Rabea Becker & Dom Häring – Leseabend »Das Ding, Herz genannt«

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 14.04.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

26.09.2009 im Düsseldorfer Kulturcafé Solaris

In ihrer Leseperformance »Das Ding … Herz genannt« streut die Lyrikerin Rabea Becker Glassplitter in die Herzen der Zuhörer. Ihre Gedichte ziehen die Zuschauer immer wieder in ihren Bann. Der innere Monolog, der sich beim Lesen ihrer Gedichte um zerbrochene Liebe & Hoffnung sofort von selbst einstellt, wird in ihrer Performance auf eindringliche Weise hör- und spürbar gemacht …

In ihrer Leseperformance »Das Ding … Herz genannt« streut die Lyrikerin Rabea Becker Glassplitter in die Herzen der Zuhörer. Ihre Gedichte, veröffentlicht in dem Debütwerk »Das Ding, das sich Herz nannte« (ISBN 978-3-981176-85-8), ziehen die Zuschauer immer wieder in ihren Bann. Der innere Monolog, der sich beim Lesen ihrer Gedichte um zerbrochene Liebe & Hoffnung sofort von selbst einstellt, wird in ihrer Performance auf eindringliche Weise hör- und spürbar gemacht. Begleitet wird Rabea Becker von dem Gitarristen Dominik Häring, der die Tragweite der poetisch-prosaischen Worte in virtuose Klänge umsetzt. Sensible Töne, aufbegehrende Sprache und vor dem Zerreißen stehende Momente der Spannkraft erwartet das Publikum. Betroffenheit und Nachdenklichkeit sind das Resultat, wenn Rabea Beckers Stimme & Dominik Härings Gitarre verklingen. Man verweilt auch lange, nachdem das Bühnenlicht erloschen ist …

Diesen besonderen Literaturabend können Sie am 26.09.2009 ab 21 Uhr im Kulturcafé Solaris 53, Kopernikusstr. 53 in 40225 Düsseldorf erleben. Der Eintritt ist frei, gleichwohl freuen sich Künstler immer über Spenden … Virtuelle Beispiele des lyrischen Könnens von Rabea Becker finden Sie auf ihrer Homepage unter www.rabea-becker.de. Einige Photographien von Christine Biegler, die die Texte in dem Gedichtband ausdrucksstark illustrieren, sind dort ebenfalls zu bewundern. Weitere Infos gibt es unter www.culex-litmedia.de und natürlich unter www.solaris53.de.

Erleben Sie Lyrik einmal anders: harmonisch, aufreizend, sensibel!

Homepage: www.culex-litmedia.de

Kontakt:
Culex – Events
Michaela Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg / Deutschland
Telefon: 0203/9309688

Die Culex-Litmedia ist ein Duisburger Unternehmen, bestehend aus den Bereichen Kulturverlag und Performanceagentur, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die verschiedenen Kunstformen Literatur, Kunst und Musik in einem kollektiven Werk zu einander zu führen und so einander ergänzen zu lassen.

Mit seinem künstlerischen Programm operiert der Kulturverlag intermedial, um außerordentlichen Künstlern verschiedener Prägung und Arbeitsweisen zu einem Forum zu verhelfen. Als Beispiel seien Lesungen mit musikalischer Begleitung und gleichzeitiger Kunstpräsentation genannt. Wir nehmen ausgewählte Künstler in unser breites Verlags- bzw. Liveprogramm auf, deren jeweiliges Schaffen sich – bei aller Gemeinsamkeit – durch prägnante Unterschiedlichkeiten auszeichnet. Damit werden wir unserem Leitfaden »Variationen des Denkens« gerecht.

Wir begreifen die Verknüpfungsmöglichkeiten der Kunst gerade innerhalb einer Zeit mit interessanten künstlerischen Möglichkeiten und neuen Medien als innovative Chance, die es zu ergreifen gilt.

* * * * *

Veröffentlicht von:

Culex - Events

Güntherstr. 30
47051 Duisburg
Deutschland
Telefon: 0203/9309688
Homepage: www.culex-litmedia.de

Ansprechpartner(in):
Michaela Paarmann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Culex-Litmedia ist ein Duisburger Unternehmen, bestehend aus den Bereichen Kulturverlag und Performanceagentur, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die verschiedenen Kunstformen Literatur, Kunst und Musik in einem kollektiven Werk zu einander zu führen und so einander ergänzen zu lassen.

Mit seinem künstlerischen Programm operiert der Kulturverlag intermedial, um außerordentlichen Künstlern verschiedener Prägung und Arbeitsweisen zu einem Forum zu verhelfen. Als Beispiel seien Lesungen mit musikalischer Begleitung und gleichzeitiger Kunstpräsentation genannt. Wir nehmen ausgewählte Künstler in unser breites Verlags- bzw. Liveprogramm auf, deren jeweiliges Schaffen sich - bei aller Gemeinsamkeit - durch prägnante Unterschiedlichkeiten auszeichnet. Damit werden wir unserem Leitfaden »Variationen des Denkens« gerecht.

Wir begreifen die Verknüpfungsmöglichkeiten der Kunst gerade innerhalb einer Zeit mit interessanten künstlerischen Möglichkeiten und neuen Medien als innovative Chance, die es zu ergreifen gilt.

Informationen sind erhältlich bei:

Culex - Events
- ein Bereich der Culex - Litmedia -
Inh. Michaela Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg
Tel.: 0203/9309688
Fax: 0203/9309687
e-Mail: Info@Culex-Events.de
www.culex-verlag.de
www.culex-events.de
www.vildebrand.de
www.oswald-henke.de
www.rabea-becker.de
www.philipp-bloemeke.de
www.heidi-ad-hoc.de
www.gerryx.com
____________________________________
Ausgezeichnet mit dem Unternehmerinnenbrief NRW:
www.unternehmerinnenbrief.de/ausgezeichne_nr+M58bfe1e0ace.html
Themenverwandte Pressemitteilungen: