Hauptstadtlounge 4th Edition – die Eventreihe des Hotel Berlin, Berlin feierte am 13.07. die Urban Art Szene Berlins

Über 350 Gäste erlebten zudem die neu designten Lift-Landings des Hotel Berlin, Berlin – made by THE HAUS!

Berlin, Juli 2017
Hauptstadtlounge 4th Edition meets Urban Art! Am Abend des 13.07. feierte die Veranstaltungsreihe des Hotel Berlin, Berlin das Thema „Urban Art – von der Straße in den White Cube“ mit über 350 Gästen und nationalen sowie internationalen Künstlern der Szene. So innovativ und kreativ wie Berlin selbst – die Hauptstadtlounge zeigte sich erneut direkt am Puls der Stadt!

Das Hotel Berlin, Berlin liebt und feiert die Urban Art Szene Berlins – in all ihren Facetten. Als Host stellte das Berliner Streetart Kombo „Die Dixons“ ein stylishes Kreativprogramm zusammen: Von der Streetdance Show der Lunatix Kids über Battle Raps, Live Painting Sessions, Sketch Battles und spontante Graffiti Kreationen bis hin zu einer von Daniel Lamprecht kuratieren Fine Art Galerie. Abgerundet wurde das Programm von der Virtual Reality Experience THE HAUS AFTERLIFE made by Realities.to. Der künstlerische Beat der Stadt war für die über 350 Gäste so nah und greifbar wie nie zuvor! DAS ist die Hauptstadtlounge!

Weitere Acts wie der deutsche Meister im Beatboxen, Mando sowie Bartek Nikodernski von Die Orsons sorgen für bestes LIVE Urban Entertainment! DJ RAZ Q versorgte alle Gäste bis zum Ende des Abends mit feinen Beats.

Alle Gäste der Hauptstadtlounge 4th Edition kamen zudem in den Genuss einer Premiere: Insgesamt sechs Künstler des Projekts THE HAUS haben die Bereiche vor den Aufzügen im Hotel mit ihrem ganz individuellen Style neu designed. Zum ersten Mal wurden an diesem Abend die dabei entstandenen, einzigartigen Kunstwerke auf den einzelnen Etagen präsentiert. Als „Home of THE HAUS“ ist das Hotel Berlin, Berlin bereits seit Januar begeisterter Hotelpartner des einzigartigen Berliner Kunstprojekts. There is only one house where THE HAUS feels at home!

Jan-Patrick Krüger, General Manager des Hotel Berlin, Berlin, erzählte in seiner Eröffnungsrede von den Anfängen der Zusammenarbeit mit den Dixons. Kimo von Rekowski empfing ihn mit den Worten „nun entspann dich mal, nimm ein Bier und lass uns reden“ – und ebnete der Erfolgskooperation den Weg. That’s how you do it!

Selbstverständlich waren alle Gäste herzlich eingeladen, ein Teil von „You, Me & Berlin“ zu werden. Mit seinem neuen Gastgeberkonzept lädt das Hotel Berlin, Berlin alle Berliner dazu ein, ihr ganz individuelles Hotelzimmer mitzugestalten und Gästen ihre ganz persönlichen Hot Spots, Geschichten und Lieblingsecken der Stadt zu zeigen. Die erste Berlin Story Galerie – be a part of You, Me & Berlin!

Hauptstadtlounge 4th Edition im Hotel Berlin, Berlin – das „Home of THE HAUS“ präsentierte sich am 13.07. erneut direkt am Puls Berlins! See you soon @ Hauptstadtlounge 5th Edition!
Weitere Informationen über das Hotel unter www.hotel-berlin.de

* * * * *

Veröffentlicht von:

rausch communications & pr

Deichstraße 29
20459 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner(in):
Hendrik Müller
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die DiBu Power GmbH ist ein junges und innovatives Import-, Export- und Distributionsunternehmen mit einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot im Beverage Bereich. DiBu entdeckt neue Getränke rund um den Globus und bietet diese im deutschsprachigen Raum und im EU Ausland an. Junior Johnson’s Midnight Moon Moonshine beruht auf dem Originalrezept von Junior Johnson aus den 1930er Jahren und wird unter seiner Obhut in der Piedmont Distillery in North Carolina hergestellt. Aktuell gibt es das Produkt in vier Sorten: Mit Kirschen versetzt als Cherry- sowie als Blueberry-, Raspberry- und Apple-Pie-Variante.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

rausch communications & pr

Hendrik Müller | Conrad Rausch

Deichstraße 29 | 20459 Hamburg

Fon 040 360 976 92 | Fax 040 360 976 99

E-mail: hendrik.mueller@rauschpr.com

www.rauschpr.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: