IWB sieht seine Aufgabe in der Standortsicherung von Unternehmen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 28.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

(news4today) – Der Auftrag des >Wirtschaftsforschungsinstituts IWB ist seit seiner Gründung vor rund 25 Jahren die Standortsicherung von Unternehmen in Deutschland. In aktuellen Projekten widmet sich das IWB vor allem der Rolle der für das Unternehmenswachstum erfolgreichsten Kommunikation.

Benchmarks und Best-Practice-Modelle zeigen, wie sich die Rolle der Kommunikationsabteilung in Unternehmen verändern muss und wie sie zukünftig zu Zukunftssicherung und Wachstum gezielt beitragen kann und wird.

Entscheidend sind hier die Generierung von zusätzlichen Wachstumschancen und die frühzeitige Identifikation von Wachstumsrisiken durch ein fokussiertes Kommunikationsmanagement.

In Forschungskooperationen mit Unternehmen ermittelt das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB vor allem, welche Faktoren eines aktualisierten Kommunikationsmanagements den Unternehmen in Zukunft entscheidende Wettbewerbsvorteile liefern können.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

news4today

Baarerstraße 53
6304 Zug
Deutschland
Telefon: 015158753265
Homepage: www.news4today.de

Ansprechpartner(in):
Kai Beckmann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen.

Informationen sind erhältlich bei:

news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 53
6304 Zug
info@news4today.de
015158753265
http://www.news4today.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: