberschleißheim
Deutschland
Ansprechpartner: Michael Erle

Homepage:
www.kopfloser-herzlose.de

Pressekontakt:
Verlag Michael Höppner

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Romane von Michael Erle gehören zu den ersten deutschen Fantasy-Titeln auf dem Amazon Kindle.»:

Das könnte Sie auch interessieren: