Glaubwürdig bleiben mit Native Advertising

Der Auftritt in den sozialen Medien wird immer wichtiger. Nach der neuen Studie "Global Entertainment & Media Outlook" der Beratungsfirma pwc wurde im Jahr 2016 weltweit erstmals mehr mit Internet-Werbung umgesetzt als mit TV-Werbung.

pwc rät, die Interaktion mit den wertvollsten Nutzern, den "Fans", zu suchen. Aber wie geht das? Hier kommt die Werbeform Native Advertising in den Fokus. Dabei wird nicht direkt verkauft und angepriesen, sondern das Produkt läuft im Subtext mit, während vordergründig eine gute Geschichte (storyteling) erzählt wird. Native Advertising gilt als umstrittene Werbeform, weil viele Anbieter nicht transparent machen, dass es sich um Werbung handelt. So wird diese Form der Interaktion im Internet nicht lange funktionieren, denn Menschen wollen und belohnen Ehrlichkeit und Authentizität. Wer www.katharina-gerlach.de/index.php?id=356″>Katharina Gerlach, Medientrainerin und Kommunikationscoach, bietet individuelle Trainings an. Sie schlägt zunächst zwei halbe Tage vor, damit das Erklärte, Geübte und Gelernte wirken kann und der Spannungsbogen erhalten bleibt. Sie lebt in Berlin, ist aber bundesweit tätig.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Katharina Gerlach

Kattfußstr.46
13593 Berlin
Deutschland
Telefon: 0173 6259754
Homepage: www.katharina-gerlach.de

Ansprechpartner(in):
katharina Gerlach
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin
Kompetenz: Kommunikation.

Informationen sind erhältlich bei:

Katharina Gerlach
Kattfußstr.46
13593 Berlin
info@katharina-gerlach.de
0173 6259754
www.katharina-gerlach.de

Zuletzt veröffentlicht:

Design Thinking - 24. Juli 2018

Leitfaden für einen Strategie Workshop - 7. Juni 2018

Moderieren lernen - 12. Juli 2017

Glaubwürdig bleiben mit Native Advertising - 9. Juni 2017

Themenverwandte Pressemitteilungen: