On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz: Wind

Das geht nur gemeinsam

Ihre aktuelle Single hat die Gruppe Wind "Das geht nur gemeinsam" genannt. In der Sendung "On Air" informieren die Moderatoren Roland Rube und Ariane Kranz über das neue Werk und würzen die musikalischen Beiträge mit unterhaltenden Interviewtakes.

(Palm Records) Wind – das ist nicht nur ein Name. Wind ist eine Einstellung, ein Gefühl und eine Überzeugung. Etwas, das die Künstler den Fans und ihrem Publikum mit jeder Platte und bei jeder ihrer erstklassigen Live-Shows mit auf den Weg geben. In wechselnden Besetzungen – bis heute zählen knapp 20 Sängerinnen und Sänger zu den einstigen und aktuellen Bandmitgliedern – schaffte es Wind seit der Gründung eine Bandgeschichte zu schreiben, die in der deutschen Schlagerszene ihresgleichen sucht: Mehr als 25 veröffentlichte Alben, diverse Chart-Platzierungen und Ehrungen (z. B. Goldene Stimmgabel) dokumentieren 30 Jahre Musik für Herz und Seele.

In den letzten Jahren gab es für die Gruppe erneut Aufwind. 2013 gab es das Album "Wind für Deutschland" und 2015 dann die Single-Veröffentlichungen "Himmel im Kopf" und "Wenn du eine Stadt wärst". Mit dem facettenreichen "Komm wir halten die Welt an" und "Dreh die Musik so laut du kannst", einer tollen Hommage an die Musik selbst, ging es auch im letzten Jahr mit viel Energie weiter. Doch der Rückenwind ist noch lange nicht abgeflaut. Auch in diesem Jahr steht eine Menge frisches Material in den Startlöchern – nämlich in Form eines brandneuen Albums mit dem Titel "Liebes Leben". Daraus gibt es nun die Single-Auskopplung "Das geht nur gemeinsam" – eines der stärksten Stücke des Albums. Der Song versprüht eine unfassbar positive Energie. Hochgestimmte E-Gitarren werden von dezenten Synthesizer-Einsätzen untermalt. Der mehrstimmige Gesang, dominiert von Andreas Lebbing, reißt auch den letzten Tanzmuffel mit und befreit von allen Zügeln. Wie es im Song selbst schon heißt: "Wenn alle Stricke reißen, zusammen wird"s schon geh"n!" Lassen wir uns gemeinsam erneut vom Wind tragen.

(Quelle/Text: Palm Records)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den "On Air"-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

audioway

Postfach 620452
10794 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 80205848
Homepage: www.audioway.de

Ansprechpartner(in):
Roland Rube
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Portfolio von "audioway" beinhaltet unter anderem das Produzieren von O-Tönen, Interviews und Radio Shows - aktuell das Sendeformat "On Air" mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show "On Air" werden überwiegend Themen aus der Entertainment-Branche präsentiert.

Informationen sind erhältlich bei:

audioway
Roland Rube
Postfach 620452
10794 Berlin
rolandrube.audioway@freenet.de
+49 (0)30 80205848
http://www.audioway.de

Zuletzt veröffentlicht:

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: Bonnie & Clyde - 31. Mai 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: hoch hinaus - 31. Mai 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: We Got Love - 31. Mai 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: Tränen lügen nicht - 1. Mai 2017

On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz: Wind - 30. April 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: 12 Punkte - 30. April 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: Discozeitmaschine - 1. April 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Maite Kelly - 31. März 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: Du lieber Gott - 31. März 2017

Roland Rube und Ariane Kranz On Air: Grenzenlos Mensch - 28. Februar 2017

Themenverwandte Pressemitteilungen: