Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Service durch " Aktiv für Senioren" - Ziel Kundengewinnung!

Pressemitteilung von

Mehr Sympatie - Mehr Vertrauen- Mehr Kunden- Mehr Umsatz

(fair-NEWS) Der Zertifizierungsdienst „Aktiv für Senioren“ startet mit neuem Relaunch seiner Webseite. Die Servicezertifizierung „Aktiv für Senioren“ ist seit 4 Jahren im Servicebereich tätig um Unternehmen, welche die kaufkräftige Zielgruppe der Senioren ernst nehmen, zu zertifizieren.
„Laut einer Studie ((N)ONLINER Atlas 2012 der Initiative D21 und des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) Berlin, 17. September 2012 ) , finden über 60% der Nutzer Internetseiten mit Zertifizierungen vertrauenswürdiger als Webseiten ohne ein Gütesiegel. Alleine das Firmen sich für die Zertifizierung „ Aktiv für Senioren“ entscheiden, bedeutet, dass Senioren auf das herzlichste Willkommen sind.“

Der demografische Wandel verändert unser Land. Im Jahr 2035 wird Deutschland eine der ältesten Bevölkerungen der Welt haben. Knapp die Hälfte der Menschen wird dann 50 Jahre und älter, jeder dritte Mensch älter als 60 sein. Viele Unternehmen müssen noch umdenken, aber wird sind uns sicher hier einen wichtigen Bereich abzustecken.

Die Generation 50plus stellt für viele eine ausgesprochene attraktive Zielgruppe dar. Gefühlt jünger als ihr Lebensalter, im Arbeitsleben noch sehr aktiv, häufig gut verdienend, oft sogar vermögend, stark familien, gesundheits und sicherheitsorientiert, aber beim Einkaufen überlegt und serviceorientiert.
Die heutigen Senioren sind alles andere als primär mit dem älterwerden und der Vorbereitung auf einen ruhigen Lebensabend beschäftigt. Sie fühlen sich jünger als sie sind, stehen aktiv im Leben und wollen auch in finanziellen und technischen Dingen Flexibilität mit Sicherheit vereinbaren.
Die Zielgruppe der Senioren ist die einzige Konsumentengruppe, die heute noch kräftige Zuwächse verzeichnen kann.
Nach Informationen des ONLINER Atlas 2010 sind 72 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mittlerweile Online, das heist, Sie nutzen das Internet. Die 50- bis 59-Jährigen liegen mit 71,8 Prozent Internetnutzung ganz nah am Bundesdurchschnitt. Bei den 60- bis 69-Jährigen fällt dieser Wert bereits auf 54,0 Prozent und bei den über 70-Jährigen sind es nur 23,3 Prozent.

Der Zertifizierungsdienst bietet Unternehmen an, sich für Ihren Service und Angagemet für Senioren zertifiziern zu lassen.
Wenn Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen für die Zielgruppe 55+ oder detaillierte Erfahrungen mit den Bedürfnissen von Senioren haben, dann ist diese Zertifizierung genau das Richtige für Sie. Dokumentieren Sie, durch das von uns vergeben Siegel, das Sie an beliebiger Stelle auf Ihrer Webpräsenz platzieren können, dass Sie mit Produkten und/oder Dienstleistungen auf die speziellen Bedürfnissen von Senioren eingehen.

RCP- Group UG Ihr Zertifizierungsdienst
Sonnenstraße 53
14612 Falkensee
Deutschland
Ansprechpartner: Hermann Riedl

Homepage:
www.aktiv-fuer-senioren.de

Pressekontakt:
RCP-Group UG (Haftungsbeschränkt)
www.aktiv-fuer –Senioren.de
Geschäftsführer: Hermann Riedl . Frank Siebert Jankowski
Sonnenstraße 53 · 14612 Falkensee
Telefon +49 /0) 03322 . 422 3946 · Fax +49 (0) 03322.424 96 52
Mail: Service@aktiv-fuer-senioren.de

Unternehmensprofil:
Der Zertifizierungsdienst „Aktiv für Senioren“ startet mit neuem Relaunch seiner Webseite. Die Servicezertifizierung „Aktiv für Senioren“ ist seit 4 Jahren im Servicebereich tätig um Unternehmen, welche die kaufkräftige Zielgruppe der Senioren ernst nehmen, zu zertifizieren.
„Laut einer Studie ((N)ONLINER Atlas 2012 der Initiative D21 und des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) Berlin, 17. September 2012 ) , finden über 60% der Nutzer Internetseiten mit Zertifizierungen vertrauenswürdiger als Webseiten ohne ein Gütesiegel. Alleine das Firmen sich für die Zertifizierung „ Aktiv für Senioren“ entscheiden, bedeutet, dass Senioren auf das herzlichste Willkommen sind.“

Der demografische Wandel verändert unser Land. Im Jahr 2035 wird Deutschland eine der ältesten Bevölkerungen der Welt haben. Knapp die Hälfte der Menschen wird dann 50 Jahre und älter, jeder dritte Mensch älter als 60 sein. Viele Unternehmen müssen noch umdenken, aber wird sind uns sicher hier einen wichtigen Bereich abzustecken.

Die Generation 50plus stellt für viele eine ausgesprochene attraktive Zielgruppe dar. Gefühlt jünger als ihr Lebensalter, im Arbeitsleben noch sehr aktiv, häufig gut verdienend, oft sogar vermögend, stark familien, gesundheits und sicherheitsorientiert, aber beim Einkaufen überlegt und serviceorientiert.
Die heutigen Senioren sind alles andere als primär mit dem älterwerden und der Vorbereitung auf einen ruhigen Lebensabend beschäftigt. Sie fühlen sich jünger als sie sind, stehen aktiv im Leben und wollen auch in finanziellen und technischen Dingen Flexibilität mit Sicherheit vereinbaren.
Die Zielgruppe der Senioren ist die einzige Konsumentengruppe, die heute noch kräftige Zuwächse verzeichnen kann.
Nach Informationen des ONLINER Atlas 2010 sind 72 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mittlerweile Online, das heist, Sie nutzen das Internet. Die 50- bis 59-Jährigen liegen mit 71,8 Prozent Internetnutzung ganz nah am Bundesdurchschnitt. Bei den 60- bis 69-Jährigen fällt dieser Wert bereits auf 54,0 Prozent und bei den über 70-Jährigen sind es nur 23,3 Prozent.

Der Zertifizierungsdienst bietet Unternehmen an, sich für Ihren Service und Angagemet für Senioren zertifiziern zu lassen.
Wenn Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen für die Zielgruppe 55+ oder detaillierte Erfahrungen mit den Bedürfnissen von Senioren haben, dann ist diese Zertifizierung genau das Richtige für Sie. Dokumentieren Sie, durch das von uns vergeben Siegel, das Sie an beliebiger Stelle auf Ihrer Webpräsenz platzieren können, dass Sie mit Produkten und/oder Dienstleistungen auf die speziellen Bedürfnissen von Senioren eingehen.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Service durch " Aktiv für Senioren" - Ziel Kundengewinnung!»:

Das könnte Sie auch interessieren: