9 Kleidungstipps für Business-Ladys

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 13.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Knitterfreier Stoff
Wählen Sie einen Stoff für Kostüm, Kleid oder Anzug aus, der nicht schnell knittert. Prüfen Sie schon beim Kauf, ob sich der Stoff schnell wieder glättet.

Ton in Ton
Kräftige Körperpartien fallen weniger auf, wenn Sie bei der Wahl Ihrer Garderobe auf Ton-in-Ton-Kombinationen achten. Ton-in-Ton-Kombinationen haben wenig Kontraste.

Ihren Typ unterstreichen
Ihre Best-of-Farbe, also die Farbe, die Ihren Typ unterstreicht, sollte in der Nähe Ihres Gesichts sein. Das kann eine Bluse oder Tuch sein.

Dunkle Farbtöne
Dunkle Farben strahlen mehr Seriosität aus als helle. Je wichtiger der Termin, desto dunkler sollte dann das Outfit sein. Wählen Sie statt einem Schwarz besser ein Mitternachtsblau oder Anthrazit. Das wirkt offener und verbindlicher. Schwarz wirkt hingegen schnell wie eine Mauer.

Blusenkragen
Der Blusenkragen wird normalerweise unter dem Blazer getragen. Um einen zu harten Kontrast zwischen Anzug und (blassem) Gesicht zu vermeiden, kann der Kragen aber auch über dem Blazer getragen werden.
Da nicht jedem die klassische Bluse Gleichmut steht, sind kragenlose Seidentops empfehlenswert.

Mantellänge
Mäntel sollten länger als der Rocksaum sein. Ist das jedoch nicht möglich, dann tragen Sie einen Kurzmantel. Dieser ist deutlich kürzer als der Rock. Meistens mehr als zehn Zentimeter.

Accessoires
Denken Sie an Ihre Außenwirkung. Verzichten Sie dabei auf verspielte und kindliche Accessoires (Herzchenmuster, zuviel Glitzer, Teddybärchen). Ein Seidentuch schützt vor Klimaanlagen und auch vor tiefen Blicken in den Ausschnitt.

Kleidungstil und Unternehmen
Passt Ihr Kleidungsstil auch zum Unternehmen? Stimmt das Outfit mit den Werten und Unternehmenskern, für das Sie arbeiten, überein?

Gesamteindruck
Der Gesamteindruck sollte mit Ihrer Persönlichkeit übereinstimmen. Achten Sie auf eine sorgfältige Frisur, Make-up und Accessoires. das zahlt sich aus.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Image-Impulse Nicola Schmidt

Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: 0221-58980621
Homepage: http://www.image-impulse.com

Ansprechpartner(in):
Nicola Schmidt
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Nicola Schmidt - Wirkungsstark. Klar. Kreativ.

Nicola Schmidt, Trainerin, Vortragsrednerin und Wirkungsverstärkerin, ist die Spezialistin für die Erfolgsfaktoren Kleidung, Umgangsformen, Rhetorik und Körpersprache. In ihren lebendigen Veranstaltungen erfahren die Teilnehmer direkt, welche Chance und Kraft sich hinter dem persönlichen Auftreten in Outfit, Ausdruck und Umgangsformen steckt.

 

Sie ist für nationale und internationale Unternehmen tätig. Sie begleitet Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik auf ihrem Karriereweg nach oben. Gerade wenn die Wirkung auf dem Prüfstand steht und das Image verbessert werden soll.

 

Auf Veranstaltungen gibt sie als Vortragsrednerin und Seminarleiterin viele Impulse mit, die sich sofort in die Praxis umsetzen lassen.

 

Informationen sind erhältlich bei:

Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
contact@image-impulse.com
0221-58980621
www.image-impulse.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: